All Articles Audio Hardware
Steve H Reports zurück aus NAMM
Steve H on Wed, January 26th | 0 comments
Bill Burgess, Steve H and GW Childs at NAMM 2011 There's a wonderful underside of NAMM that doesn't usually get much press. It's the inventive, entrepreneurial side that I usually seek out when I'm

Bill Burgess, Steve H und GW Childs auf der NAMM 2011

Es ist eine wunderbare Unterseite der NAMM, die meist nicht bekommen viel zu drücken. Es ist die erfinderische, unternehmerische Seite, die ich in der Regel suchen, wenn ich mich um, was scheint wie Meilen von Böden wandern bin. Dies ist, wo die kleinen, unabhängigen Unternehmen ihre nicht-traditionellen Ansatz zu zeigen, Musik machen.

In der begrenzten Zeit musste ich erkunden konnte ich ein paar Dinge, die ich wollte, um mit Ihnen zu teilen. Im nächsten Jahr, und vielleicht, wenn ich Musikmesse in Frankfurt zu gehen, das verspreche ich, ein bisschen mehr Zeit, um diese wirklich interessante und letztendlich ansprechende Segment der Branche vergeben.

Lesen Sie weiter, meine Mini-Tour (mit Video) von 3 insgesamt gefiel mir sehr viel von NAMM beitreten ...

Buchla

Es ist "bookla" ausgesprochen. Ich habe ein Faible in meinem Herzen für den Sound und Design von Donald Buchla den Instrumenten .

Keith McMillen Instruments: SOFTSTEP

Ich liebe ungewöhnliche Controller. Es ist mein Haupt-vice (außer ein wenig Poker und Tequila). Also, wenn ich (buchstäblich) stolperte über die SOFTSTEP musste ich legte meine Karten und Reposado gefüllt Tumbler auf diese erstaunliche Fußregler auszuprobieren. Es ist ein mutil-Touch-Controller für Ihre Füße mit 10 Pads, die empfindlich auf XY-Bewegung, Rotation und Druck sind. Jedes Pad kann bis zu 6 einzigartigen Notizen, CCS, Program Changes oder OSC. Es ist klein, leicht und machte aus Kohlefaser und kommt mit seinen eigenen Programmier-Software.

Als ich im College war ich verliebte mich in eine professionelle Ballerina. Sie bestand darauf, dass ich Ballett zu studieren. Alles für die Liebe, nicht wahr? Der Grund, dass ich diese bis zu bringen ist, dass hatte ich mit Ballett (wir brachen nach ein paar Monaten, weil alle, die sie je gegessen habe, war Diät-Cola und es hat mich verrückt gemacht) stecken ... (Anmerkung der Redaktion: Wird das irgendwo ..? .) ... OH, wo war ich ... hatte ich weiterhin mit meinem Tanzwissenschaft ich wirklich bereit gewesen wäre, um eine SOFTSTEP Virtuose zu werden! Überraschenderweise sogar mit meinen plumpen Größe 12.5 Meter war ich noch in der Lage zu spielen, ganz espressivo mit dieser gut gestalteten Controller.

Ich bin definitiv zu einem dieser (kaufen, wenn die guten Leute von Keith McMillen mir eine für sie auch in diesem Blog (Wink mit dem Zaunpfahl). So lesen Sie in diesem Video, das ich von Danny Piccione erschossen, die SOFTSTEP Produkt-Spezialist, der zeigt, was diese bösen Buben tun können:

Die Buchla Blitz III

OK. Meine Neigung (oder ist es Sucht) zu ungewöhnlichen Controller geht weiter ...

Wie es sich herausstellt das Buchla Stand war direkt hinter dem macProVideo.com Messestand.

Er teilt "realen" Raum in viele separate und völlig unabhängigen Zonen. Der Darsteller hat einen programmierbaren (Magie) Zauberstab in jeder Hand, um "Treffer" die verschiedenen Zonen, um alle Arten von MIDI-Events zu produzieren, um entweder den Blitz internen Synthesizer oder Hardware / Software-Synthesizer Sie die Kontrolle!

(Audio is muffled in parts of the following video)

Das ist alles für jetzt.

Comments (0)

You must be logged in to comment. Login Now

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: