All Articles iPad
Die Zusammenarbeit bei der Video-Projekte auf dem iPad (mit Dropbox und iFiles)
Mike Watkinson on Fri, October 5th 0 comments
With the arrival of iMovie and other video editing apps, making movies on the move just got much more fun. What if you don't want to work in isolation? Here's how to collaborate using Dropbox and more

iMovie ist eine großartige Applikation, die schnelle und einfache Filmbearbeitung mit Filmmaterial und Fotos von der Kamera rollen können. Mit dem iPad und dessen Apps in erster Linie für den persönlichen Gebrauch, die Zusammenarbeit mit anderen an einem Videoprojekt kann eine Herausforderung zu beweisen, so sind hier ein paar Vorschläge, mit denen Sie einen Workflow erstellen, der kollaborativen Filmemachens unterstützt wird.


Die Datenerfassung Footage in One Place

Stellen Sie sich ein Szenario, in dem, wie eine Gruppe, haben Sie die Aufnahmen müssen geplant und dann aufgeteilt, jedes Gruppenmitglied mit einem iOS-Gerät für die Erfassung ihren Beitrag zum Projekt. Hier ist eine Lösung für das Sammeln aller Ressourcen an einem Ort:

  1. Install the free Dropbox app.
  2. Create a Dropbox account.
  3. All contributors sign in to the same Dropbox account; alternatively one user could create a shared folder in Dropbox and invite collaborators to that folder.
  4. Upload movie footage (and any stills) to the same location in Dropbox.

Uploading movie footage to a folder in DropBox.

Hochladen von Filmmaterial in einem Ordner in Dropbox.


Die Grenzen der Dropbox

Dropbox bietet Ihnen 2 GB Speicher auf ein kostenloses Konto. Ist dies nicht genug ist, können Sie zahlen Geld, um Dropbox Pro upgraden, oder erhöhen Sie Ihre Vergütung durch die Einladung Kollaborateure Dropbox verbinden. Es macht sehr viel Sinn, dann darüber nachdenken, wenn dabei die Erstinstallation / Kontoeinrichtung.


Die Challenge - Video ist anders

So weit so gut, aber die Herausforderung liegt in der immer die Ressourcen von Dropbox in iMovie. Standbilder sind einfach, wie sie von Dropbox direkt an die Camera Roll und damit in iMovie gemeinsam genutzt werden können, aber Filmmaterial benötigt einen Schritt weiter. Das Problem ist, dass die Aktien-Taste in Dropbox ermöglicht es Ihnen nicht um Filmdateien in iMovie öffnen, oder laden Sie sie auf der Camera Roll (wie sie in der Cloud sind), auch wenn Sie bevorzugten die Filmdateien, indem Sie die Stern-Taste. Dieser lädt die Datei aus dem Dropbox Cloud auf das Gerät (ein Feature, mit dem Sie Videos sehen, wenn Sie offline erlaubt).

Favorite movie files in Dropbox to download them to local storage; note that .m4v, .mp4 and .mov files are supported.

Lieblingsfilm Dateien in Dropbox, um sie in den lokalen Speicher herunterzuladen;
beachten Sie, dass. m4v,. mp4 und. mov-Dateien unterstützt werden.

‘Open In...’ does not show iMovie as an option - well it does for mp4 but that option only supports audio files with the mp4 extension!

Öffnen In ... nicht zeigen iMovie als Option - gut es tut für mp4 aber diese Option unterstützt nur Audio-Dateien mit dem mp4 Verlängerung!


Eine Lösung:

Installieren Sie die iFiles App. Obwohl die App ist 2.49 ($ 3.99) bietet es eine ganze Reihe von kollaborativen Möglichkeiten wie Peer-to-Peer-Sharing via Bluetooth und die Möglichkeit, Ihr iPad in einem WebDAV-Server zu machen. In diesem Fall wird es als go-between für Dropbox und der Camera Roll zu handeln

In Dropbox, tippen Sie auf die Share-Taste, und wählen Sie dann Öffnen in.. und wählen Sie iFiles.

‘Open in...’ iFiles.

Öffnen in. .. iFiles.


In iFiles, in dem lokalen Ordner auf dem Sie die Video-, tippen Sie auf Bearbeiten, wählen Sie die gewünschten Dateien und wählen Sie Hinzufügen, um Camera Roll

Add your movie file to the Camera Roll from iFiles.

Fügen Sie Ihre Filmdatei auf der Camera Roll aus iFiles.


Die Ressourcen werden nun zur Verfügung iMovie.

Als Alternative zu Schritt 2, könnten Sie Ihre Dropbox-Konto iFiles hinzufügen und auf das Filmmaterial direkt in iFiles. Sie werden wieder müssen die Filmmaterial in einen lokalen Ordner (wenn ihr in Dropbox seine in der Cloud und kippe den Camera Roll hinzugefügt werden) herunterladen, indem Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten, wählen Sie die gewünschten Dateien, Gewindeschneiden Download und wählen Sie einen lokalen Speicherort innerhalb iFiles. Dann weiter mit Schritt 3 oben.

Downloading from the Dropbox cloud in iFiles, prior to saving to the Camera Roll.

Herunterladen aus dem Dropbox Cloud in iFiles, vor dem Speichern der Camera Roll.


iFiles lässt Sie eine ganze Reihe von Cloud-basierten Storage-Konten, von denen einige auch Ihnen diese Funktionalität, zum Beispiel Box.net . Dies erhöht Ihre Cloud-basierten Storage-Optionen und verfügbaren Speicherplatz (ein kostenloses Konto auf Box.net bietet Ihnen 5GB, zum Beispiel).

Accessing other cloud storage from iFiles.

Zugriff auf andere Cloud-Storage von iFiles.

Arbeiten mit mehreren iMovie Projekte

In einem Szenario, in dem Sie mehr als ein Teammitglied Bearbeitung in iMovie, können diese leicht zusammen in einem Ort gebracht werden wie folgt:

  • In iMovie, Aktien das Projekt in die Camera Roll.
  • In Dropbox (oder die Cloud-Storage-App Ihrer Wahl), laden Sie die Filmdatei auf dem vereinbarten Ordner, oder ...
  • In iFiles, laden Sie die Filmdatei auf Ihre Cloud-Storage der Wahl.


Uploading to cloud storage of your choice from within iFiles.

Hochladen der Lagerung Ihrer Wahl aus iFiles trüben.

Related Videos
Comments (0)

You must be logged in to comment.

EDM Production Tips
Logic Pro X 402
Dream It. Do It.
Do you want to learn EDM Production Tips?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: