All Articles InDesign
Getting Rid of rechteckige Bilder in InDesign mit Photoshop
David Smith on Thu, August 25th | 0 comments
Learn how to use Photoshop to create wrap-around graphics for use in InDesign. Use this tutorial to transform your page layout and make it more dynamic.

Es ist ein ziemlich alltägliches Bild: Dokumente, Bilder boxed säuberlich in Rechtecke enthalten Text um ihn herum gewickelt. Common, und ein bisschen langweilig, denke ich:

Boring Layout

Boring Layout.


Stattdessen wird ein Layout so weit dynamischer und interessanter:

Dynamic Layout

Dynamisches Layout.


Schauen wir, wie wir es schaffen.


Schritt 1 - Vorbereiten der Seite.

In Adobe InDesign, ich habe einen neuen A4-Dokument mit Margen von 10 mm oben, links und rechts und 14mm an der Unterseite und eine Blutung oder 3mm auf allen Seiten erstellt:

The document.

Das Dokument.


Ich brauche zu einem rechteckigen Rahmen und einem Textrahmen, der im Wesentlichen so wie überschneiden wird hinzufügen:

Frames Added

Frames hinzugefügt.


Als die beiden Rahmen dieses überlappen zu einem bestimmten Zeitpunkt machen die Auswahl eines Rahmens über die anderen ein wenig kompliziert. Um dies zu erleichtern ich zuerst eine neue Ebene in der Ebenen-Palette, indem Sie auf die neue Schicht-Taste am unteren Rand des Panels.

Layers Panel, 2 layers

Ebenen-Panel, 2 Schichten.


Auf der obersten Ebene (Layer 2) Doppelklicken Sie auf und benennen Sie die Ebene "Text". Machen Sie dasselbe für Layer 1, nur umbenennen, dass layer "Images".

Ich halte die Bilder Schicht ausgewählt und mit dem Rechteck-Werkzeug, ziehen Sie einen Rahmen, wenn man bedenkt, dass das Bild den Rahmen hält off werden die Seitenränder einstellen, so werde ich wie folgt zeichnen:

Offset Frame

Offset Frame.


In der Ebenen-Palette ich jetzt wählen Sie die Ebene mit dem Namen Text und mit dem magentafarbenen Margen als Leitfaden, ziehen Sie einen Textrahmen mit dem Tech-Werkzeug, dass die Seite füllt. Durch die Trennung der beiden Frames auf verschiedenen Ebenen wird es viel einfacher, das Layout des Dokuments zu verwalten. Ich werde nun damit beginnen, durch Sperren des Text-Ebene, so dass ich den Rahmen auf dem Bild-Schicht ungehindert wählen können.

Locked Layer

Gesperrt Layer.


So platzieren Sie mein Bild in seinem Rahmen ich zum ersten Mal wählen Sie dann die Tastenkombination Befehlstaste-D. In der Place Dialogfeld kann ich für mein Image zu suchen und sie in den Rahmen:

Placed image

Platziertes Bild.


Es ist ein wenig zu klein geraten, so dass ich seine Größe und Position in den Rahmen mit dem Direktauswahl-Werkzeug einstellen werde (Tastenkombination A), um das braun-Bounding Box um das Bild herum. Mit dem Direktauswahl-Werkzeug kann ich die Griffe, um Größe und Position anpassen, bis es so aussieht:

Brown box edited

Brown Box bearbeitet.


TIPP: Halten Sie die Umschalttaste

Ich habe noch ein rechteckiges Bild aber, so lasst uns loszuwerden Hintergrund in Photoshop.


Schritt 2 - Editing in Photoshop

Ich werde das verknüpfte Bild ich in Photoshop platziert haben so bearbeiten, dass die Änderungen mache ich auf dieser Seite angezeigt. Von der Links-Panel wählen Sie das platzierte Bild.

Link Panel image

Link-Panel Bild.


Wenn ich auf das Bild mit der rechten Maustaste in die Links-Panel und aus dem Menü wählen Sie Bearbeiten Mit

Die offensichtliche Workflow wäre es nun, eine Ebenenmaske um die Figur zu schaffen, um den Hintergrund auszublenden. Dies ist jedoch nicht die praktischste Methode für die Verwendung in InDesign aus drei Gründen:

  1. If the mask is removed or switched off at any point in the future to reintroduce the background for another project, the InDesign document I'm creating now would be updated and any future prints or exports would include the background. 
  2. Any image that contains an Alpha Channel (transparency) becomes much larger when it is saved, making it less efficient to store or share. 
  3. Alphas can also cause problems with some printing or PDF settings in InDesign.  


Stattdessen werde ich ein Beschneidungspfad in Photoshop verwenden, um den Hintergrund in verbergen


Um den Prozess einzuleiten ich eine Auswahl meiner Figur mit dem Quick Selection Tool machen werde:

Quick selection

Schnelle Auswahl.


Die Quick Selection Tool funktioniert durch die Kombination mit dem Zauberstab und dem magnetischen Lasso-Tools, so, wenn Sie die Auswahl einer Farbpalette starten, wird es automatisch die Kanten der Farbpalette und magnetisch Lasso, um es. Das ist eine riesige zeitsparendes Tool, wenn Sie wissen, wie man es benutzt. Zwei Dinge sind wichtig zu bedenken, wenn Sie die ist-Tool:

  • Das Tool verwendet eine Bürste zu wählen, damit die Größe kann mit Hilfe der Tasten [und], um on-the-fly resize (während der Arbeit) werden. Dies ist nützlich, wenn man versucht, schmale Abschnitte des Bildes auszuwählen, und die Zeit auf größere Flächen zu sparen.
  • Das Tool erkennt automatisch die Ränder so wie ich arbeite, wird die grobe Aussagen Kanten glatt selbst aus. Ich brauche nicht zu versuchen und sorgfältig wählen Sie sie mir.

Wie alle Auswahlen in Photoshop, wenn das Werkzeug wählt Bereiche, die ich nicht beabsichtige ich kann drücken und halten Sie Option und das Tool verwenden, um diese Bereiche statt abzuwählen. Meine marschierende Ameisen sehen wie folgt aus:

The Selection is made

Die Auswahl erfolgt.


Nun habe ich fertig mit der Auswahl, bin ich ordentlich hinauf kleine Details mit Kantenkorrektur Select

Refine Edge

Refine Edge.


Tricky Bereichen wie Haare können besser behandelt werden mit Smart Edge Detection und ggf. übermalen schwierige Bereiche mit dem Smart Edge Tool. Es ist ein wirklich guter Weg, um von Photoshop zu analysieren und ändern Sie die Auswahl weiter.

Smart Edge

Smart Edge.


Ich bin zufrieden mit der Auswahl den ganzen Weg um, damit ich auf OK klicken.

Tipp: Manchmal ist es klüger, den Hintergrund um ein Thema und wählen Sie dann die Auswahl umkehren Select

Schritt 3 - Erstellen eines Clipping-Pfad

Normalerweise Wege generiert werden mit Tools wie dem Zeichenstift-Werkzeug, aber in Photoshop können sie auch aus einer Auswahl erstellt werden.

In dem gleichen Panel-Gruppe als der Ebenen-Panel gibt es ein Panel namens Pfade. Ich habe es gewählt, wie das ist, wo mein Weg wird erstellt und gespeichert werden.

Um meinen Weg von der Auswahl muss ich auf das Icon am unteren Rand der Pfade-Panel namens 'Make Arbeit Pfad aus Auswahl "auf Erstellen.

Path Panel & Buttons

Pfad-Panel


Eine neue Arbeitsgruppe Pfad erstellt. Dies hat dazu in eine reguläre Pfad umgewandelt werden, um mit der Arbeit

Re-name path

Benennen Weg.


Der Weg benannt Abbildung ist nun eine reguläre Weg, so einfach ist.

Zur weiteren wandeln die Abbildung Weg in eine

fly out menu

Pull-Down-Menü.


Es erscheint eine Dialogbox fragt mich, wählte einen Pfad. Ich habe meine "Figur" Path gewählt.

choose path dialogue

Wählen Weg des Dialogs.


Dies hat keinen Einfluss auf die bearbeitete Photoshop-Bild, wenn wir sparen jetzt das Bild in Photoshop.

Tipp: Photoshop wird versuchen, als psd speichern, aber Sie können dennoch speichern Sie sie in andere Formate wie JPEG und es wird funktionieren...

Ich kann jetzt schließen Photoshop und geben Sie


Schritt 4 - Hinzufügen von Text

Ich kann auch mit dem Beschneidungspfad, um Text durch das Öffnen der Text Wrap-Panel aus dem Windows-Menü wrap (Windows

text wrap settings

Konturenführung.


Wenn ich die Ebene mit dem Namen Text entsperren und füllen Sie den Textrahmen mit Platzhaltertext es sieht so aus:

Text in place

Text vorhanden.


Alles, was bleibt, ist die Absatz-und Zeichenformaten entsprechende, um das Dokument und die Transformation abgeschlossen ist anzuwenden.

The finished result

Das fertige Ergebnis.


Sie werden viel in die finden Kern InDesign CS5 101-Lernprogramm ,


Comments (0)

You must be logged in to comment. Login Now

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: