All Articles Audio Software
Von Auto-Tune, um Flex Pitch: Die Höhen
Joe Albano on Sun, September 6th 1 comments
"Auto-Tune" is ubiquitous with pitch corrected pop vocals. But pitch correction processors can be used both creatively and to correct performance errors. Joe Albano delves deep into the main players.

Seit Auto-Tune arbeitete zunächst seinen Weg in das Bewusstsein der Öffentlichkeit im Jahr 1998 (auf dem Cher Song

Pitch Verarbeitung hat von seinen bescheidenen Anfängen entwickelte sich

In der Tat ist Pitch Verarbeitung so allgegenwärtig heutzutage, dass es Dutzende von Programmen und Plug-Ins, die es tun, und während sie alle leicht handhaben die grundlegendste (Autokorrektur) Funktionen, wenn es um die erweiterte Verarbeitungsaufgaben geht, sie bringen etwas andere Layouts und Funktionen, um den Tisch. Und einige der modernsten Prozessoren bieten ihre eigenen einzigartigen Fähigkeiten.

Fig1. A few Pitch Processors (clockwise from top): Melodyne, Auto-Tune, Revoice Pro; Logic’s Flex Pitch; Cubase’s VariAudio.

In diesem Artikel I

Common Ground

Alle modernen Pitch-Prozessoren haben die Fähigkeit, Auto-Korrektur der Intonation der out-of-tune Noten. Autokorrektur-Plug-Ins zu implementieren dies als ein Echtzeit, zerstörungsfreie Bedienung. Sie setzen einfach den Tonhöhenkorrektur-Plug-in auf der Audiospur, machen ein paar schnelle Einstellungen, und drücken Sie Play. Der Großvater von Echtzeit-Auto-Korrektur, war natürlich, Auto-Tune, aber es

Wie Sie unten sehen können, sind die wichtigsten Bedienelemente im Grunde das gleiche

Basic (and more advanced scale) controls in Auto-Tune and Logic’s Pitch Corrector plug-in

Bild 2. Basic (und erweiterte Skala) steuert in Auto-Tune und Logik

Die Geschwindigkeitseinstellung bestimmt, wie schnell der Prozessor reagiert, um Detektion von einem Aus-pitch Note im Audio. Dies ist der Schlüssel, um Auto-Korrektur, um entweder ihren Job machen transparent, mit (fast) ohne erkennbare Nebenwirkungen, oder um diese bekannte Spezialeffekt bereitzustellen. Geschwindigkeiten von rund 60 bis 100 Millisekunden, die Erhaltung der natürlichen unmerkliche gleitet zwischen den Noten, die alle Sängerinnen und Sänger zu tun. Wenn die Geschwindigkeit auf seine schnellste Einstellung festgelegt ist, ist die Teilung voll quantisiert

Die meisten Auto-Korrektur-Prozessoren in der Regel auch gehören Optionen für die (vom Benutzer einstellbar) Waageneinstellungen (Bild 2), die es dem Benutzer, Pitch-Korrektur, um nur bestimmte Noten in einer Tonleiter beschränken können. Auto-Tune hat noch mehr erweiterte Funktionen als auch, wie Vibrato und Formanten-Kontrollen (Bild 2).

Audio Beispiel 1: Ein Gesangslinie: das Original; subtil Auto-Korrektur, zunächst mit Logic

[Audio-id = "36012"]

[ad_unit]

Off The Grid

Nicht-Echtzeit (offline) Grafiktonhöhenbearbeitungsfähigkeit ist mit einigen Auto-Korrektur-Plug-Ins (Auto-Tune bietet beide Modi) enthalten, und viele DAWs haben sowohl in Echtzeit (Plug-in) und Offline (Grafik) Funktionen. Grafik-Pitch-Editoren sind, mittlerweile ziemlich vertraut

Fig 3. Graphic Pitch Processors (clockwise from top left): Auto-Tune’s Graphic mode, Logic’s Flex Pitch, Cubase’s VariAudio, Melodyne, Revoice Pro’s Warp Process.

Bild 3. Grafik-Pitch-Prozessoren (im Uhrzeigersinn von oben links): Auto-Tune

In allen Fällen muss die Audio zuerst analysiert werden, und die einzelnen Stellplätze detektiert, bevor die Bearbeitung beginnen kann. Sobald dies geschehen ist, können die Notenbalken frei gezogen werden, oder um einzelne Parzellen aufgeschnappt (und natürlich auch in allen diesen Grafikanzeigen, Timing kann auch gleichzeitig optimiert werden, obwohl ich hier

Additional pitch-related parameters that can be edited in graphic displays (shown in Flex Pitch).

Abb 4. Zusätzliche Pitch bezogenen Parameter, die in grafischen Anzeigen (in Flex Pitch dargestellt) bearbeitet werden kann.

Graphic Tonhöhenverarbeitung ermöglicht maßgeschneiderte kreative Bearbeitungen, wie die manuelle Erstellung von besonderer Harmonien, von einer Kopie der ursprünglichen Melodie. Und da die Stellplätze sind bereits festgestellt (die Verarbeitung möglich zu machen), sind die meisten Grafik-Pitch-Editoren auch eine Audio-to-MIDI-Konvertierungsfunktion, die erzeugt eine Reihe von MIDI-Noten aus der Audiodatei als Standard MIDI File gespeichert, denen dann für kreative Anwendungen zurück in den DAW importiert werden, wie die Verdoppelung einer Gesangslinie mit einem Instrument oder Austausch eines weniger-als-steller klingende Instrument die Aufzeichnung mit einem MIDI-getriggerten Proben (Audio Bsp. 2).

Audio Beispiel 2: Ein Bass-Audio-Track auf MIDI umgewandelt, Auslösung einer Stichprobe Bass (Original-Audio, dann MIDI-Umwandlung):

[Audio-id = "36013"]

[courses_slider]

Differences and Special Features

Jetzt, so weit, I

Wie für die Klangqualität, die meisten Echtzeit-Auto-Korrektur-Plug-Ins den Job mit wenig bedeutenden hörbaren Unterschied gemacht, wenn es um die grundlegenden Korrekturmaßnahmen geht. Jedoch erfordern sie können unterschiedliche Einstellungen für die besten Ergebnisse. Zum Beispiel habe ich

Mit den graphischen Editoren ist die größte Sound-Qualitätsunterschied in der Regel, wie weit sie können Pitch-Shift eine Notiz von seiner ursprünglichen Tonhöhe, bevor es zu klingen unvertretbar künstlichen / verarbeitet (munchkinization) beginnt. In der Regel mit den meisten der Prozessoren I

Audio Beispiel 3: Das gleiche Harmonielinie erstellt von Pitch-Shifting mit Logic

[Audio-id = "36014"]

(1) Original-Audio; (2) Logic Harmonielinie; zusammen; (3) Melodyne Harmonie; zusammen; (4) Revoice Harmonie; zusammen

To Each His Own

Während das Layout und Funktionsumfang der meisten Grafik Pitch-Editoren ist ziemlich ähnlich, etwas präsentieren ein wenig anders. Pro Tools

Logic

Editing features in Logic, Cubase, and Melodyne

Abb 5. Bearbeitungsfunktionen von Logic, Cubase, und Melodyne.

[ad_unit]

Special Sauce

Zwei Pitch-Prozessoren, die besondere und einzigartige Zusatzfunktionen haben, sind Revoice Pro und Melodyne.

Revoice Pro ist eine spezialisierte Anwendung

Revoice Pro 3.1’s Warp Process has a new Pencil Tool for pitch curve editing

Bild 6. Revoice Pro 3.1

Polyphonic Power

Die wohl eindrucks Pitch-Verarbeitung Funktion ist Melodyne

Melodyne’s DNA—Direct Note Access—polyphonic pitch processing feature in action (the red “blobs”)

Abb 7. Melodyne

Audio Beispiel 4: Major-key akustischen Gitarrenakkorde pech korrigiert und zu einem Moll-Tonart mit Melodyne verändert

[Audio-id = "36015"]

Die DNA-Funktion steht für die aktuelle Schneide der Tonhöhenverarbeitungstechnologie

Aber für jetzt, die verschiedenen Werkzeuge, die derzeit verfügbar sind bieten eine Fülle von Bearbeitungsmöglichkeiten, wenn es um die Feinabstimmung Tonhöhe in unserem Audio-Aufnahmen geht. Unabhängig davon, welche DAW, Plug-in, oder Anwendung, die Sie, Sie wählen,

Sehen Sie Video-Kurse auf Melodyne HIER.

Watch Video Course auf REVOICE Pro 3 HIER.

Watch Video Course auf Logic Pro X Flex Pitch HIER.

Watch Video Course on Cubase HIER.

Related Videos
Comments (1)

You must be logged in to comment.

  • lucas pottersky
    really cool article! thanks for the great summary on current state of the art pitch correction tools! =) Now, I didnt exactly understand Melodyne's DNA. On their website, they say the basic (essential) version has: "Universal – Complex, polyphonic material without DNA Direct Note Access™". So, looks like DNA isn't just about being able to detect Polyphony?
    • 3 years ago
    • By: lucas pottersky
    Reply
Advanced Melodyne
Melodyne 201
Dream It. Do It.
Do you want to learn Advanced Melodyne?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: