All Articles Audio Software
How To Energy and Pace zu Sequenced Patterns hinzufügen
Mo Volans on Fri, May 6th 2 comments
When producing sequenced patterns for any style of music, one of the main challenges is introducing perceived pace and energy to your work. Luckily there are a few simple tricks we can use here...


Bei der Herstellung sequenziert Muster für jede Art von Musik, eines der wichtigsten Herausforderungen ist die Einführung wahrgenommen Tempo und Energie, um Ihre Arbeit. Glücklicherweise gibt es ein paar einfache Tricks, die wir hier verwenden können, von denen einige auch einen Blick auf jetzt.

Sie können Logic , Cubase , Pro Tools , Live- oder die DAW Ihrer Wahl!

Schritt 1 - Hinzufügen von Accent und Transposed Hinweise

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um Energie für Ihre Sequenzen hinzugefügt wird, um zusätzliche Hinweise zu injizieren. Das mag einfach klingen, aber Sie müssen dafür sorgen, ihre richtig so getan, dass Sie nicht am Ende mit einem verwirrenden Durcheinander!

The original un-altered pattern in Logic

Die ursprüngliche un-veränderte Muster in Logic


Die un-veränderte Muster wiedergegeben:

[Audio-id = "6177"]


Wenn Ihr Muster besteht aus einer Kombination von langen und kurzen Notizen hinzugefügt sehr kurze Notizen auf dem weg zu schlagen und in entsprechenden Lücken kann wirklich Wunder wirken, indem Sie Ihre neue Sequenz und Aufbocken fühlen.

Ein weiterer Trick sein kann, stellt fest, eine Oktave nach oben oder unten in diese Lücken hinzuzufügen. Dieser neigt dazu, sehr gut am Ende der Sätze und nur ein paar Ergänzungen wie diese können völlig verändern einer Sequenz. Das folgende Beispiel soll dies sehr gut demonstrieren.


The extra notes are added in Logic

Die zusätzlichen Noten sind in Logic aufgenommen


Das Muster mit zusätzlichen Hinweise:

[Audio-id = "6179"]

Schritt 2 - Layering und Verdoppelung

Eine weitere schnelle Energie-Gebäude-Technik ist Schichtung oder verdoppeln Sie Ihre Sequenzen. Durch Kopieren Sie Ihre MIDI-Sequenz auf eine neue Spur und das Hinzufügen eines weiteren Sound kann man wirklich die Dinge spannender.

Ich finde, dass Bewegung auf Patches oder Sequenzer-Sounds gespielt unter Verwendung der Original-MIDI arbeiten hier sehr gut. Selbst wenn sie sie nur sehr gering in der Mischung sind, sollten Sie feststellen, dass es Ihre Sequenz gibt ein anderes Gefühl.

A second synth is added and layered with the original.

Ein zweiter Synthesizer zugegeben und geschichtet mit dem Original.


Der neue Synth-Sound in Isolation:

[Audio-id = "6180"]


Sie können auch versuchen das Kopieren der Original-Teil oder Exportieren als Audio, kann dies dann durch eine 16. oder 8., so dass Sie ein sich wiederholendes haben, gestaffelte Version Ihrer Muster geschoben werden. Wieder mischen diese relativ ruhig und man konnte das Tempo Sie suchen hinzuzufügen.


Die beiden Synths sind gemischt:

[Audio-id = "6184"]


Schritt 3 - Mit Delay-Effekte

Im letzten Schritt sahen wir uns an das Kopieren doppelte Sequenzen mehr Noten und somit wahrgenommen Tempo, um Ihre Teile hinzuzufügen. Obwohl dies ein guter Weg, um Arbeit, die Sie vielleicht lieber versuchen, eine Stereo-Delay-Line statt.

Dies ist eine sehr viel schnellere Weg zum Kreuz-Rhythmen zu schaffen und weitere Noten hinzufügen, um Ihre Sequenzen. Zu sagen, dass Sie vielleicht feststellen, dass mit einer Verzögerung Plug-in doesnt Ihnen so viel Kontrolle wie die manuelle Vervielfältigung Methode. Experimentieren Sie mit beiden Techniken, um herauszufinden, was funktioniert am besten für Sie.

Extra effects are added

Zusätzliche Effekte hinzugefügt werden


Die endgültige gemischten Muster ist mit einem einfachen Drum-Pattern gemischt:

[Audio-id = "6182"]

Comments (2)

You must be logged in to comment.

  • Kuvyjou
    Really nice result!
    • 8 years ago
    • By: Kuvyjou
    Reply
  • Christian L
    Pretty cool... would love to hear a whole song based on that pattern.
    • 8 years ago
    • By: Christian L
    Reply
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: