All Articles Audio Hardware
5 Amazing New Products aus NAMM 2011
Rounik Sethi on Wed, January 19th | 5 comments
Unless you've been away from any human contact (including email and web access) for the past couple of weeks you'll likely have heard about NAMM!  NAMM, the National Association of Music Merchants, i

Sofern Sie nicht weg von jeder menschlichen Kontakt (einschließlich E-Mail-und Web-Zugriff) für die letzten paar Wochen habe Sie wahrscheinlich über NAMM gehört haben!

Einige Ansagen sind allgemein bekannt, so habe ich einige populären sowie andere, die Sie nicht gehört haben können abgeholt. Natürlich ist das Team von macProVideo wurden auf der NAMM und wollen persönlich danke Ihnen allen, die durch den Stand aufgetaucht. Oh, habe ich vergessen zu erwähnen, macProVideo gewann die NAMM 2011 "besten Werkzeuge für die Schulen" Award? Nun kann es losgehen, ich erwähnte es jetzt.

Zurück zu meinen persönlichen Favoriten Top-5-Produktankündigungen von NAMM 2011 ...

01 - Universal Audio: UAD-2 Satelliten Duo-und Quad Firewire DSP Accelerators

Universal Audio's products are well-respected and much loved by their large Pro user base. However, for those computer musicians who are using PCs or Macs without a PCI slot UA's supreme plug-ins have simply not been an option.

Das ist bis zur Einführung der UAD-2 Satelliten Firewire Modelle! Nicht mehr müssen Sie benötigen einen PCI-Steckplatz / ExpressCard, sondern als Produkt Name schon sagt, ein Firewire-Anschluss können Sie eine dieser sexy DSP-Boxen anschließen und laufen ein paar süße Plug-Ins. Der Vorteil? Die Satellite Duo / Quad laufen die Plugins in das Feld ein und nehmen den Druck von Ihrem Mac oder PC-CPU. Jeder, den ich getroffen habe, die UA-Produkte verwendet singt (oder spricht) ihr Lob!

Erfahren Sie mehr Infos hier.

Für eine sehr detaillierte Blick auf Compression lesen Sie in diesem UA: All About Compression Tutorial von David Crane.

02 - Korg: nanoSERIES 2

Es gibt eine Nachfrage da draußen für MIDI-Controller weniger teuer zu sein und kleiner. Und wo gibt es die Forderung, nur wenige Schritte Korg bis es zu liefern! Ein paar Jahre zurück verkündeten sie die ursprüngliche nanoSeries und geliefert, was viele Laptop-Musiker hatte gehofft: 3 winzige Tastatur / Mischer / Drum Pad USB-Controller, nicht breiter als ihre Laptops.

Die nanSERIES 2 verfeinert das ursprüngliche Konzept und hält 3 verschiedene Modelle:

Die nanoKEY2 hat 25 anschlagdynamische sensing Tasten:

The nanoPAD2 is ideal for beat and rhythmic programming and live performance. It now has 16 pads and an X-Y pad!

Letzte up ist die nanoKONTROL2. Damit soll eine bequeme Möglichkeit, Ihre DAW, ohne Greifen nach der Maus zu steuern. Es verfügt über 8 Fader mit jeweils Solo, Mute und Record-Buttons und Pan / Balance-Regler, volle Transport-Steuerelemente und Marker Einstelltasten.

Jedes Modell wird in einer Auswahl von weißen oder schwarzen Farbe und die Preisschilder werden voraussichtlich so schlank wie die Controller selbst! Hier erfahren Sie mehr.

03 - Steinberg: Cubase 6

Cubase braucht keine Einführung. Es war einer der populärsten DAW für PC und Mac Musiker seit vielen Jahren, und wenn ein wichtiger DAWs Update veröffentlicht wird es neue Features unter dem Mikroskop gestellt werden.

Zugegeben ich habe nicht eine Kopie zu testen und stellte durch sie die Schritte, so dass anstelle hier eine Auswahl von einigen der Cubase 6 's neuen Features sind:

  • Advanced tempo detection
  • New transient editing
  • Multi-track audio quantization & drum replacement features
  • New lane tracks for take comping
  • Expression Maps: assigning multiple controller values graphically
  • VST Amp Rack: new guitar based amps and stomp boxes
  • Halion Symphonic Orchestra sound set
  • LoopMash 2: scratch, stutter, tape stops effects for remixing loops
  • 64-bit support for Mac OSX 10.6

Besuchen Sie die Steinberg-Website für weitere Infos hier.

04 - iZotope: Stutter bearbeiten

Dieses Plugin von BT und iZotope wurde eine lange Zeit in den Werken und es war das Warten wert! Für alle, die bei der Schaffung von Glitch, stottern, Schimmer und jaw-dropping Fülleffekte in Ableton Live, Logic, Cubase, etc. interessiert sind, könnte dies das Plugin für Sie sein. Dies könnte das Plugin, dass die Panne Genre in den kommenden Jahren, ähnlich wie die Auswirkungen Ableton Live auf der DJ-Szene gehabt hat, definiert werden.

Stutter Edit acts as an effect for both live and studio use and allows the user to create all manner of glitch effects in real-time with the simple press of a key on your MIDI controller. What impressed me is the versatility and ease at which this can be used as a performance tool.

Sie können remix Ihre bestehende Tracks live und wirklich spielen, Schimmel und formen sie, als ob Sie spielten ein Instrument. Ist es legal, so viel Spaß mit einem Plug-In haben? Sie entscheiden! Es gibt eine 10 Tage Testversion können Sie , so geben sie einen Spin und sehen, ob du es genießen!

05 - Monome: Arc

And now for something really different...

Von den Verantwortlichen für die Monome Grid-Controller, für elektronische Musiker als einen alternativen Weg, um ihre Software-Steuerung konzipiert, ist der Arc schön, minimal und ja ... es scheint, nur 2 optische Drehgeber werden. Also, was ist das Problem?

Nun, ich bin noch nicht sicher, was die Arc genau ist so konzipiert, zu tun. Aber zu jeder Zeit der revolutionären "monome" ist im Gespräch erwähnte ich achten.

Die Arc Features "ultra-high resolution" Encoder "High-Density-variable-Brightness-LED-Ringe" und den Knopf wirkt wie ein Druckknopf zu. Es wird als Controller anstatt ein Instrument zu handeln und vielleicht nützlicher sein wird als sekundärer Controller.

Es ist voraussichtlich im Februar 2011 veröffentlicht. Preise und Versandkosten sowie Einzelheiten wird unweigerlich auf die Monome Website hier folgen.

In der Zwischenzeit, um Ihnen einen Vorgeschmack, warum die Monome gilt als ein Genre definiert für digitale Musiker, die hier einen Link zu einem Video, das zeigt die Monome in Aktion .

Gab es ein anderes Produkt Ankündigung auf der NAMM 2011 können Sie fand bemerkenswerte und comment-würdig? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten kennen!

Comments (5)

You must be logged in to comment. Login Now

  • Rohogay
    WOW! I was there and missed the Micro pads! EXCELLENT BLOGGING. Very useful and informative. Rounick, your one of our industries best bloggers. Martin and I both said the same word to describe you: AMAZING!! excellent choices, very useful and there are always a few diamonds in the ruff that don't pop out when your walking that show but leave it to a great blogger to bring those diamonds to your attention. Lots of lower priced microphones on the floor this year and their prices had nothing to do with their quality, many were fantastic. Very encouraging for the home based recording enthusiast or professional for that matter. CAD has a capacitor mic I saw that lists for $599. It sounded like $1999. AEA wasn't a budget driven buyers dream but they had a superb super cardiod large ribbon mic that blew my mind and was as flat as many large diaphragm condenser mics. A good rule of thumb for anyone looking into microphones is less electronics is a good thing when it comes to microphones. Ribbon and Capacitor mics were showing real promise as high quality and good sounding alternatives to the popular large diaphragm condenser mics but all versions still have a seat at the table in my book. NATIVE, the theme of the show in my opinion. Since Avid released pro tools native, it seemed inevitable, the future was in full swing moving all sorts of things into the native realm rather then TDM. Lynx Studios was showing their superb American Made (not off shore) converters. Lower priced with all the needed break-out cables then a majority of their competitors for anyone looking such products. Very impressive people as much as products. Strong signals from them the future is native and the converters are ready and able to run any host platform with no special protocol. The Avid booth also seemed to have shown a shift in that direction. What's funny is Logic with 64 bit operations is so well rooted in the native arena that it appeared as if the industry was playing catch-up!
    • 8 years ago
    • By: Rohogay
    Reply
  • Rounik Admin
    Wow! Thanks Victor. Very kind of you! I might well be in the market for a microphone or two this year, so your info on CAD, AEA and mics in general is excellent! I agree, re: native systems. Logic has always been headed in the right direction IMHO... :)
    • 8 years ago
    • By: Rounik Admin
    Reply
  • Medakya
    I missed most of those products -- so thanks for the head's up Rounik. I did check out the CAD mic and agree totally with Victor; at 1st listen it's an awesome piece of equipment. One other product I found interesting: the "Appomator"-- make your own custom Apps. It appears very user friendly but pro. I'll be looking into that. Another NAMM discovery: MacProVideo! I just discovered this site via NAMM and I hope to be talking a few classes in Mastering to start.... Thanks for the insight Rounik. Keep up the great work!
    • 8 years ago
    • By: Medakya
    Reply
  • Rounik Admin
    Hi Lori & thanks! I've gotta check out CAD mics then! The tuts here on the blog and the full video tutorials on Mastering at macProVideo are excellent. Are you a Logic user? Oh, appOmator... really unique product and extremely fun to use! All you need is an idea and some content and you've basically got an iPhone and iPad app! Thanks again, Rounik
    • 8 years ago
    • By: Rounik Admin
    Reply
  • Kemper Profiling Amplifier This unit has the options and control that will change Guitar simulation from here on out. I can't wait to get my hands on this unit !
    • 8 years ago
    • By:
    Reply
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: