All Articles Ableton Live
Machen Beats in Live: Mit dem Drum Rack
Mo Volans on Fri, March 11th 0 comments
Ableton Live represents one of the quickest beat creation tools available. It's ability to manipulate both loops and single hits is extremely impressive. If you prefer working with individual drum sa

Ableton Live ist eine der am schnellsten schlagen Creation-Tools zur Verfügung. Es ist die Fähigkeit, beide Loops und Single-Hits zu manipulieren ist sehr beeindruckend. Wenn Sie die Arbeit mit einzelnen Drum-Samples oder Teile von Loops bevorzugen, möchten Sie vielleicht einen Blick auf die Drum Racks Gerät zu nehmen.

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren ...

Die Drum Racks Konzept

Der Drum-Rack ist nicht wirklich ein Instrument, ich sage dies, weil sie nicht erzeugen keinen Ton von seiner eigenen. Es ist wirklich ein Hackmesser Behälter für Instrumente. Wenn Sie einen Reason Benutzer sind oder zumindest mit der Anwendung vertraut, über die denken Combinator und Sie werden sicherlich auf dem richtigen Weg sein.

Das Drum Rack kann mit einer Reihe von Instrumenten geladen werden und die Geräusche diese produzieren dann ausgelöst und manipuliert werden über die Drum Racks wichtigste Schnittstelle. Im Wesentlichen ist dies ein guter Weg, um alle Ihre Drum-Sounds Haus und die Dinge organisiert und an einem Ort.

Schritt 1 - Laden der Drum Racks mit Devices

Lassen Sie uns, wie Sie die Drum-Rack laden mit Geräten zu suchen. Ich werde zusammen eine Trance-Stil schlagen hier und so werde ich viel drum / FX Proben brauchen, und ich werde auch einige Schlaginstrumente aus dem 'Collision' Physical-Modeling-Instrument.

Mit dem Drum Rack auf einen MIDI-Kanal geladen, können Sie beginnen, laden Sie Ihre Sounds. Es gibt ein paar Möglichkeiten, dies zu tun, erstens kann man einfach fallen Proben auf die Pads des Drum Rack, wird diese auto-magisch erstellen Sie eine "Vereinfachung" Instrument in diesem Slot mit Ihrem Sampler.

Alternativ können Sie tatsächlich ziehen Geräten in das Drum Rack, und sie werden auf den nächsten freien Slot zugewiesen werden. Sie können in meinem Beispiel sehen, habe ich mehrere Proben und Effekte in den Drum Rack gesunken. Es gibt auch eine Instanz von Collision dort haben alle diese Instrumente auf ihre individuellen Pads zugeordnet.

Schritt 2 - Programmierung mit dem Drum Rack

Du kannst das Drum Rack wie jede andere MIDI-Instrument, aber ich bevorzuge, um Schritt-Programmierung hier verwenden. Ich habe eine Trance / House-Stil schlagen mit Schritt-Programmierung aufgebaut.

Der schnellste Weg, um in Schritt-Programmierung in Live zu erhalten ist, klicken Sie einfach auf einen leeren Clip-Bereich auf dem MIDI-Kanal, den Sie verwenden, und erstellen Sie eine leere Klammer. Sie sollten dann mit einem neuen Bereich zeigt alle Elemente in Ihre Drum Rack geladen vorgestellt werden.

Auf die Wiedergabe des Clips Sie können nun Ereignisse auf jedem einzelnen Ton. Wenn Sie mehr Sounds laden, werden neue Wege, um Ihre Clips hinzugefügt werden. Wie Sie sehen können, wird die Schleife habe ich gebaut extrem einfache, aber zeigt Ihnen, wie einfach es ist, um loszulegen.

Schritt 3 - Hinzufügen von Effekten auf die Drum Rack

I even added effects to some of the sounds to add extra dimension and space to the loop. To add your own effects you can simply select the sound you want to process in your Drum Rack and drag the effects into the space next to the appropriate device.

Werfen Sie einen dieser Trance Beat in Drum Rack geschaffen hören:

[Audio-id = "1954"]

Nehmen Sie Ihre Schläge auf die nächste Ebene mit diesem Tutorial unter:

Comments (0)

You must be logged in to comment. Login Now

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: