All Articles Final Cut
FCP X 10.0.3: Multicam Explored
Iain Anderson on Mon, February 6th | 0 comments
Multicam arrived late January 2012 for FCP X users. There's much more to it than meets the eye and Iain Anderson reveals the basics and advanced functions available.

Multicam: das Feature versprochen. So wie Apple sagte, wenn FCP X veröffentlicht wurde, wurde Multicam in einem kostenlosen Update Anfang 2012 veröffentlicht. Schnappen 10.0.3 jetzt, wenn Sie es bereits dont. Es gibt viele andere verbesserte Eigenschaften neben diesem einen, aber die die Headliner für die meisten von uns. Wenn youve bekam eine Kamera, ein iPhone und ein iPad 2 handliche, das ist drei Kameras bereit zu gehen. Also, gehen Sie schießen etwas kommen dann zurück und las weiter.


Schritt 1 - Erstellen einer Multicam-Clip

Zunächst versammeln sich Ihre Aufnahmen zusammen in einer Veranstaltung. Die große Freude der FCP Xs Multicam wann FCP 7s Vergleich ist, dass man Frameraten und Frame-Größen nach Belieben mischen. Ive speziell an zwei verschiedenen Baugrößen, zwei verschiedene Seitenverhältnisse und drei Frame-Raten hier gedreht. (Für die Neugierigen: Das iPad wurde mit seiner Kamera vor und dachte, es wird senkrecht gehalten wurde.)

Yes, this is going to work.

Ja, dies ist zur Arbeit zu gehen.

Schritt 2 - Tag jede diskontinuierliche Footage

Warten Sie eine Sekunde! Haben alle Ihre Kameras stoppen und starten Sie während der Aufnahme? Das ist OK. (Für einen einfacheren Job, bei dem alle Aufnahmen sind kontinuierlich, zögern Sie nicht mit dem nächsten Abschnitt überspringen.)

Wenn Sie mehrere Schüsse aus einer einzigen Kamera, die wie youd als ein einziger Winkel (mit Lücken zwischen den Aufnahmen) anzuzeigen haben dann FCP könnte Hilfe brauchen sie zu identifizieren. Theres eine neue Kamera Name Feld, das viele Kameras unterstützt, und das wird helfen. Allerdings ist meine Canon 550D DSLR nicht zeigen hier einen Namen, noch eine Kamera-ID in den Metadaten, also würde ich brauchen, um ihm etwas Hilfe.

Man könnte einfach eine eigene Kamera Name für diese Clips. Jedoch ist ein deutlicher Weg zur Arbeit manuell zuweisen die Winkel. Mit Listenansicht finden Sie den Kamerawinkel Spalte in der Ereignis-Mediathek. Geben Sie jeder der Clips aus der gleichen Kamera den gleichen Winkel Name (A, B, C, oder 1, 2, 3, etc.), dann geben verschiedene Namen Winkel zu den anderen Clips, die Sie planen zu synchronisieren.


Schritt 3 - Die Erforschung der Möglichkeiten

Wählen Sie schließlich alle drei Clips, dann die rechte Maustaste und wählen Sie Neu Multicam Clip.

Zwar gibt es viele Optionen sind hier, youll wahrscheinlich in der Lage, durch die automatische Schlittschuh laufen. Wenn alle Kameras Audio haben, und sie wurden alle in der gleichen Umgebung zur gleichen Zeit (oder in mehreren Takes mit der gleichen Musik zu spielen) aufgezeichnet, dann sollten Sie gut sein.

Standard multicam job? Just press OK.

Standard-Multicam Job? Just OK drücken.


Für mehr Kontrolle, können Sie das:

  • Angle Assembly, to put two clips from the same camera on the same angle, as discussed above. If you’ve set angles explicitly, you would choose Camera Angle here.
  • Angle Clip Ordering to proritize timecode or time of recording.
  • Angle Synchronization, to prioritize where the sync comes from. Note that you can use markers here to help FCP with a tricky multicam job, and you won’t even need to be too precise about where you put the markers.

Das Auswahlfeld für Audio-Synchronisation wird in der Mitte des Dialogs angekreuzt, es sei denn, Ihre Kameras und alle schweigen, lassen Sie es auf. In einer Multicam-oder Dual-System Audio-Shooting sollte jeder Kamera Aufnehmen von Audio sein. Das ist gut für Sync, auch wenn die nicht perfekt jeder mic tun wird.

Betrachtet man den unteren Teil dieses Dialogs, haben Sie eine ähnliche Reihe von Optionen zum Erstellen eines Projekts. Das Format könnte und Frame-Rate angeboten wird, aber Sie können ihn überschreiben, wenn nötig. In diesem Screenshot, hat FCP X eine 1080p24-Standard vorgeschlagen, und Ive statt, um die Bildrate auf 25 festgelegt gewählt.

Drücken Sie auf OK, dann warten (Es sollte nicht lange dauern).

Alle Optionen.


Schritt 4 - Entdecken Sie die Angle-Editor

Um einen guten Blick auf Ihre multicam Clip nehmen, doppelklicken Sie darauf. Die Angle-Editor öffnet sich, wo Sie alle Ihre Winkeln sehen können und wie sie zu synchronisieren. Video-und Audio-Tasten auf der Oberseite links neben der Spur können Sie auswählen, die Video-Winkel thats aktiv (die Monitoring-Winkel) und die Audio-Winkeln Sie hören möchten. Schalten Sie das Audiosystem auf in allen Winkeln und drücken Sie spielen, um die Synchronisation zu überprüfen. Wenn anythings out of sync, ziehen Sie ihn zur Seite, um es wieder an seinen Platz gleiten.

The Angle Editor.

Die Angle-Editor.


Um oben rechts auf jeder Spur gibt drei kurze dunkle Linien, die eine verschiebbare Zone anzugeben. Klicken und ziehen Sie nach oben oder unten, um Winkel neu zu ordnen. Alternativ können Sie auch einzelne Clips aus Winkel zu Winkel ziehen, aber wenn Sie dies tun, halten Sie die Umschalttaste, um synchron zu halten. Sie können auch zwicken Clips nach Bedarf, zum Beispiel:

  • color correct angles to match one another
  • adjust audio levels over time
  • rotate and scale an angle (as is necessary with my sideways iPad footage)

Neben dem Namen jeder Winkel ist ein kleines Dropdown-Menü, das Ihnen Folgendes ermöglicht:

  • re-sync a clip to the current monitoring angle (if you’ve changed it or added to it)
  • add or delete an angle
  • select all the clips in an angle.

All dies ist praktisch für komplexe Workflows. Seine bemerkenswert, dass alles, was Sie tun, in der Angle-Editor wirkt sich auf die Quell-Clip, also, wenn Sie umfangreiche Änderungen vornehmen möchten, möchten Sie vielleicht Ihre Multicam Clip duplizieren, bevor Sie beginnen.


Schritt 5 - Schneiden Sie es in einem Projekt

Erstellen Sie ein neues Projekt, wählen Sie dann Ihre Clips in Multicam es durch Drücken der Taste E (append).

Wählen Sie Fenster

Das Menü Einstellungen auf die oben rechts im Winkel-Viewer können Sie wählen, wie viele Winkel können Sie sofort sehen: 2, 4, 9 oder 16. Überschüssiges Winkel können durch Klicken auf die kleinen Symbole unter den aktuell sichtbaren Winkel gezeigt werden. - Und 4 - Je nachdem, wie viele Winkel haben Sie und Ihre aktuelle Konfiguration des Bildschirms, können Sie einen traditionellen Raster von Winkeln, aber es ist möglich in der 2 siehe Winkel Konfigurationen auf einen vertikalen Stapel von Winkeln zu sehen.

Here’s a stack of 3 angles in the 4-up view.

Heres ein Stapel von 3 Winkeln in der 4-up view.


Es gibt zwei grundsätzliche Möglichkeiten, um multicam geschnitten: langsam und schnell. Sie können auch mischen und je nach Bedarf. Schnell bedeutet, um das Video abzuspielen, und wählen Sie Winkel, wie es spielt. Langsam Mittel, um die Video-, Pause zu spielen, wo Sie bearbeitet machen wollen, und dann sorgfältig wählen den besten Winkel. Eine Mischung aus beiden, wobei Sie schneiden schnell dann langsam zu revidieren, ist normalerweise die beste.

Zunächst sollten Sie Ihren Tastatur-Layout, um die neuen MultiCam-Editing Verknüpfungen zuzugreifen. Wählen Sie Final Cut Pro


Schritt 6 - Grundlegender Workflow-Techniken

Hier ist eine Workflow-Multicam vorgeschlagen, zumindest für den Anfang:

  • Assuming you have a single good audio source, right-click on your clip in the Timeline and choose it from the Active Audio Angle submenu near the top.
  • Click on the Video icon at the top of the Angle Viewer, to make sure that future edits occur only happen to the video.
  • Play the video.
  • Cut and switch to a new angle by pressing 1, 2, 3, 4, etc. on the keyboard or number pad.
  • Alternatively, click on the angle you want in the Angle Viewer. (Either way, it should be fast — a new preference setting optimizes all multicam clips.)
  • Stop the video when you want and Roll any edits you got in the wrong place. (No need to choose the Trim tool, Roll will automatically be selected when over an edit.)

After a few angle changes.

Nach einigen Blickwinkel.


Schritt 7 - Erweiterte Workflow-Techniken

Sobald Du Hast Ihre Schnitt fast da, werden einige Tricks helfen Ihnen effizienter zu bearbeiten:

  • To switch a clip to an angle without inserting any new cuts, skim above it and press Option-1, 2, 3, 4, etc.
  • Alternatively, right-click on that clip segment and choose it from the Active Video Angle submenu near the top.
  • To manually insert a cut, but not actually change angles, use the Blade tool (or press Command-B) as usual.
  • To delete an edit you don’t want, select it and press Delete. (Just like a through edit in FCP 7.)

Tastatur-Junkies wollen all die neuen Tastenkombinationen durch die Suche in der Command-Editor für multicam erkunden. Youll sehen Tasten für die Auswahl des nächsten oder vorherigen Winkel, nächste oder vorherige Bank von Winkeln in der Angle-Viewer und offenen Stellen für Winkel von 10 bis 16, wenn Sie möchten, um Verknüpfungen für diese hinzufügen. Beachten Sie den feinen Unterschied zwischen Cut und Wechseln Sie Viewer-Angle vs # Wechseln Sie Viewer-Winkel #.

Wenn youre getan, getan youre. Blenden Sie die Angle-Viewer, wenn Sie es wünschen. Multicam in FCP X ist leistungsfähiger und einfacher zu bedienen als es jemals war in FCP 7 und Kameras sind billiger als je zuvor. Also, viel Spaß Aufnahme und Bearbeitung Ihrer Aufnahmen!


Comments (0)

You must be logged in to comment. Login Now

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: