All Articles Ableton Live
So verwenden Sie Ableton Live - Warping, looping
Mo Volans on Tue, January 18th 0 comments
Since Ableton Live 1.0 was unleashed, warping, looping and editing audio have become staples for digital musicians. Join Mo Volans as he continues this beginners guide to Ableton Live.

Wiedergabe von Audio-Loop ist wohl Ableton Live ist Stärke. Seit Version 1.0 Menschen wurden mit es ist "elastisch" Audio-Fähigkeiten, um ihre Grooves synchronisieren und erstellen Echtzeit Remixe von bestehenden Projekten.

Live kann durchgeschleift Audio auf so viele Arten verwenden, aber lassen Sie uns einen Blick auf ein paar der Highlights. In diesem Tutorial werden wir entdecken, wie man grundlegende Verwerfungen führen, die dedizierte Looper Werkzeug und verwandeln Sie Ihre Grooves in MIDI-Daten.

01 - Was ist Warping

Warping ist ein Feature, das im Herzen von Ableton Live die Fähigkeiten liegt und ist der Grund, dass viele Menschen lieben die Anwendung so viel. Im Wesentlichen verzogen Audio ist in der Lage, synchron mit Ihrer Musik unabhängig von Tempo bleiben. Das Audiosignal kann in Echtzeit in jede jedem Projekt fallen zu lassen und wieder perfekt in der Zeit gespielt. Ein netter Trick.

Während Teil 1 dieser Serie haben wir einen Blick auf den Import von Audio-Loops, die bereits bearbeitet wurden und wir sahen, dass Live in der Lage, loop ihnen keine wirklichen Probleme ist. Es ist, wenn Ihre Audio ist un-bearbeitet und in einem anderen Tempo, wo die Dinge kompliziert werden, und das ist, wo Verzug kommt in.

Ableton Warping-System ermöglicht es Ihnen, Ihre Audio analysieren und Marker, die auf den dynamischen Ereignissen oder Transienten in Ihre Audio-Klemme. Diese Marker werden dann effektiv genutzt zu "quantisieren" Ihre Audio-und synchronisieren Sie sie mit dem Rest Ihres Projektes.

Diese Technik verleiht Ihrem Audio-elastische Qualität und das Tempo richtig verzogen Audio tatsächlich in Echtzeit verändern mit allen Änderungen, um Ihre Projekte BPM. Die Warp-Marker können auch bearbeitet werden, damit Sie die Nut der Audio-und ändern Sie die Art und Weise spielt es zurück.

Die meiste Zeit Live bietet einen ziemlich guten Job, automatisch Verzug Audio aber manchmal muss man die Dinge in die eigenen Hände zu nehmen und gehen Handbuch!

02 - Sie Ihren ersten Warp

Wenn Audio in Live gebracht wird es in der Regel sofort und analysiert warp Informationen generiert. Gelegentlich aber dieses automatisierte System ist nicht ganz genau genug und Änderungen vorgenommen werden.

Um manuell bearbeiten Warp-Marker doppelklicken Sie auf den Clip in Frage klicken und navigieren Sie zum unteren Bereich von Live-Schnittstelle. Hier sollten Sie eine grafische Darstellung des Audio-sehen, sollten Sie auch die Warp-Marker, die automatisch von Live platziert.

Diese können dann manuell, indem Sie sie bei gedrückter Umschalt-Taste verschoben werden. Nach der Auswahl können sie auch verschoben oder gelöscht werden mit relativer Leichtigkeit. Durch einen Doppelklick über die Audio-Anzeige neuer Marker eingesetzt werden können.

Ein Doppelklick auf die Marker werden sperren sie, wenn sie in diesem Zustand bewegt die Transienten rund um die gesperrte Marker 'strecken'. Dies ist, wie Elastic Audio bereit ist und mit dieser Technik ganze Abschnitte der Audio kann gedreht werden, um jederzeit Signatur oder Nut passen.

Der beste Weg, sich zu nähern Verziehen Ihre Audio wird in der Regel Ihre Markierungen an den richtigen Stellen zunächst und führen Sie dann eine Streckung oder Quantisierung, was benötigt wird zu bekommen. Der Prozess ist nicht destruktiv, so einen Fehler, die gemacht werden leicht korrigiert werden kann oder komplett gelöscht.

03 - Grundlegende Looping

Mit Ihrer Warp-Marker in Ort und Ihre Audio-Clip spielt in der Zeit zurück, kann es dann geloopt werden. Looping ist etwas, das Live nimmt in seiner Schrittlänge mit der perfekten Schleife oft nur wenige Klicks entfernt.

Auf der rechten Seite der Kette Abschnitt finden Sie die Loop-Funktionen. Mit der Loop-Taste beleuchtet sind Sie bereit, um die Schleife Start-und Endpunkte setzen. Diese in ein paar Möglichkeiten getan werden kann, können Sie entweder die locaters, dass in der Wellenform-Display-Bereich liegen oder Sie können sie gesetzt mit Taktzahlen direkt in den Loop-Bereich.

Egal welche Methode Sie verwenden, wodurch enge Schleifen ist schnell und intuitiv. Wenn Sie zufrieden sind mit dem neuen Loop-Audio haben Sie es gespeichert werden kann, mit dem speziellen Speichern-Button. Alternativ können Sie Ihre Schleife Ernte und Schuppen alles, was außerhalb der Loop-Punkte, wird dies über eine schnelle rechts klicken und scrollen Sie nach unten das Kontextmenü aufgerufen.

Audio 3 - Unser neu verzogen Audio geschleift:

[Audio-id = "1059"]

04 - Mit Clip Based Automation Ihre Loop-Transform

Loop-basierte Clips nicht nur speichern Warp-Marker und vordefinierte Loop-Punkte, können sie auch enthalten Automationsdaten. Dies kann ein großes Werkzeug für die Erstellung von Interesse in Ihre Loops und das Hinzufügen einer neuen Dimension für sie sein.

Denken Sie daran, diese alternativen Clips als eine völlig neue Version der Sound gespeichert werden können und völlig unabhängig von der ursprünglichen geladen. In der Theorie bedeutet dies, könnte man so viele verschiedene Versionen Ihrer Schleife in verschiedene Slots auf einem Kanal geladen.

Um diese Daten in einem Clip, müssen Sie zuerst werde mit dem kleinen "e"-Symbol in der unteren linken Ecke des Hauptfensters Live-Hit einbinden. Dadurch wird erkennbar, die Umschläge Abschnitt und es ist hier, dass Sie jede Automatisierungslösung benötigten Daten zu bearbeiten.

Es gibt verschiedene Parameter, um von hier aus zu wählen, basiert einige Clips und einige Mixer basiert aber hier keine Änderungen können mit dem Clip gespeichert werden und somit wird geladen, wenn es wieder verwendet wird werden.

Es sind Abkürzungen für die am häufigsten verwendeten Parameter hier und diese sind wahrscheinlich die am besten mit, wenn neue Konzept zu experimentieren. Volume, Umsetzung und pan können alle auch ohne Eintauchen in eine Drop-Down-Menüs bearbeitet werden.

Die Daten werden dann manuell in die Wellenform-Anzeige erstellt und ist unglaublich einfach zu bearbeiten. Auch alle Änderungen hier sind nicht-destruktiv und können jederzeit geändert werden. Versuchen Sie, interessante Tremolo und Auto Pan-Effekten, die perfekt mit Ihrer Loops sind synchronisiert.

Audio 4 - Clip Basis Panning-Daten, um die Schleife hinzugefügt:

[Audio-id = "1062"]

05 - Der Greifer Plug-In als Alternative

Wenn Sie in looping in einem großen Weg und du bist wie die Idee der Schaffung leben Overdubs dann möchten Sie vielleicht einen Blick auf eines der neueren Ergänzungen Lives, die "Looper"-Plug-in zu nehmen. Der Looper ähnelt Tape Delay-Effekte, die eine Endlosschleife, Schicht auf Schicht von Audio aufgezeichnet wurden, können auf bereitzustellen.

Aufnehmen auf den Looper ist so einfach wie die Aufnahme einer Bandmaschine oder einer Spur in Ableton. Sobald eine Schicht abgeschlossen ist, können weiterhin neue Teile hinzu, bis eine befriedigende Nut oder Textur erstellt. Das Ergebnis kann dann per Drag & Drop auf eine neue Audiospur als loop-fähig Clip.

Kombinieren Sie dieses handliche kleine Plug-in mit einem Hardware-MIDI-Controller wie ein Fußpedal, und Sie haben den Gitarristen oder Keyboarder Traum Einrichtung für die Erstellung von großen Schleifen.

06 - Mit dem Loop MIDI Funktion

Eine weitere gute Möglichkeit zum Bearbeiten und bearbeiten Sie Ihre Loops in Live ist es, die "Scheibe zu MIDI-Funktion verwenden. Dies ist der perfekte Weg, um Ihre neu verzogen Schleifen in einem Sampler zu bekommen, bereit in Scheiben geschnitten und kartiert.

MIDI-Daten werden auch erzeugt, wenn die Verwendung dieser Funktion und damit der Schleife wird die Wiedergabe in genau der gleichen Weise wie das Original Audio werden. Alternativ können Sie editieren, neu zu programmieren oder völlig zerstören das ursprüngliche Muster. Sie möchten vielleicht sogar vollständig beseitigen die ursprüngliche Nut und Wiedergabe Ihrer eigenen Verwendung der neuen Scheiben.

Audio 6 - Die Schleife wird bearbeitet mit dem neu generierten MIDI-Daten:

[Audio-id = "1068"]

Wie auch immer Sie zu Ihrem neuen Loops verwenden, lässt sich nicht leugnen, dass Ableton Live eine der besten DAWs für den Umgang mit dieser Art von Audio ist. So laden einige Audio, erhalten Verziehen und versuchen den Bau eines Projekts mit Ihrem neu geloopt Material.

Hungry for more? Schauen Sie sich diese Ableton Live Tutorials.

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Wenn Sie Fragen haben oder wollen einfach nur Hallo sagen, schreiben Sie uns unten einen Kommentar!

Comments (0)

You must be logged in to comment.

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: