All Articles Ableton Live
Ableton für Hip Hop, Teil 3
G.W. Childs IV on Fri, July 13th 1 comments
In part 3 series on producing Hip Hop in Ableton Live, G. W. Childs shows how to make your own beats using Ableton Live's drum rack in an unusual way.

In Teil 1 und Teil 2 dieser Reihe behandelten wir die Grundlagen der Einbringung Audiosignale, so dass Schleifen und Bearbeiten von Loops in Ableton Live. Ich hoffe, genossen Sie das Projekt, so weit, und da youve benutzte es, um in vielen Schleifen von selbst mitbringen. Ist dies nicht der Fall, das ist in Ordnung, wir haben viel mehr zu decken.

In diesem speziellen Tutorial, wollten einen Blick auf eigentlich machen unsere eigenen Beats zu nehmen, mit dem Drum Rack innerhalb von Ableton Live. Aber, so kann der Weg, der werde über die Erkundung der Drum Rack gehen wurden Sie überraschen. Doch bevor wir loslegen, lässt uns wieder vertraut mit ein bisschen Geschichte, so sind wir?


Die ersten Tage von Sampled Beats

Mitte der 90er Jahre, waren dank der vollständigen Entstehung der Sampler, Loops gesampelt ganz über dem Platz in der musikalischen Aufnahmen. Dies gilt vor allem für Hip-Hop. Sampled Beats, in vielen Fällen ersetzt die wiederum Tabellen ... Nun, zumindest auf den Alben. Da der Trend war so beliebt, begannen viele versierte Produzenten Außerbetriebnahme Bibliotheken von Schleifen für sich. Und weil, wenn Sie die CD, DVD, oder was auch immer gekauft haben, haben es gewesen sein könnte, kaufte man die Rechte, um die Schleifen, Sounds, FX und mehr, dass mit kam zu nutzen.

Zugegeben, es waren noch viele Künstler treu Bewegung durch ihre Eltern alte Plattensammlung, begierig nach einer versteckten Drum-Loop in ihren irgendwo. Dies ist natürlich eine Praxis, die bis zum heutigen Tag trägt, in vielen Fällen.

Während dieser Zeit in den 90er Jahren, bemerkte ein aufstrebendes Unternehmen, wie Propellerhead bekannt, einen Trend und legte ein Stück Software namens Papierkorb. Diese Software erwies sich als Glücksfall, weil es eines gab die Möglichkeit, den Computer, der noch relativ neu auf dem Tonstudio, analysieren Loops, brechen die verschiedenen Schläge in den einzelnen Klängen, und lassen Sie ein zur Wiedergabe der Schleife, als haben MIDI.

Es tatsächlich getan hat, und immer noch ein bisschen mehr als das, aber die wichtige Sache zu beachten ist, dass diese Art von Funktion in Ableton existiert, unabhängig von Recycle. In der Tat, seine gar nicht aufbereiten, das ist seine nur eine Funktion ähnlich, und ziemlich cool. Lets erkunden diese jetzt zusammen.


Slice neue MIDI-Spur

Wenn Sie die Sitzung zu bringen aus dem letzten Artikel, sollten Sie über eine Schleife, die Sie brachte, oder vielleicht haben Sie sogar die Schleife verwendet, dass ich es tat. Unabhängig davon, haben Sie eine Schleife, und das ist, was gut zu nutzen.

the one loop


Wie versprochen werden wir schaffen einen Beat über den oberen Teil unserer bestehenden Schleife, wurden aber eigentlich vor sich geht, um den Takt mit einem Bausatz aus unserem aktuellen Drum-Loop erstellt zu machen. Um dies zu tun, Ill auf der Stromschleife mit der rechten Maustaste und wählen Sie Segment auf eine neue MIDI-Spur.

Slice to new MIDI Track


Sobald Sie diese Funktion auswählen, wird Live Sie mit ein paar Fragen aufgefordert. Die erste Frage ist erstellen ein Slice pro ... Der Standard sollte vorübergehend sein. Zum Beispiel willen, das ist in Ordnung. Aber können Sie wählen, um mit Warp-Marker, 16tel-Noten, 8. Noten gehen. Transienten ist in Ordnung, weil Ableton tatsächlich analysiert die Spitzen in der Schleife, und bricht jeden Treffer auf entsprechend in die einzelnen Audio-Dateien. Wenn dies scheint verwirrend, stay tuned, wird es mehr Sinn, in einem zweiten zu machen. Es wird auch fragen, welche Slicing Preset zu bedienen. Id empfehlen, mit Built-in für Demonstrationszwecke. Seine sehr umfassend und macht einen guten Job.


Willkommen in Ihrem neuen Drum Kit

New drum kit

Sobald Sie die Taste OK drücken, youll bekommen eine Box, die Ihnen mitteilt, dass Ableton wird Slicing erscheint. Nach seiner vollständigen, youll Bekanntmachung ein brandneuer Track sitzt neben Ihrer ursprünglichen Drum-Loop. Allerdings, wenn Sie auf dieser Schleife doppelt anklicken, youll Ankündigung, dass seine nicht-Audio. Es ist in der Tat, MIDI.

MIDI track


Dies bedeutet, dass die Audio Sie hatte ursprünglich Ableton analysieren, in gewissem Sinne in die MIDI wurde eingeschaltet. Was ist wirklich passiert ist, dass jede vorübergehende innerhalb der Schleife wurde nun in Scheiben geschnitten, gewürfelt und in einem Drum Rack, die am unteren Rand sehen youll, wenn Sie auf dem Track-Namen an der Spitze des Tracks doppelklicken.

sliced and diced into a Drum rack


Der wirklich interessante Teil von all dem, ist, dass, wenn Sie Ihre MIDI-Controller zu spielen, versuchen Sie oder drücken Sie einfach Ihre QWERTZ-Tastatur, das ist standardmäßig auf als MIDI-Controller in Ableton setzen, youll der Lage, einzelne Segmente aus auslösen sein Ihre Schleife, youre wie das Auslösen einer Drum-Machine. Drücken Sie die Taste von der A-Taste auf Ihrer Tastatur bis hin zu

Sehen Sie? Sie haben ein neues Drum-Kit aus einer Schleife gemacht. Es ist nun möglich, neue Beats durch MIDI-Aufnahme zu erstellen, oder kann man sogar spielen zusammen mit dem Original-Schleife!


Kopieren Sie es zuerst

Ich würde vorschlagen, dies auszuprobieren, für Übungszwecke. Halten Sie die Wahltaste auf Ihrer QWERTZ-Tastatur und ziehen Sie dann den neuen MIDI-Schleife nach unten ein Feld ...

drag the new MIDI loop down one box


Dadurch wird eine Kopie des MIDI-Schleife. Dies funktioniert auch für Audio-Loops, nur für den Fall neugierig youre. Ist der Kopiervorgang wird auf dem MIDI-Loop doppelklicken Sie darauf. Dadurch öffnet sich die MIDI-Noten wieder an der Unterseite.

MIDI notes


Jetzt, zum Spaß, versuchen Sie, einige der Noten um auf der neuen Kopie Ihres MIDI-Schleife. Oder verwenden Sie das Buntstift-Werkzeug (Befehl-B), um in etwas mehr Drum-Hits ziehen ...

Draw in some drum hits


Dies kann eine gute Möglichkeit zu schaffen erstaunliche neue Drum-Loops von Ihren eigenen, aus dem Abschaum der anderen sein. In der Tat können Sie sogar speichern Sie das Drum Rack, und verwenden Sie es als Bausatz später!

Save the Drum rack


Denken Sie darüber nach, mit Ableton Live und Ihre große Sammlung von Drum-Loops, könnten Sie schnell, einfach und haben einen Trommel-Bibliothek, die den Köpfen der Menschen wehen wird ... Und, hat es Sie überhaupt keine Zeit zu erstellen.


Abschluss

Ableton, Sie beginnen könnte, sich bemerken, ist eine sehr tief und rutschig Kaninchenbau. Funktionen wie die, die wir in diesem Tutorial allein besucht, kann hinzufügen, Stunden der Feinabstimmung, und Kit Making ... Und haben wir nicht selbst zu den anderen Sachen bekommen noch.

Im nächsten Artikel, lässt verbringen ein wenig mehr Zeit bei der Suche MIDI-Aufnahmen. In der Zwischenzeit denken Sie daran, Ihre Sitzung zu retten!


Quick Links zu dem Sprung zu jedem Artikel in der Serie:

Hip Hop in Ableton, Teil 1

Hip Hop in Ableton, Teil 2

Hip Hop in Ableton, Teil 3

Hip Hop in Ableton, Teil 4 (in Kürze)


Related Videos
Comments (1)

You must be logged in to comment.

  • Beat
    thanks for this, all this information helps me a lot. i'll stay tuned for the next part
    • 6 years ago
    • By: Beat
    Reply
More Michael Wohl Final Cut Pro Tips
Final Cut Pro X 303
Dream It. Do It.
Do you want to learn More Michael Wohl Final Cut Pro Tips?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: