All Articles Logic Pro
Automatisieren Bit Crusher Effects In Logic Pro
Mo Volans on Mon, February 25th 1 comments
Have you tried adding an edge to your tracks with distortion? It's easy to go over the top... Mo Volans shows how to get an aggressive sound while keeping your mix balanced using Logic Pro.

Manchmal Ihre Teile müssen nur ein bisschen von einer Kante. Distortion ist die offensichtliche Route hier, aber es gibt eine Tendenz für sie überstrapaziert werden, wenn bei der Suche nach einem aggressiveren Sound. Bitcrushing ein Feststoff ist und als Alternative mit einer starken Dosis Automatisierungsgrad interessante Ergebnisse gemischt erreicht werden kann.

Hier nehmen wir einen Blick darauf, wie Bitcrushing in Verbindung mit Automation in Logic Pro 9 zu verwenden, mit den serienmäßigen Bitcrusher und eine programmierte Synthesizer-Schleife.


Die Wahl Ihrer Victim

Diese Art von Effekt kann buchstäblich jedes Instrument, Schleife oder Probe aufgebracht werden. Ive beschlossen, für einen Synth-Arpeggios entscheiden, wie diese Art von Schallquelle neigt dazu, sehr schön reagieren auf die edgy Wirkung das ist in der Regel durch diese Technik erstellt.

In diesem Fall wird die neue Lush-101 Soft-Synth an die Arbeit und ihre internen Arpeggiator produziert einige ziemlich komplexe Muster von ein paar einfachen Akkorden. Seine schon ziemlich energisch, aber könnte mit ein bisschen mehr Punch zu tun!

The arpeggio we will be crushing to death.

Das Arpeggio wir zu Tode niederschmetternd.


Die unbehandelte Arpeggio:

[Audio id = "19677"]


Anwendung einige grundlegende Crushing

Gehend zu erhalten, müssen youll zu laden, bis die Bitcrusher (Überraschung, Überraschung) und als wir in Logic Pro sind, werden wir die sehr fähig Lager-Gerät verwenden. Es mag einfach sein, aber es bietet eine solide, knackig Sound mit genau der richtigen Menge an Komplexität und einer vernachlässigbaren Hit auf der alten CPU.

Legen Sie die Bitcrusher als Einsatz und gelten einige Lichtbegrenzungseinrichtung wenn man seine brauchte. Obwohl Verzerrungen reduziert zwar Dynamikbereich können Sie erleben ein paar eigensinnige Transienten auf dem Weg.

Sie können den Unterschied hören die Wirkung macht sofort. Die Standard-8-Bit-Einstellung vermittelt ein gutes Stück von crunch unseren Synth und macht die ganze Sache wahrnehmbar lauter. Jetzt können fügen Sie einige Dynamik durch Automatisierung.

The bit crusher is loaded as an insert.

Die Bitcrusher als Einsatz geladen.


Die Standardeinstellung Zugabe basischer Crunch den Synthesizer:

[Audio id = "19678"]


Automatisieren Sie die Parameter

Die beiden wichtigsten Parameter sind hier Auflösung und Downsampling. Diese stellen Bittiefe und Abtastrate sind. Sie werden beide schaffen extreme Effekte, wenn angekurbelt, aber kurze Bursts dies kann wirklich gut funktionieren.

Ich begann mit der Auflösung und erfasst einige Live-Automatisierung in der Zeit mit der Sequenz. Ich ging bei sehr niedrigen Bit-Tiefen gegen Ende der Sätze und waren nur an diesen intensiver Positionen für kurze viel Zeit.

The resolution is automated in steps.

Die Auflösung wird in Schritten automatisiert.


Einige Schritt basierte Automatisierung bewirkt die Auflösung Parameter:

[Audio id = "19676"]


Ich habe dann eine ähnliche Aufnahme mit den nach unten Sample-Kontrolle. Wieder habe ich die crunchier Ende des Spektrums, sondern nur in mundgerechte Stücke schneiden. Die beiden Teile der Automatisierungstechnik zusammen für eine interessante Kombination zu machen.

The downsample control is also automated.

Die downsample Steuerung wird auch automatisiert.


Die downsample Wirkung sowie einige High-End-EQ:

[Audio id = "19679"]


Schließlich fügte ich ein wenig High-End-EQ in einige der Frequenzen während des Prozesses verloren zu wählen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Schritt weiter gehen mit einer gewissen räumlichen Verarbeitung in Form von Stereo-Delay oder Hall.


Mix nach Geschmack

Es gibt kein Entkommen aus der Tatsache, dass diese voll auf Effekte und manchmal könnten sie den Originalton zu maskieren. Wenn Sie dies zu finden, können Sie immer offen die untere Platte des Effekts und wählen Sie einige der ursprünglichen trockenen Ton wieder in.

The final effect has some extra drive but also a touch of dry signal mixed in.

Die endgültige Wirkung hat einige zusätzliche Festplatte, aber auch ein Hauch trockenen Signal gemischt in.


Der letzte Ton mit gezwickt Trockenmischung:

[Audio id = "19680"]


Diese Art der parallelen Verarbeitung ist auf eine Menge von der Logic-Plug-Ins jetzt und ist äußerst nützlich für die schnelle Erstellung von parallelen Verarbeitung Routings. In diesem Fall erlaubt es uns, eine schwere Bit-Crusher, ohne unsere ursprüngliche Dynamik zu nutzen.


Related Videos
Comments (1)

You must be logged in to comment.

  • Magic Fingers
    Great example!
    • 7 years ago
    • By: Magic Fingers
    Reply
Logic TNT 3 Tips and Tricks: Reloaded
Logic 304
Dream It. Do It.
Do you want to learn Logic TNT 3 Tips and Tricks: Reloaded?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: