All Articles Cubase
Quick-Tipp: Super schnell, virtual double-Tracking in Cubase 5
Mo Volans on Tue, December 21st | 0 comments
Ask the majority of sound engineers or producers and they'll tell you there is no substitute for real double tracking. Saying that not all of us have the time (or the vocalist!) to create authentic do

Fragen Sie die Mehrheit der Toningenieure und Produzenten, und sie werden Ihnen sagen, es gibt keinen Ersatz für echte Doppel-Tracking-Systems. Zu sagen, dass nicht alle von uns die Zeit (oder der Sänger!), Authentische Doppel-Tracking-Effekte zu schaffen. Wenn das klingt wie Sie dann auf für eine super schnelle, virtuelle Doppel-Tracking-Technik zu lesen.

Das Quick Tip ist auf Cubase 5.5 basiert. Sie können jedoch diese doppelte Tracking-Technik in jeder DAW Ihrer Wahl zu emulieren.

01 - Laden Sie Ihre Vocal Sample oder Recording

First up müssen Sie die vocal Sie verwenden möchten, auszuwählen. Ich würde vorschlagen, Sie nur versuchen, diese Pseudo-Doppel-Tracking-Technik mit Vocals, die relativ unbehandelt und mono in der Natur sind. Wenn Sie es zu einem vokalen, die bereits ziemlich stark behandelt man konnte am Ende mit ein bisschen ein Durcheinander anzuwenden versuchen!

[Audio-id = "987"]

02 - Duplizieren Sie die Channel-und Audio

Als nächstes müssen Sie die Vocal-Spur zu duplizieren. Sie benötigen eine exakte Replik so eine gute Idee einfach die ganze Sache zu kopieren. An dieser Stelle sicher, dass die Tracks sind auf dem gleichen Niveau spielen, werden an den gleichen Bus geschickt und haben keine Effekte angewendet.

03 - Umschalttaste One Side of the Vocal

Jetzt sind wir bereit, um die Erstellung der eigentlichen Wirkung. Der erste Schritt ist zu verzögern oder "Push" einer der Gesang immer so leicht. Im Wesentlichen ist dies macht es zu spielen ein wenig später aber nur durch eine sehr kurze Zeitspanne. Die Höhe der Verzögerung eingeführt wird, wie intensiv der Effekt ist Gottesmordes. Was Sie an dieser Stelle zu hören ist eigentlich eine Form der Chorus-Effekt.

Der Prozess für die Verschiebung (oder Verzögerung) eines Audio-Regionen wird stark von der DAW Sie verwenden, aber da wir mit Cubase 5.5 sind hier habe ich einfach schaltete den "Snap"-Funktion und verlagerte sich der Stimme manuell.

Sie können auch andere Prozesse, um Ihre Audio, um den Unterschied zwischen den beiden Dateien zu erhöhen. Versuchen Sie es mit zwei verschiedenen subtilen EQ-Patches, nicht die Unterschiede nicht zu groß sein könnten, um die Wirkung umso überzeugender.

04 - Pan und mischen die beiden Vocal Streams

Nun endlich, pan die beiden Vocal-Streams hart links und hart rechts. Dadurch erhalten Sie einen Stereo-Effekt, und Sie sollten wirklich hören die Unterschiede, die wir geschaffen in den vorherigen Schritten. Natürlich gilt Doppel-Tracking setzt auf zwei völlig unterschiedliche Vorstellungen und wir werden nicht sehen, die subtilen Veränderungen hier aber die Wirkung erzeugt eine schöne große, ausgedehnte Stimmklang.

[Audio-id = "991"]

Möchten Sie mehr über Cubase ? Suchen Sie nicht weiter als diese Tutorials .

Comments (0)

You must be logged in to comment. Login Now

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: