All Articles Cubase
Erstellen von Verknüpfungen und Makros in Cubase 6
Mo Volans on Mon, November 14th 0 comments
Using keyboard shortcuts can save you lots of time over trawling through menus with your mouse. Cubase 6 takes efficiency to the next level; Macros that combine multiple shortcuts in one keystroke.

Im ein großer Fan der Verbesserung der Arbeitsabläufe, aber hey, der nicht! Unabhängig von der DAW Im mit Ich liebe es, das Beste aus meinem Umfeld und das geht in der Regel mittels Ausnutzung Shortcuts und Tastaturbefehle.

Erstellen Ihrer eigenen benutzerdefinierten Verknüpfungen in Cubase 6 ist wirklich einfach, aber wenn man die Dinge nehmen einen Schritt weiter wollen können Sie Makro-Sequenzen, die mit einem Schlüssel-Befehl ausgelöst werden können. Werfen wir einen Blick auf diese nun ...


Schritt 1 - Erstellen Sie Ihre eigene Tastaturbefehle

Erstellen Sie Ihre eigenen Tastaturbefehle und Shortcuts in Cubase ist sehr geradlinig. Einfach die Navigation zu den wichtigsten Befehle in der Datei-Menü werden Sie einen Browser, bestehend aus buchstäblich Tausenden der kundengerechten Befehlen zu nehmen.

Accessing the Key Commands menu

Zugriff auf die Key Menü Befehle


So gut wie alles, was Sie in Cubase 6 zu erreichen kann, kann in dieser umfangreichen Liste gefunden werden und letztlich aa Taste Ihrer Wahl zugewiesen. Ich würde vorschlagen, mit dem Suchfeld, um die spezifischen Befehl zu finden, wie Schleppen durch manuell könnte einige Zeit dauern!

The extensive Key Command list

Das umfangreiche Key Command-Liste


Aktuelle Tastaturbefehle werden neben den Befehl in Frage gestellt und neue Abkürzungen angezeigt werden können, einfach durch das Drücken der Taste (oder Tastenkombination) die Sie verwenden möchten abgebildet werden. Diese werden dann für die Verwendung in zukünftigen Projekten gespeichert.

Das ist alles sehr gut, aber können sagen, Sie wollen ein paar Befehle aneinanderreihen, kann es geschehen Sie fragen? Nun ja, es kann und die Antwort ist Makros!


Schritt 2 - Der Makro-Konzept

Lassen Sie uns also sagen, Sie sind ständig Saiten die gleichen Befehle zusammen. Stellen Sie sich beispielsweise jedes Mal, wenn Sie Ihr Projekt speichern Sie gerne verkleinern und schließen Sie alle Plug-in Fenster, um Ihre Arbeit zu überprüfen.

Dies ist im Wesentlichen drei oder mehr Tastenbefehle und könnte ein bisschen wie ein Schmerz, wenn Sie es regelmäßig tun. Die Theorie ist, dass bei der Verwendung von Makros können wir eine Menge der Schlüssel bashing zu beseitigen und machen die ganze Sache mit einem benutzerdefinierten Tastaturbefehl.


Schritt 3 - Einrichten Ihres ersten Macro

So richten Sie ein Makro gehen Sie zu Ihrem Tastaturbefehl-Editor und drücken Sie die Karte Schaltfläche Makros in den unteren Teil der Schnittstelle. Eine neue, erweiterte Fenster erscheint und wir sind bereit zu starten Programmierung unserer neuen Folge von Befehlen.

The Macros section is revealed

Die Makros Abschnitt offenbart


Hit 'New Macro "und den Namen der Sequenz mit dem, was Sie wollen. Hier Ive nannte es speichern und zu zoomen. Das ist vor allem, weil Im äußerst originell, aber Sie können Ihr Ruf, was du willst. Ich würde Ihnen raten Kennzeichnung ihnen klar, wie Sie möglicherweise aufbauen könnte ein paar von diesen im Laufe der Zeit.

The first Macro is named

Das erste Macro heißt


Starten Sie nun die Befehle, die Sie einbeziehen möchten, wählen, verwenden Sie das Suchfeld, um sie zu finden, wenn nötig. Einmal gefunden einfach auf "Befehl hinzufügen" und youll sehen Ihren Befehl hinzugefügt, um das neue Makro. Halten Sie tun dies, bis alle Ihre Befehle in der Liste stehen.

Adding Commands to the Macro

Hinzufügen von Befehlen zu dem Macro


Schließlich können Sie eine Taste zuweisen, um Ihr neues Makro. Das Makro wird tatsächlich zeigen sich in jeder Suche und kann problemlos in die Tastaturbefehle Liste auf diese Weise entfernt werden. Jetzt wählen Sie eine Tastenkombination, zum Beispiel zu benutzen, um Ihre Macro auslösen youd. Cubase wird Sie wissen lassen, ob es einen Konflikt mit bestehenden Befehle an dieser Stelle.

Finally the Key Command is added

Schließlich wird die Key-Befehl hinzugefügt wird


Sie sollten jetzt gut zu gehen und bereit sind, mehr Makros erstellen, damit Sie sparen enorm viel Zeit und speichern Sie Ihre Tastatur aus einer frühen Tod!


Comments (0)

You must be logged in to comment.

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: