All Articles Audio Software
Future-Proofing Your Audio Projekte
Gary Hiebner on Sat, November 26th 3 comments
Software versions are constantly changing so how you can be sure your current projects can be accessed in 10 years? Gary Hiebner looks to the future with these tips on archiving audio projects.

Ich bin ein treuer Logic und Ableton-Benutzer und haben eine ganze Sammlung an fertigen und unfertigen Projekte mit beiden Anwendungen zerbrochen, wie wir alle wahrscheinlich. Aber es ist eine Realität, wenn es darum geht, Software: Die Software, die wir heute nicht da sein in der Zukunft. Also, was ist der beste Weg, um zukunftssichere Ihre Audio-Projekte? Wenn Sie einen Hauch von Nostalgie und haben wollen, auf ein Lied, das bereits über rund funktionieren, aber die besondere Software, die Sie verwendet wurde eingestellt, oder funktioniert nicht mehr mit der zukünftigen Betriebssystemen, was tun Sie? Hier sind ein paar Maßnahmen zu treffen, nur ergreifen, wenn das oben beschriebene Szenario nicht geschehen.


01 Audio-und MIDI-

Wenn es um die Audio-Software und Backup oder Archivierung kommt, ist Ihre beste Wette Audio-Dateien und MIDI.

Audio-Dateiformate (wobei die gängigste WAV und AIFF) gibt es seit den frühen 1990er Jahren. Es können verschiedene Inkarnationen des Audio-Dateiformate in der Zukunft sein, aber WAV-und AIFF sind die Standard-Formate. Holen Sie sich in die Gewohnheit, Prellen / Export von jeder Audio-Datei in Ihrem Projekt mit ihren jeweiligen Plugins und Send-Kanäle aktiviert, für Backup / Archivierung. Man kann nie wissen, wenn Sie diese Datei brauchen könnte. Ihre DAW der Wahl oder die Lieblings-Plugin kann nicht in der Produktion werden in 10 Jahren, wenn Sie Ihr nostalgischer Moment für diesen einen Song von dir haben. Es könnte eine lästige Pflicht, um den Export aus jeder Audiospur werden. Aber warten Sie, youll danken mir in der Zukunft, wenn man bedenkt kippe, was das bassline geklungen.

Sie können alle Ihre Spuren in Logic Export von Dateien

Export all track as audio files


In Ableton wählen Sie Datei

Export all tracks in Ableton


MIDI gibt es schon seit den 1970er Jahren. So ist es sicher zu sagen, dass es etwa für eine Weile. Ich würde empfehlen, den Export von MIDI-Dateien für alle relevanten Spuren in Ihrem Projekt zu einem MIDI-Ordner. Damit können Sie Ihre MIDI-Dateien in Zukunft Projekte importieren und ordnen sie zu anderen Software-Instrumente, wenn Sie es wünschen.

In Logic wählen Sie den MIDI-Region die Sie exportieren möchten, dann klicken Sie auf Datei

Export MIDI in Logic


In Ableton der rechten Maustaste auf die MIDI-Datei exportieren wollen, und wählen Sie Exportieren MIDI Clip (Umschalt-Befehl-E).

Exporting MIDI in Ableton


Auch in gute Namenskonvention Methoden mit Ihren Audio-und MIDI-Dateien zu erhalten. Seien Sie ganz genau so, dass wenn man sich den Dateinamen in ein paar Jahren aussehen werden Sie wissen, was es bedeutet. Zum Beispiel, wenn Sie eine Sägezahn-Bass-Sound aufgenommen, nennen Sie es Sägezahn bass.wav oder Sägezahn Bass.mid, anstatt nur bass.wav oder Bass.mid, die etwas vage ist.

Filename conventions


02 Plugins und Software-Instrumente

Software-Plugin und Instrument Entwickler oft aktualisieren und ändern ihre Software-Anwendungen. Zum Beispiel, wenn Sie ein Projekt, Absynth 3 auf dem alten Apple G5 verwendet hatte, aber jetzt habe einen Intel iMac mit Absynth 5. Sie müssen das alte Projekt zu öffnen, und ersetzen Sie den Absynth 3 (die ist nicht kompatibel mit den Intel-Chips in neueren Macs) mit Absynth 5. Das bringt mich zu meinem nächsten Punkt.

Sie können auch Screenshots von allen Synthesizern in das Projekt, so dass Sie eine Vorstellung von ihrer Einstellungen haben. Zum Beispiel, wenn Sie Screenshots von Absynth 3 gemacht haben, können Sie diese Einstellungen über Transfer zum Absynth 5. Oder Sie können Voreinstellungen des Plugins als auch speichern. Eine Vorgabe von Absynth 3 wird in Absynth 5 zu öffnen.

Auch date Ihren Dateinamen entsprechend, so dass Sie wissen, was man das letzte Projekt oder Datei, die Sie verwendet wurde. Werfen Sie einen Blick auf meinen Artikel über die Dateiverwaltung und Datei-Namenskonventionen , um eine bessere Vorstellung zu bekommen.

Man könnte auch schreiben einen kurzen Text Dokument, enthält Details zu den einzelnen Channel-Strip (Plugins auf Kanalzug und Einstellungen im Lieferumfang enthalten) wird, und Volume, Pan, Reverb und Automatisierung Details.

Hier sehen Sie kann ich Ordner für meine Audio-Dateien-Backups, mein MIDI-Backups, Screenshots von meinen Plugins und Software-Instrumente und ein Text Document Ordner, der die Details meiner Audiokanäle Streifen Band enthält erstellt, Schwenk-und Sendeeinstellungen.

Folder arrangement


03 Fazit

Es ist nicht schön zu denken, dass die Software, die wir heute möglicherweise nicht verfügbar morgen. Aber wir schulden es uns selbst die besten zur Verfügung stehenden Maßnahmen zu unserem Audio-Kreationen, so dass, wenn wir ein Projekt auf der ganzen Linie eröffnen wollen, können wir es mit welchen Werkzeugen sind wir in der Zukunft der Arbeit sind zu schützen. Ich hoffe, dieser Artikel hilft Ihnen, gute Maßnahmen zur Voll-Beweis sichern Sie Ihre Audio-Projekten.


Comments (3)

You must be logged in to comment. Login Now

  • Huxeveu
    Fortunately you can open a project in Logic 9 that used an old Absynth 3 plugin. The plugin settings and everything will be preserved, but no sound will be played. The instrument plugin is crossed out. This is so great as one can exchange projects with colleagues that have other plugins and no setting from their other plugins is lost. Unfortunately, Logic does not show which preset was loaded. Most of the presets from Absynth 3 are still there in Absynth 5. It would be nice just to drop in the Absynth 5 plugin and all settings would be taken over, or at least, Logic would show which preset was loaded (even though you lose all tweaks). You really have to be organised and write this stuff down to the track notes. But people are lazy and I for example tend to change instruments at a later stage all the time until I get the right sound. So I would have to update the track notes constantly, losing the creative flow. It would be nice if Logic would have a rudimentary "auto document" feature where it would just dump down plugin settings in clear text so you could at least try to make sense of it and read the "preset" that was used. Chris
    • 7 years ago
    • By: Huxeveu
    Reply
  • GaryHiebner
    Great idea Chris. It would be insane if Logic would implement something like this where dump down plugin settings. But until then, make sure you always have a bounced down audio version of your software instruments just in case of situations just like this where an older plugin does not load.
    • 7 years ago
    • By: GaryHiebner
    Reply
  • Zydalii
    Nice article, but you should add one thing: After you do all that backup, copy it to _another_ disk, preferable a portable one. Then store that disk somewhere offsite.
    • 7 years ago
    • By: Zydalii
    Reply
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: