All Articles Adobe
Erstellen einer Multi-Format exportieren Queue in Premiere Pro
David Smith on Sat, February 4th 0 comments
There are many video playback devices, from iPhones to TiVo boxes, and each require video in different formats. David Smith demonstrates how to easily batch export from Premiere for multiple formats.

Adobe Premiere Pro hat eine brillante Workflow für Batch-Export mehrere Versionen eines bearbeitet, so dass es viel einfacher, Kopien für Smartphones, das Web, Tablet-Geräte, TiVo-Boxen erzeugen, nennen Sie es in einer gemeinsamen Aktion.

In diesem Artikel werde ich untersuchen, wie eine Sequenz für Back-up für Flash und Web-Lieferung in einem Batch-Workflow zu exportieren.


Schritt 1 - Export-Parameter

Mit einem offenen Reihenfolge stellen Sie den Arbeitsbereich Startpunkt bis zum Beginn der Teilsequenz Sie, indem Sie den Griff, bis Sie ihn an den Anfang der Sequenz schnappen sehen zu exportieren.

Tipp: Verwenden Sie einen Abschnitt, der eine Vielzahl von Druckmedien und-stufen, wenn du kannst ist, so dass die Probe ein guter Querschnitt der Sequenz ist.

workspace handle


Dann das gleiche mit dem Arbeitsbereich Endpunkt, etwa 20-30 Sekunden später in der Sequenz.

range set


Schritt 2 - Export Medien

Mit der Reihenfolge, in der Zeitleiste drücken Sie Befehlstaste-M ausgewählt, um die Öffnung des Export-Fenster.

export menu


Schritt 3 - Einstellen der Quelle

Auf der linken Seite des Export-Fenster ist die Quelle und Ausgabe-Optionen.

source window


Im Source-Fenster setzen Sie den Drop-Down Menü, um Bereich zu arbeiten, so dass nur der Arbeitsbereich exportiert wird.

Tipp: Wenn Sie den Bereich auf 'custom' Sie verwenden können, I und O, um in und Out-Punkte setzen und ändern Sie die Auswahl an Video noch weiter. Nützlich, wenn Sie testen Export-Einstellungen zuerst.

range selector


Tipp: Sie können die Dinge weiter zu vereinfachen, wenn Sie das Werkzeug Zuschneiden und Ernte das Video ausgegeben zu verwenden. Dadurch wird sichergestellt, eine noch schnellere und Export können Sie sich auf einen Ausschnitt aus dem Video-Clip, wie kleine Text über Grafiken für das Web komprimiert, zum Beispiel zu konzentrieren.

crop tool


Schritt 4 - Set Formatierung für eine Back-up

Nun zu den Export-Einstellungen zurück, um die Formate für den Export auswählen. Beginnen Sie, indem Sie Standards für eine volle Qualität Export. Nur für den Fall etwas Schreckliches passiert, um Ihr Projekt, ist dies ein guter Back-up-optionjust für den Fall.

Um eine komprimierte Datei, die die aktuelle Sequenz wählen, die passt zu gewährleisten

format menu


Benennen Sie die Datei

output name


Verwenden Sie die Zusammenfassung einen Überblick über was gerade gesetzt bekommen.

Summary?


Die Wahl

Best Quality


Durch Klicken auf Exportieren wird den Prozess der Export dieses Video jetzt. Klicken Sie stattdessen auf die Queue

Add to Queue


Media Encoder öffnet mit Ihrem Video in seiner Batch-Fenster aufgelistet.

Zurück zu Premiere Pro und mit dem gleichen Arbeitsbereich, wiederholen Sie die Schritte 1 3 dann weiter mit Schritt 5 fort.


Schritt 5 - Für Flash

OK, also das nächste Format für den Export ist Flash Video. Ich plane, dieses Videomaterial zu einem. FLA-Projekt mit Flash CS5 zu einem späteren Zeitpunkt hinzuzufügen.

Media Encoder


Set-Format aus dem Dropdown-Menü Flash.

format menu

Flash hat 2-Kompression Standards: Je älter die FLV toll, für das Compositing verwenden, da es Alphas können enthalten ist. Und F4V die eine neuere H.264-Format, die besser für das Streaming als auch als besser im Umgang mit Metadaten zu verwenden ist. Wählen Sie F4V für diesen Videoclip. Beachten Sie, dass F4V neuere Versionen von Flash Player erforderlich. Wählen Sie F4V für Web, 640x480.

Presets


Benennen Sie die Datei

output name


Wählen Sie, um Video und Audio für diesen einen zu exportieren.

export what?


Cue-Punkte in Flash funktionieren ähnlich Kapitelmarkierungen auf einer DVD. So richten Sie die Navigation in der Flash-Datei, zu spielen oder ziehen Sie den Abspielkopf an die gewünschte Stelle in der Video-Vorschau-Fenster und wählen Sie "" einen Cue-Point hinzuzufügen.

Add queue points


Nennen Sie den Cue-Punkt

name cue point


Die Gaußschen Weichzeichner ist eine gute Möglichkeit zum Ausgleich jedes Geräusch auf dem Video, das wiederum eine glattere die Grafik für eine Verdichtung schaffen wird. Da wir deutlich Komprimieren der Qualität dieses Bildes, das Hinzufügen einer Unschärfe-Wert von 2-3 sollte genügen. Verwenden Sie die Ausgabe Vorschau-Fenster, um Sie gleich hier behalten.

Filters


Fügen Sie diese Einstellung, um die Warteschlange.

Add to Queue




Schritt 6 - Batch-Export

media encoder

In Device Central, werden beide Export-Einstellungen aufgelistet. Klicken Sie auf Start Queue zu beginnen Rendern und Exportieren Sie die Batch-Liste. Ihr Fortschritt wird durch die gelbe Leiste am unteren Rand des Media Encoder Fenster verfolgt.

gold bar


Einmal abgeschlossen, überprüfen Sie die Desktop für beide exportierten Videos und spielt sie wieder.

Wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind, gehen Sie zurück und stellen Sie den Arbeitsbereich, um die vollständige Sequenz übereinstimmen und exportieren Sie alle Medien. So viel Zeit kann durch die Vermeidung von falschen Einstellungen gespeichert werden. Probieren Sie einige andere Einstellungen


Comments (0)

You must be logged in to comment.

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: