All Articles After Effects
Basic Color Correction in After Effects
Richard Lainhart on Tue, March 8th | 0 comments
OK, who's this guy? I don't know either, but I don't think he's really Italian. However, he is going to be useful in helping to introduce you to After Effects' most basic color correction tools. (If y

OK, wer dieser Kerl? Ich weiß es auch nicht, aber ich glaube nicht, dass er wirklich italienisch. Allerdings wird er sich hilfreich sein, um Sie zu präsentieren nützliche After Effects "grundlegende Farbkorrektur-Tools.

(Wenn Sie möchten, zu folgen, können Sie diesen Clip aus dem Prelinger Archiv , eine riesige Sammlung von kostenlosen Public-Domain und Creative Commons-lizenzierte Filme. Diese besondere Film finden Sie hier . Ich würde empfehlen, laden Sie die MPEG4 Version.)

Color correction - the art of changing hue and luminance in film and video footage to match other footage or fix production problems - is a deep subject, and After Effects has some deep tools, including Synthetic Aperture's Color Finesse 3, which we'll look at in detail at another time. But there are many simpler tools available in After Effects too, so let's get started.

Schritt 1 - Import der Film-und Set-Up Sein Comp

So importieren Sie den Clip, ziehen Sie es auf der New Comp-Taste, und schneiden Sie die comp - wir werden nur die ersten 10 Sekunden des Clips für dieses Tutorial:

Vorschau auf die comp, und beachten Sie, dass das Material Farbe ändert mehrmals wegen schlechten Filmmaterial, eine schlechte digitale Übertragung, und wahrscheinlich schlechte Kompression als auch. (Beachten Sie auch die schlechten Akzent.)

Das gibt uns etwas visuell Spiel für den Rest des Clips.

Schritt 3 - Machen Sie einen Snapshot des Frame

Click the Snapshot button at the bottom of the Comp window to put that frame in memory so we can recall it later:

Schritt 4 - Apply Color Balance

Mit der Schicht ausgewählt haben, wählen Effect

Adjust the Shadow (dunkle Bereiche), Mitteltöne und Hallo-Licht (helle Bereiche) Balance Werte, um die Farbe des Wagens in beide Schüsse so weit wie möglich übereinstimmen, indem Sie auf die Karte Schnappschuss-Taste so oft wie nötig, um die Referenz zu sehen. Ich würde vorschlagen, so etwas zu starten:

Schritt 5 - Weiter Correction

Bewegen Sie weiter bis zur nächsten großen Farbverschiebung, und durch Veränderung der Balance-Werte, bis der Clip Farben entsprechen, so viel wie möglich, den Referenzrahmen Farben. Auch weiterhin tun, bis der gesamte Clip wird so gleichmäßig farblich abgestimmt auf Ihre Referenz wie möglich. Sie brauchen wahrscheinlich zurückgehen zwischen Ihrem großen Farbverschiebung Bereichen und stellen Sie die in-zwischen den Werten für die früheren und späteren Farbverschiebungen zu kompensieren. Auch weiterhin tun, daran zu denken, Ihr Bezugsrahmen Momentaufnahme häufig überprüfen, bis Ihr Clip ist farbkorrigiert zu Ihrer Zufriedenheit, so etwas wie dieses:

After Effects Ausbildung finden Sie hier !

Comments (0)

You must be logged in to comment. Login Now

Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: