All Articles InDesign
Techniken für die Verwaltung Imported Graphics in Adobe InDesign
Geoff Blake on Tue, June 21st | 0 comments
InDesign comes packed with a variety of options and commands to help us manage, update, and adjust our imported graphics.

InDesign kommt verpackt mit einer Vielzahl von Optionen und Befehle, die uns helfen, zu aktualisieren und passen unsere importierten Grafiken, egal ob sie in sind von Photoshop, Illustrator oder von woanders gebracht. Es gibt eine ganze Reihe von großen Sachen, die ich gehen willst, so werde ich nach rechts in jump!


1 - Einstellung Anzeige Leistung

Sie können in diesem Lauf haben, wenn Sie mit InDesign in der Vergangenheit gearbeitet habe: Die Grafiken, die Sie den Import in das Layout erscheinen pixelig werden, auch wenn sie mit hoher Auflösung in Photoshop oder vollständige Vektorgrafiken in Illustrator sind. Was soll das? Nun, es ist tatsächlich InDesign.

Sie sehen, versucht InDesign, um uns zu helfen, indem die Belastung unserer Computer-Ressourcen durch die Anzeige importierter Grafiken in eine niedrigere Qualität. Zu bringen, Grafiken in ihrer vollen Qualität, wählen Sie Ansicht



2 - Bearbeiten importierter Grafiken in Photoshop oder Illustrator

Da InDesign ist Teil der Adobe Creative Suite, gibt es eine enge Integration mit Programmen wie Illustrator und Photoshop. InDesign macht es einfach, importierte Bilder in diese Programme, wo wir Anpassungen vornehmen, gelten zusätzliche Effekte oder irgendeinen anderen Änderungen, die wir wollen, zu öffnen. Beim Speichern unserer Arbeit und die Rückkehr zu unserem Layout in InDesign, wird die Grafik automatisch aktualisiert. Hier ist, wie es geht:

In InDesign, wählen Sie die Grafik, die Sie bearbeiten möchten, dann auf die rechte Maustaste und wählen Sie Bearbeiten Original oder Bearbeiten mit. Aus dem Bearbeiten mit Untermenüs, wählen Sie die Anwendung, die Ihnen gerne Ihre Grafik in. bearbeiten möchten

Here we will be editing our graphic inside Illustrator.


Ihre Grafik-Anwendung zum Leben, und Sie können weiter gehen und alle nötigen Änderungen vornehmen möchte, die umfassende Nutzung der das gesamte Programm der Werkzeuge, Befehle und Optionen. Sobald Sie fertig sind, speichern Sie Ihre Arbeit und zurück nach InDesign. Sobald Sie wieder in Ihr Layout, Ihre Grafik zu aktualisieren. Wie gefällt dir das?!


3 - Sammeln von Informationen über importierte Bilder

InDesign Links Panel wirklich ist die Drehscheibe für alle Ihre importierten Bilder. Gehen Sie weiter und öffnen Sie es, indem Sie Fenster

Dazu wählen Sie die Grafik, die Sie würde mehr Informationen über von der Liste der Dateien im Verknüpfungenbedienfeld mögen, dann auf den Pfeil in das Panel der unteren linken Ecke. Dies erweitert die 'Link Info' am unteren Rand des Panels. Hier bekommen wir alle möglichen Informationen über unsere ausgewählten Grafik, wie Sie den Dateinamen und das Format, den Farbraum und Auflösung, Abmessungen und eine ganze Menge mehr. So navigieren Sie durch die Bilder, die an der Spitze der Links-Panel angezeigt werden, benutzen Sie einfach die Pfeile links und rechts in der Link-Info-Bereich der oberen rechten Ecke.

InDesign's Links panel.


4 - Austausch ein importiertes Bild mit einem anderen Bild

Es gibt eine Menge von Optionen zur Verfügung, uns in die Links-Panel. Verwenden Sie die Symbole in der Platte der unteren rechten Ecke, um sich die Datei befindet in das Layout zu navigieren, bearbeiten Sie die Datei, etc. Es gibt sogar noch mehr Optionen im Panel-Menü: Embed Link (die uns die Verbindung zwischen dem ursprünglichen Pause erlaubt Datei-und InDesign-Layout) und Reveal In Finder (was uns zeigt, wo die Grafik-Datei gespeichert ist).

Aber es gibt einen Befehl, den ich möchte genannt Relink Highlight. Sie Relink in das Panel-Menü und auch als Symbol am unteren Rand des Panels. Was ist cool an diesem Befehl ist, dass wir es verwenden, um eine Grafik mit einer anderen zu ersetzen. Ob es sich um Austausch eines FPO (Position Only) Bild oder den Austausch einer älteren Version von einer Grafik für eine neuere, kommt Relink in handlich.

Zur Nutzung Relink, wählen Sie zunächst die Grafik, die Sie möchten im Verknüpfungenbedienfeld ersetzen. Dann, am Relink Symbol am unteren Rand des Panels (oder wählen Sie aus dem Menü) klicken. In der Relink Dialogfeld, das erscheint navigieren Sie zu dem neuen Bild, das Sie gerne verwenden, um das aktuelle Bild zu ersetzen hatte, markieren Sie es und klicken Sie auf Öffnen. Das ist alles, damit Sie es!

The Relink dialog box.


5 - Controlling Ebenensichtbarkeit

Obwohl ich schon seit der Verwendung dieser nächste Option für eine recht lange Zeit, ich bin immer noch von ihr begeistert. Mit ihm können wir die Sichtbarkeit von Ebenen unserer importierten Grafiken direkt aus InDesign steuern. In anderen Worten, wenn die importierten Illustrator oder Photoshop-Dateien aus mehreren Schichten bestehen, können wir diese Schichten aus unserem Layout-Kontrolle. Es ist ziemlich cool, also lasst uns check it out.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie eine voll Photoshop oder Illustrator-Datei in Ihr Layout importiert haben. Es ist auch eine gute Idee, um sicherzustellen, dass die Schichten alle wurden entsprechend dem Namen anstatt einfach zu Ebene1, Layer2 benannt, etc.

Als nächstes in InDesign, wählen Sie die importierte Grafik und wählen Sie Objekt


Also zögern Sie nicht und setzen Sie die Sichtbarkeit von Ebenen, wie Sie möchten und klicken Sie dann auf 'OK', um die Änderungen zu übernehmen.

Nicht glücklich mit dem, was Sie jetzt haben? Kein Problem: Kopf zurück in den Object Layer Options-Dialog, und nehmen Sie Ihre Änderungen. Das Tolle daran ist, haben wir nicht zu halten Spiegeln hin und her zwischen unseren Layout und Illustrator oder Photoshop. Es ist alles hier in InDesign!

Nun haben Sie es: ein paar Techniken für die Verwaltung von importierten Grafiken in InDesign . Hoffentlich wird Ihnen helfen, schneller zu arbeiten beim Bau Ihres Layouts!

Comments (0)

You must be logged in to comment. Login Now

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: