All Articles Interviews
Artist Interview: Callie Moore Musik
Rounik Sethi on Thu, December 15th 0 comments
Two very talented artists that make up Callie Moore Music, Callie and Dave, spoke to The Hub about the secret behind their success via YouTube and how MPV has helped them express their creativity.

Essen Nudeln, Social Networking und die Aufnahme

Ich fing mit Callie und Dave, über ihre Musik, Musikvideos, Erfolg auf YouTube, die Werkzeuge, die sie benutzt, um ihre Musik zu schaffen sprechen


Rounik Sethi: Für diejenigen, die Sie gehört havent vor, wie würdest du deine Musik beschreiben?

Callie Moore: Nun, das Album, das wir jetzt haben, Zen Garden ist sehr folkig. Seine Art von jazzy / Folk mit einigen Latin Percussion dazu. Ich nahm eine Menge Inspiration von Ani DiFranco für dieses Album. Seitdem um ehrlich zu sein, soweit mein Stil [seitdem] Dave wird oft mit mir zu sagen, frustriert: "Wie sind wir zu einem Album, Callie zu gehen?" Diese Tracks sind alle so verschieden! Also, ich habe so viele große Einflüsse aus verschiedenen Genres, die ich gerade zu schaffen, was dabei herauskommt. Ich liebe alle Arten von Pop, Rock, Bluegrass und Jazz ... So müssen wir nur eine Menge Spaß.


RS: Das ist sehr abwechslungsreich! Gibt es irgendwelche Künstler, die Sie definieren Ihren Sound am Zen-Garten geholfen?

Dave Moore: Ich denke, am Zen Garden Ani

CM: Ehrlich gesagt, sagen Id Ani


RS: So verlegen Im zu sagen, Ich bin nicht vertraut mit der Musik von Ani

CM: Ja, das ist ok! (Lacht). Sie ist eine Indie-Künstler whos einen riesigen Stempel auf Volksmusik. Ich fühle mich wie sie eine ganze Indie-Bewegung, die Menschen, dass sie konnte, ohne mit einem großen Plattenlabel erfolgreich gestartet.

DM: In der Tat shes eine der reichsten Frauen der Welt, weil, wie gut shes durch ihre Karriere mit ihrer eigenen Plattenfirma, Righteous Babe getan.


RS: Danke. Callie, ich glaube, dein Vater ist Musiker, auch. Wie kam diese Form Ihren musikalischen Hintergrund?

CM: Ja, mein Vater ist mein Held. Hes awesome. Während er aufwuchs, seit ich geboren wurde hes in allen möglichen Bands. Hes immer Musik gespielt. Er spielt Gitarre, Mandoline, Fiddle (mainly!) und hat in Bluegrass Bands, Western Swing Bands und Rock-Bands gespielt, auch. So hat er eine sehr vielseitige Musik Geschmack.

Hes immer mein Held und Number One Fan zugleich gewesen.

DM: Und hes auch einen Vollzeit-Musiker. Sein, was er für seinen Lebensunterhalt tut jetzt.


RS: Und was ist mit dir, Dave? Teilen Sie uns Ihre musikalischen Hintergrund und was Sie jetzt spielen.

DM: Ich spiele eine Menge Latin Percussion-Instrumenten, Schlagzeug, E-Gitarre. Ich kann herumzudaddeln am Bass und kommen in der Regel mit anständigen Hooks zu ergänzen oder zu bauen Songs aus. Ich denke, dass wirklich umreißt die meisten Instrumente, die ich spielen. Theres anderen Sachen, die ich abholen und zu spielen, wie Mandoline ...

CM: Dave hat eine fantastische musikalische Ohr. Hes wirklich gut kommen mit Haken und Riffs auf eine bestimmte Instrumente, Sound genial. Ill fügen häufig Dinge in Songs, die er kam mit.

DM: Callie macht es in Liedern, in denen ich einfach machen es zu einem Snippet von etwas, das coole Sounds und geht nie irgendwo. (Lacht)


RS: Klingt wie ein sehr organischer Zusammensetzung Prozess: Sie beide kommen mit Ideen und verschmelzen sie miteinander. Wäre es richtig, es auf diese Weise zusammenfassen?

CM: Ja. Und es ist wirklich gewachsen zu sein, weil seine schwer, als Songwriter, um das Vertrauen jemand anderes kommt in meine Komposition Prozess. Als wir verheiratet waren es war nicht so sehr ähnlich. Für das erste Album, das ich schrieb alle Songs und wir hatten die Gelegenheit, um es aufzunehmen, und wir hatten keine Ahnung, was wir mit dem Prozess zu tun in den ersten Platz. Aber ich sagte nur das ist, was ich denke, wir tun sollten. Es war vor allem mir zu sagen, wir sollten dies und dies und Dave würde vorschlagen, indem ein Schlagzeug und andere Ideen haben. Aber mal ehrlich, es hat mich eine Weile los zu lassen mehr, und seine wunderbare geworden, seit ich. Erstellen Sie jetzt sein ein angenehmer Prozess, und wir bessere Songs als könnte ich nur von mir.

Callie Moore with guitar


RS: Danke. Wollen Sie etwas, dass Dave hinzufügen?

DM: Nun, ich denke etwas von Interesse ist, dass wenn Callie und ich zum ersten Mal und begann immer zusammen musikalisch eher wie ein musikalischer Wettstreit war. (Callie und Dave lachen!) Mi konkurrieren mit Licks und verschiedene Arten von Stilen und spielen. Ich denke, als wir näher und näher kam und schließlich heiraten einige, die auf mit uns gereist für die ersten Jahre!

Ich etwas gab auf und legte die Gitarre bis zum

CM: Ich denke, eine Menge Leute, wie unser YouTube-Publikum wird auf uns schauen und denken: "Oh, es ist so perfekt und sie waren einfach füreinander bestimmt, und sie passen perfekt" Its so lustig. Es dauerte eine Menge Arbeit in einem wirklich bequem Platz, wo wir schaffen auch gemeinsam.


RS: Wow. Id nie erraten! Nun, reden YouTube, da Zen Garden erschien es wie Ihr Kanal auf YouTube sieht wörtlich genommen off! Haben Sie erwarten, wie eine große Anhängerschaft in so kurzer Zeit?

CM: Nun ... Was geschah, war ... Ich war auf dem Album, Zen Garden, die eine grobe Prozess arbeitete und tatsächlich dauerte zwei Jahre zu machen und es war im Juni 2010 veröffentlicht und damals habe ich noch nicht einmal einen YouTube Channel. So, dachte ich, vielleicht Ill Release ein Musikvideo und ein paar Leute kommen zu hören, um es ... Jetzt habe ich einige berühmte Verwandte, dh die Shaytards. Ich wusste, sie hatte ein riesiges Publikum und mir helfen würde, das war toll ... aber ich hatte nicht erwartet, was passiert ist passiert!

So wurde das erste Musikvideo ich auf YouTube stellen nicht einmal einen Song aus dem Album, sondern war ein Cover von Eleanor Rigby von den Beatles. Wir taten es einfach zum Spaß und aus einem Musikvideo. Und dann Shay (auf der Shaytards Kanal) gab mir einen Shout-out. Dann aus dem Nichts war ich mit Tausenden von Menschen überflutet. I dont know. Vielleicht habe ich nicht verstehen, das Ausmaß dessen, was die Shaytards wurden auf YouTube tun. Ich wusste, sie waren riesig und beliebt, aber es hat nicht in die so viel von ihrem Publikum Spüle kommen würde, und höre mir zu.

Ich war so gesegnet. Es war eine tolle Sache, um ihre Hilfe haben, und sie waren wunderbar. Aber sofort wurde ich mit diesem Gefühl, was zu überwinden? Die Leute sind zu mir zuhören und sie tatsächlich interessieren? So, dachte ich, ich muss noch mehr Musikvideos zu tun und halten diese Leute interessiert. Dies ist so wertvoll, dass die Menschen kümmern, was Im mit meiner Musik zu tun. So begannen wir sofort Vlogging. Wir haben nicht wirklich wissen, was wir taten, waren wir einfach nur Spaß. Aber die Leute begannen Gefühl, wie sie zu uns und unser tägliches Leben und ihre war ein cooles Erlebnis kennen gelernt!

DM: Und bevor wir es wussten, dass wir 75.000 Abonnenten.


RS: Wow. Und youve habe über eine Million Kanal Ansichten, auch. Das ist ein ziemlicher Erfolg story so far.

CM: Ja!


RS: Das ist unglaublich. Und das ist im Grunde nur davon entfernt, sich selbst, Spaß haben, gute Musik zu machen und Musik-Videos!

CM: Ich habe nie begriffen, was täglich Blog oder vlogs für Sie tun könnte. Ich dachte: Oh, Leute nicht wollen, in meinem täglichen Leben sehen ... sehen uns einkaufen Gitarren und sitzt zu Hause essen. Das ist nicht interessant. Aber so viele Leute zu beobachten diese und sie glauben, wie sie es mich wissen und in einigen Fällen, Im ihrem Freund und es macht sie mehr daran interessiert zu hören meinen musikalischen Fortschritt.


RS: Wow. Nun, ich denke, wenn sie wusste, dass du isst Nudeln letzte Nacht dann Nudel-Liebhaber würden auf jeden Fall fühle mich viel näher bei Ihnen.

CM: (Laughs!) Genau!

DM: Es macht Spaß, auch weil, wenn theyre Einheimischen dann Art wissen, wohin wir gehen, und sie beginnen, Wege, uns zu kontaktieren und sie beginnen zu erkennen uns in der U-Bahn. In einem Restaurant oder in einem Einkaufszentrum.


RS: Wirklich?

DM: Ja. Weve anerkannt einige Male ... sogar direkt vor unserem Haus. Hier in Singapur, nach den ersten paar Wochen haben wir eigentlich warf eine Weihnachtsfeier und wir waren weg, wie viele Leute kamen zu einem kleinen Haus Konzert geblasen. Wir haben definitiv nicht genug Platz! Wir mussten es auf zwei Tage aufgeteilt, da wir mehr als die Hälfte von ihnen am ersten Tag ablehnen musste. Es war ein großer Spaß.


RS: So hat YouTube Ihre primäre Weg, eine Verbindung mit Ihrem Fangemeinde dann gewesen?

CM: Es hat. Sein der einzige Weg so weit.

Callie with guitar


RS: Und Ive nach Ihren Twitter-Account wurde, auch.

CM: Ja, die begannen, sobald wir YouTube gestartet. Jeder war gefragt, ob wir uns auf Twitter waren so I Id besser, als einen guten Start gedacht!

DM: Und dann war es drängen Facebook auch dabei einige zusätzliche Dinge gibt. Sie wollen nicht 60.000 Menschen nach Ihrer normalen, persönlichen Account, so dass wir ein Fan auf Seite erstellt. So theres einige Lernerfahrungen worden, gelinde gesagt!

CM: Als ich anfing, Twitter Ich dachte nicht, dass nur das Gleiche wie Facebook für sich ... jetzt Im ganz auf Twitter süchtig!


RS: So, finden Sie es ein Problem erkannt wird, wenn youre unterwegs?

CM: Ich havent hatte keine Probleme mit ihm so weit. So ziemlich jeder Zeit passiert es Ich denke es ist so nett! Wenn jemand erkennt mich, im Bus oder irgendwo ... jedes Mal, wenn es passiert, ich fühle mich so glücklich und habe so viel Dankbarkeit gegenüber dieser Person kümmern, um meine Videos sehen und mich unterstützen. Ich versuche die Zeit nehmen, um ein Gespräch mit ihnen haben.

DM: Ich glaube, wenn wir die Größe der Red Hot Chilli Peppers es nervig können, dass überall, wo Sie sie haben 600 Personen Nachfolgend wurden. We dont recht, die noch nicht. (Lacht)

CM: Wer weiß! Und wer weiß, ob auch immer krank davon.


RS: Cool. Ich möchte mehr über Ihre Musik sprechen ... Ive hörte einige Ihrer Songs auf YouTube und Liebe die inspirierende Texte und einfühlsam gespielt und arrangiert Instrumentierung. Zur gleichen Zeit fühlt es sich wie eine Menge der Produktion hat in sie eingegangen ... Können Sie uns etwas über die Hardware und Software verwendet, um Ihre Musik zu machen?

DM: Das Album wurde in ein kleines und einfaches Heimstudio, die im Wesentlichen aus einem zusammen erfasst Pro Tools LE-Rig und Lager-Preamps. Wir haben eine Reihe von verschiedenen Mikrofonen, sondern einen für Gesang wir wirklich auf besiedelt wurde die RDE K2. Seitdem weve eine größere Auswahl an Mikrofonen gebaut, aber der K2 war ein überraschend ordentlichen Klang.

Other than that verwendeten wir Mackie Monitore, einfache Gemeinkosten: SM81s, SM57s, SM85s. Dann, als wir weitergingen, dass unsere eigenen Sachen begannen wir die Aufnahme in unsere Wohnung in Utah. Wir kauften Logic Pro, die sich als der Retter für uns zu verstehen, wie wir unsere eigene Musik und Platte zu produzieren. Zum Glück viele der Tracks haben wir dann mit billigen Mikrofonen (insgesamt eine sehr kostengünstige setup) Menschen sehr gut gefallen! Es stellte sich heraus OK für YouTube!


RS: So viele Leute über Logics steile Lernkurve zu sprechen. Wie haben Sie damit fertig geworden?

DM: Nun, es begann mit dem Versuch, YouTube-Videos verwenden, um loszulegen. Und von der Zeit, dass wir nach Singapur Sie wissen, kam, gab es eine Menge Sachen, die wir einfach nicht kannte. In der Tat wed produziert etwa 12 Songs, ohne jede Art von Buch-oder Video-basiertes Lernen.

CM: Viele von Versuch und Irrtum!

DM: Ja. Wenn Sie die Musik hören hört man es in-und auswendig. Einmal zog ich hier und wir kauften das neue Setup, läuft Apogee Wandler, Universal Audio Pres und Kompressor, Avalon-Einheiten, Neuman Mikrofone, etc., die zur Verbesserung unserer soliden geholfen. Aber neben Kauf des neuen Ganges die größte differenceand ich derzeit meine zu kitschig oder irgendetwas oder zu versuchen und zu verkaufen itwas wirklich Anmeldung für das Online-Training durch macProVideo.com!

Es machte den Unterschied zur Produktion von unserer Musik, einfach weil es so viele Werkzeuge, die ich nicht kannte existierte. Und selbst wenn ich sie sah, wie Optionen, die ich nicht wusste, wie man sie benutzt oder nutzen sie! Gerade die einfache Logik 101 , was soviel wie 200 Videos ist ... und theres einige wirklich wichtige Content, um Ihnen die Werkzeuge, um Ihre Musik zu verwalten; wie man richtig aufnehmen, mischen richtig, etc.

Ich war wie ein Zimmermann ohne Werkzeug vor. Alles, was ich hatte, war ein Hammer, und theres nur so viel Sie mit einem Hammer machen kann ... Ich meine, Sie können ein Brett in zwei Hälften mit einem Hammer zu kürzen, wenn Sie es versuchen lange genug, aber es ist nicht schön! (Lacht)

Das ist, wie Id, wie unsere Musik wurde vor jetzt wissen Sie im Vergleich zu beschreiben ... Ich hatte einen Hammer vor, aber jetzt habe ich die gesamte Holz-Shop zu haben!


RS: Nun, waren begeistert zu erfahren, dass youre macProVideo Kunden! Und natürlich waren froh zu wissen, halfen, um Ihre kreativen Prozesse zu erleichtern. Das ist, was wir erreichen wollen!

DM: Es gibt so viele Menschen engagieren wir uns mit auf YouTube als auch. Ich höre die Unterschiede zwischen jemand, wie man ihre Musik Tools zur Erstellung und jemand, doesnt versteht, und ich habe kein Problem riet ihnen, einen Blick auf die Videos am macProVideo.com nehmen! Wie unser Bruder-in-law whos sein würde Anfahren tut-Aufnahme. In der Tat wurden Empfehlung macProVideo.com zu ihm!


RS: Ich danke Ihnen so sehr! Nun wollte ich über Ihre Musik-Videos zu reden, zu. Gestern sah ich das Video für den Song Oktober auf YouTube. Schönes Lied! Whats your Prozess für die Erstellung Ihrer Musik-Videos?

CM: Ja, wenn wir anfingen, Musik-Videos gab es eine Menge von Versuch und Irrtum. Wir verwendeten iMovie was ziemlich leicht war für Dave herauszufinden. In der Tat, theres Ich denke, wahrscheinlich eine Menge Frauen, die mit dieser identifizieren konnte ... Ich war nur dieses Mädchen, Songs zu schreiben, die nicht wussten, wie man Video zu bearbeiten, auch mit iMovie Ich fühlte mich so eingeschüchtert! Id dort sitzen neben Dave und beobachten ihn bearbeiten, und ich dachte, ich könnte einige es auch tun. Langsam wurde es auf die Bühne, wo ich herausgefunden, iMovie und bekam für alle die Bearbeitung zu tun ... Meine arme, wunderbare Mann hat eine Vollzeit-Karriere!

Es kam zu dem Punkt, wo wir auf Final Cut Express aktualisiert und nur gerade gekauft das neue Final Cut Pro X. Es ist erstaunlich, um die Uhr Final Cut Pro X Tutorials (von Michael Wohl) für mich ... Ich war ein Mädchen eingeschüchtert whos jetzt mit neuer Software. Ich hätte nie gedacht, ich könnte so etwas vor zu tun. Ich liebe, dass die Videos so kurz und gründlich sind und ich kann die ein kleines Thema, das ich wissen müssen finden ... Theyre groß. Im eigentlich jetzt genießen Bearbeiten von Videos und das Gefühl wirklich zuversichtlich. Als Dave in den Raum kommt und sagt: "Wow, was machst du da? Ich weiß nicht, was youre doing", und ich bin zu denken Wow! Schau mich an!

DM: Ja, im Grunde, was mir etwa 6 Monate in Anspruch nahm, um outwhich Figur, die ich wusste nicht, ob ich tat es richtig oder notonly nahm Callie 3 Tage, um herauszufinden, mit Hilfe Ihrer Final Cut Pro X Tutorials! Du weißt, wenn du produktiv sein willst, musst du die richtigen Werkzeuge!


RS: Also hatten Sie diesen Wettbewerbsvorteil Streifen, wenn es um Ihre Musik kam, bedeutet das für die Videos zu erweitern, zu?

CM: Umm ... Nein, es ist wirklich doesnt. Dave ist ...

DM: ... Zu beschäftigt? (Laughs!)

CM: Hes gerne so viel wie er kann mir jetzt zu schaffen. Als wir nach Singapur verlegt war es eine große Veränderung für mich, da es das erste Mal, dass ich nicht ein Vollzeit-Job und dass ich voll und ganz auf Musik.


RS: Nun, die Videos sind sicherlich gut geschossen. Ist es leichter für den Editor?

CM: Ja! Eines der ersten Videos, die wir gemacht wurde unser Lied allein zu sein. Wir gingen hinunter zur Tiefgarage. Ich dachte, es würde nur von mir gesungen werden, wissen Sie, an mehreren verschiedenen Winkeln! Dann schlug Dave Ich stehe da und Tanz um das Drum-Set ein wenig. Ich war wie, was?

DM: Das war einer meiner Favoriten. Wir drehten ihn in einen Keller Tiefgarage um 9.30 in der Nacht. Da bin ich Schlagzeug zu spielen und die Leute kommen nach unten aus unserer Aufzüge nicht zu wissen, was los ist!

CM: Wir haben keinen Plan. Es ist einfach passiert!

DM: Perfect. Es war einfach perfekt. Wir drehten auf der Stelle und alles hat gut funktioniert.

CM: "Warum kommst du zu Fuß über und haben diese frechen Haltung und Tanz um das Drum-Kit" Wenn ich nicht weiß, dass ich vor meinem Mann konnte peinlich sein, bis wir die Dreharbeiten begannen, und er sagt, Ich dachte, Was? OK. Ill mein Bestes tun! Es hat Spaß gemacht!

Callie Moore 'Being Alone'



RS: Viele Ihrer Songs das Gefühl aufrichtigen, persönlichen Geschichten. Whats your Songwriting-Prozess? Sie gehen für Texte ersten oder Melodien zuerst?

CM: Es kommt für mich anders immer. Aber wenn ich eine große Gitarre line und ich komme mit ein paar Texte, die passen, wenn sie einen Sinn, sie zu Ill beginnen, auch wenn das Lied ist fast abgeschlossen dont haben. Ich weiß sehr viel Wert auf Texte gelegt, aber es passiert immer anders. Manchmal Worte nur Pop in meinen Kopf und ich schreibe sie auf, manchmal Ill mit einer Melodie beginnen, manchmal Ill mit dem Schreiben beginnen ein Lied in der Mitte ... Aber das beste Werkzeug, habe ich für das Songwriting ist mein iPhone. Es gibt so viele zufällige Videos von mir auf meinem iPhone nur singen eine Melodie, die kommt einfach in meinen Kopf festgehalten. Ich versuche, nicht zu lassen, diese Ideen zu entkommen und Ive baute mehrere Songs jetzt so.


RS: So, das neue Album ... Erzählen Sie uns mehr darüber! Wird es ähnlich, die Zen-Garten?

CM: Itll sehr verschieden von Zen Garden.

DM: Also fragte man früher, ob unsere Wettbewerbsposition der Natur über die Wettbewerbssituation Reich angespornt. Wo Callie und ich wirklich gut zusammen arbeiten ist, dass ich mehr Wert auf unsere Audio-Produktion und die Richtung in Bezug auf die Aufnahme, etc. Sie legt mehr Wert auf das Video und die Konzentration auf die Haltung, Gestaltung und Bearbeitung der Videos. Mit diesem Album haben wir E-Gitarre, akustische Drums, E-Bass verwendet. Der Stil ist mehr in Richtung (lacht) eine Vielzahl von verschiedenen Sounds! Können wir den Namen einer oder zwei der Songs?

CM: Ja!

DM: Wir haben einen Song aus dem Album mit dem Titel Half-life und es klingt wie etwas, das Sie von Radiohead hören könnte, aber mit einem weiblichen Einfluss. Die Texte sind ziemlich tief. Dann haben Sie die krassen Unterschied zwischen diesem und einem Lied weve nur bis die überlegten immer einige Hörner auf aufgeräumt. Der Song ist Revolution und seiner reinen Jazz genannt, sondern bringt in einer Mischung aus Rock und Jazz. Es könnte etwas, Colbie Caillat oder Jack Johnson würde löschte verglichen werden.

Callie and Dave playing live


RS: Sehr krasse Unterschiede in Klang dann!

CM: Er neckt mich manchmal sagen, wie wir sind, um ein Album zu machen Callie gehen?


RS: Was ist der Name für das Album?

CM: Ja, riefen sie diese Chaos. Die Botschaft ist, dass dieses Chaos die Schönheit von uns ist. Die Songs sind sehr unterschiedlich in ihrer Einflüsse und Ton. Ich wollte nur, um die vielen Emotionen, die Sie durchlaufen im Leben darzustellen. Alle das Chaos ist es, Mensch zu sein. Therere traurige Lieder über den Umgang mit Tod und andere auf eine andere Bandbreite an Emotionen.

DM: Gab Aufnahme dieser in unserer Wohnung. Weve bekam eine Aufnahme Stand, was unsere Gästezimmer belegt! Weve auch weitergemacht und re-recorded Oktober whichll auf dem Album sein. Unser Platz hier hat hohe Decken und schöne Akustik. Wir haben tatsächlich verzeichnete einen Mädchenchor für Oktober und es klingt fantastisch! Ich hatte nicht jede Art von Reverb oder etwas auf ihre Stimme legte, wie es herauskam perfekt!

Wieder bekam ich einige der Ideen von einigen der Produktion Videos erhältlich bei macProVideo.com. Theres ein Tutorial auf die Herstellung von Gitarren, die ich sah nur vielleicht 10 Videos von diesem und bekam einen Haufen Ideen und Inspiration, um auf unser neues Album bewerben. Theres ein weiteres Video zu produzieren Trommeln durch das Singen Kanarischen Jungen. Ich dachte, ich könnte das tun! Its all war wirklich inspirierend und Ive hatte das Gefühl, Ive bekommen viel besser Drum-Sounds aus meinem Schlagzeug und mit weniger Mikrofonen. Es lehrt, wie man Geld als ein Budget Musiker zu speichern. Ich meine, Sie könnten ein paar hundert Dollar im Jahr für ein vollständiges Abonnement zu macProVideo verbringen, oder Sie können gehen und verbringen $ 3000 auf einem extra Mikrofon, das Sie nicht brauchen! Es ist ein Kinderspiel!


RS: Nochmals vielen Dank! Das ist genial! Also, wenn Sie die Freigabe des neuen Albums?

CM: Nun, ich denke itll Sommer nächsten Jahres sein. Wir planten in diesem Fall, aber als wir die Arbeit an dem Album weiter merkten wir, dass wir nicht wollen, um die Qualität zu opfern ... und wir haben einige Überraschung Projekte, die auch vor dem nächsten Jahr veröffentlichen. Wir möchten nicht versäumen auf diesen Kollaborationen ...

DM: Aber ihr euch schuld waren so lange dauert! Jedes Mal, wenn ich sehe eine andere Gruppe von MPV-Tutorials lerne ich neue Dinge und ich denke, ich sollte versuchen das!


RS: Nun, OK. Were leid für alle Callie

CM: Itll länger dauern und schöner Qualität.


RS: Also, was Musik (abgesehen von Ihren eigenen) hörst du jetzt?

CM: In letzter Zeit Im wirklich in Incubus untergetaucht. Stuff höre ich unbedingt doesnt klingen wie die Lieder Ich arbeite zu der Zeit. Es ist eine seltsame Phänomen ... Ich liebe Muse ...

DM: ... Bloc Party. Oh, du bist wirst darüber lachen, aber ich liebe Britney Spears!

CM: Ich kann nicht glauben youre dies zuzugeben!

DM: Ich weiß. Es ist wirklich seltsam, eigentlich. Aus irgendeinem Grund Ive wirklich ihre Musik aufgenommen. Es ist wirklich seltsam, wie Ich bin nicht in dance music, aber ich liebe Britney Spears Musik.

Weve auch Lady Gaga angehört, Kings of Leon, Modest Mouse, Back Pin. Theyve alle wurden Einflüsse in den vergangenen Monaten.

CM: Und theres eine Band namens Nico Vega. Ich denke, theyre aus LA Theyre noch im Untergrund.

DM: Ja. Awesome! Theyre Spaß zu hören!

CM: Was die heavy stuff Im Hören und Musik, die ich schreibe, fühle Ich mag, egal was musikalische Phasen I bis ich verliere nie mein Folk-Einflüsse, die weicher Gleichgewicht hinzuzufügen gehen. Das ist, was kam von meinem Dad. Ich hatte eine so wunderbare Kindheit aufgewachsen mit seiner Musik, auch wenn ich zu vermeiden, Songs zu schreiben wie ich kann wollen!


RS: Ihr Jungs scheinen wirklich beschäftigt! Was seid ihr tun, wenn youre nicht funktioniert auf dem Album, Schießen und Videos zu bearbeiten, zu beobachten Tutorials auf macProVideo und gerechte Arbeitsbedingungen?

DM: Eat!


RS: Und dann hast du film ihn und legte es auf YouTube, oder?

DM: Genau! Nun, es ist ein guter Punkt. Das Leben ist wirklich beschäftigt uns jetzt. Wir steigen aus und über und spielen in Singapur, einkaufen gehen, hängen mit YouTube Freunde.

CM: Wir lieben Filme angeschaut werden.

DM: Ja, so Essen, Ausgehen und Spaß haben! Und Schaufensterbummel für mehr Musik-Equipment.

CM: Was ich denke ist ein gutes Zeichen, dass seine immer noch Spaß und Leidenschaft, die wir lieben!


RS: Vielen Dank, Jungs!

DM: Dank an Sie und ihre groß gewesen zu gehen down memory lane in diesem Interview. Und ein großes Dankeschön an macProVideo denn wenn ich auf Ihrer Seite stolperte ich wusste nicht, was sie erwartet. Ich sah einige der Studie Videos und wenn, warum kann alle Erziehung so sein? Warum kann ich meinen Master-Abschluss wie diese? Es macht so viel mehr Sinn. Im von den Videos unterhalten, das Lernen aus den Videos. Jedes Mal, wenn ich mich umdrehe theres etwas Neues veröffentlicht. Zum Beispiel (zum Zeitpunkt der Befragung) therere neuen Motion 5 Videos, die groß ist, weil wir die Anwendung heruntergeladen und wir sind beide total verloren. So fuhren wir an macProVideo, um zu sehen, wenn Sie keine Videos hatte. Sicher genug ein paar Tage später theres eine Ankündigung, dass macProVideo Bewegung hat 5 Tutorials! Also Jungs waren großartig, um neue Inhalte auf Anwendungen, die jeder gehen, um für Video verwenden zu veröffentlichen.

Als YouTuber und unsere eigenen Audio-Produktionsteam wir konnten es tun. Wir couldnt Dinge klingen und aussehen, ohne euch professionell. So ein dickes Lob an macProVideo!


RS: Danke. Ich bin immer noch das Gefühl erstickt aus beobachten Sie Ihre Musik-Video für

CM: Oktober war eine wunderbare, wunderbare Erfahrung. Sie wissen, meine Schwester, Katilette, ist auf YouTube mit dem Shaytards ... und unsere Mutter starb, als wir jung an Brustkrebs wurden. Das war, als ich ca. 8 Jahre alt war. Katilette hatte auf YouTube ein paar Jahren und wenn Oktober kam aroundBreast Cancer Awareness monthshe rief mich an und sagte, sie wolle ein Video zum Thema Brustkrebs zu tun, wie sie sich wohl fühlte, darüber zu reden jetzt. Sie fragte mich, ob Id, alles zu tun, wie. Wir haben auch noch eine Schwester, die schöne, Perlen Schmuck, den sie verkauft online und sie war spendet einen Teil ihrer Einnahmen an Brustkrebs-Forschung macht. Also tat ich etwas tun wollen, aber ich hatte eine Woche, um einen Song zu machen.

Zen Garden auf iTunes

Comments (0)

You must be logged in to comment. Login Now

Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: