All Articles Logic Pro
Erstellen BT Inspiriert Glitch Edits - Teil 3
Rounik Sethi on Wed, December 8th 0 comments
Every Digital Musician has their own secret techniques. It could be an instrument setting, editing technique, routing or plug-in that helps define their sound or inspire their creative process. These

Jeder Digital Musician hat seine eigenen geheimen Techniken. Es könnte eine Geräteeinstellung werden, Schnitttechnik, Routing-oder Plug-in, die definieren, ihren Sound und inspirieren ihre kreativen Prozess unterstützt. Diese Geheimnisse sind oft auch ... Geheimnis! In diesem Fall werde ich 3 meiner Lieblings-Geheimnis Plug-Ins mit Ihnen zu teilen!

In Teil 2 dieser Glitch-Serie habe ich versprochen, daß wir uns einen Blick auf einige 3rd-Party-Effekt-Plug-Ins, die auf das Handbuch sparen kann, arbeitsintensive Programmierung in Logic zu glitch Effekte erforderlich. Diese Plug-ins sind kostenlos und können mit nahezu jeder DAW verwendet werden. So kann Cubase, Ableton und Logic Anwender alle genießen diesen eigenen.

Ein weiteres großartiges Feature ist, dass sie häufig einen Zufall auf die Glitch-Prozess. Dies kann zu unvorhersehbaren resultierenden Sounds, die können oder auch nicht sein, was Sie zunächst nach sind Blei, kann aber für einige beeindruckende Ergebnisse zu machen. So mit diesen drei Effekte bewaffneten gibt es allen Grund, ein bisschen Panne jede Spur.

Ich würde empfehlen auschecken Teil 1 und Teil 2 dieser Serie finden Sie hier, wenn Sie nicht bereits getan haben.

01 - Holen Sie sich Ihre kostenlose Plug-Ins Sie hier!

Die erste der kostenlosen Plug-Ins die wir betrachten wollen ist mein wenigsten genutzt. Das macht es nicht weniger wirksam aber! Sie können Feuer in VST und AU Formate MDSP @ Smartelectronix hier .

After downloading the plug-in to your Mac/PC you'll need to install it as per your DAW's instructions. For Logic users on the Mac drag or copy the .component file to the following location (where the "~" sign represents you Home Folder):
~/Library/Audio/Plug-Ins/Components/

Wiederholen Sie diesen Vorgang für die folgenden Plug-Ins: Livecut, auch durch MDSP @ Smartelectronix und Buffer Override durch destroyfx die wir erkunden werden später in diesem Tutorial.

Wenn Sie die Plug-Ins platziert in die richtige Position, sobald Sie Ihre DAW starten die Effekte zur Verfügung stehen sollte verwendet werden.

Hinweis: Sie können über PayPal an die Entwickler dieser kostenlosen Plug-Ins zu spenden, indem sie ihre Seiten vor.

02 - Wählen Sie einen Ton

You can use any sound you like to process and sometimes it's more fun to use drum beats or melodies. However, I've decided on using a Sculpture preset in Logic 9: 05 Modeled Percussion > Skin Drum

Wir verwenden den gleichen Ton in diesem Tutorial, so dass wir die Art und Weise vergleichen können die Plug-Ins den Klang besser.

Hier ist, was unser Ausgangspunkt klingt:

[Audio-id = "462"]

03 - Feuer

Feuer ist eine interessante nehmen auf einem Multi-Tap Delay mit Morphing-Funktionen.

Es gibt buchstäblich hundert und eine Möglichkeiten, wie Sie Feuer nutzen könnten, um interessante Klänge in ähnlicher Weise wie Logic Delay Designer erstellen. Allerdings finde ich dieses Plug-in sehr viel schneller zu programmieren, und vieles quirkier zu bedienen.

Für dieses Beispiel habe ich die Basis Verzögerung auf etwa 820 erhöht, die Zahl der Hähne (Numtaps) bis 16, stellen Sie die Morphing bis 10 ms und hat die Wirkung 100% wet.

Hier ist, was es klingt:

[Audio-id = "464"]

04 - Stottern mit dem Feuer

Um ein Stottern ähnliche Effekte mit Feuer benutzen Einstellungen ähnlich wie diese unten, und experimentieren Sie mit den Verzögerungen geben (benutze ich oft den Exponent der Delay-Taps Tonhöhe nach unten zu schaffen

Hier ist, was es klingt:

[Audio-id = "466"]

Ändern des Delays, Verstärker und Pfannen Einstellungen können ernsthaft verändern Ihre Sounds! Verwenden Sie Fire in Verbindung mit anderen Verzögerungen um ein paar wirklich far-out verzogen Effekte zu bekommen!

05 - Livecut

Livecut wurde als eine einfache Möglichkeit zur automatischen Erstellung break beat Mustern entworfen. Es besteht im Wesentlichen zerschneidet oder Scheiben ungleiche Stücke des Audiosignals und wiederholt sie, um eine allgemeine glitched-up-Muster oder einen Satz zu bilden.

There are three types of algorithm offered in Livecut: CutProch11, Warpcut and SqPusher. Each of these have their own adjustable settings in the center column.

Mit Warpcut

[Audio-id = "468"]

Die Schönheit der Livecut ist, dass Sie nie hören die gleiche Sache zweimal - halten Sie Ihre Auftritte frisch, Live-und unwiederholbar. Die Kehrseite der Livecut ist, dass Sie nie hören die gleiche Sache zweimal - also Ihren perfekten stottern bearbeiten wird nicht wiedergegeben ganz das gleiche wieder! Es ist eine gute Idee, bounce oder machen die zum Teil auf Audio und dann fügen Sie es Ihrer Tracks genau dort, wo es Ihnen gefällt.

06 - Buffer Override

Ich liebe diesen Glitch-Plug-in. Wie Livecut, ist es real-time Zufälligkeit kann bedeuten, dass Sie warten müssen, und zeichnen Sie es der Prozess für eine Weile, bevor Suche nach dem perfekten glitch / stottern Wirkung.

Buffer Override wirkt, indem es die Audio-Puffergröße und kann stottern Effekte zu erzeugen, aus Laser-Sounds, seltsam Töne, etc. zoned Die Liebe zum Detail in das Interface ist sehr nützlich. Platzieren Sie den Mauszeiger über eine Schaltfläche, Schieber oder eine Grafik und es hat die Aufgabe, in den Boden des Plug-In-Schnittstelle angezeigt. Ich wünschte, mehr Plug-Ins in Logic arbeitete auf diese Weise.

Buffer Override comes with built-in presets, so this really reduces the learning curve somewhat too.  So much more is possible than I'm able to demo in this feature length tutorial and playing around with the various settings can be incredibly rewarding. Here's a brief overview of one way to program Buffer Override to create a stutter effect.

Wie Sie aus der Schnittstelle sehen können, ist es möglich, den Puffer-Einstellungen auf Logic-Tempo synchronisieren. Die drei wichtigsten Einstellungen, die ich immer auf Schwerpunkt sind die Buffer Divisor (oben Kreuz in der Mitte Display), der Buffer Size (untere Kreuz in der Mitte Display) und der Dry / Wet Mix (ganz rechts), um wie viel das Signal verarbeitet.

Hier sind ein paar Beispiele für die Art der Effekte, die durch einfaches Verändern der Buffer Divisor und Größe hergestellt werden können.

Beispiel A:

[Audio-id = "470"]

Beispiel B:

[Audio-id = "471"]

Die oben genannten Beispiele sind nur an der Oberfläche kratzen. Es ist sogar möglich, verschiedene Wellenformen für zwei LFOs (Low Frequency Oscillator), dass der Buffer Size und Divisoren modulieren bzw. eingestellt.

07 - All Together Now

Ich verwende oft eine der Livecut, Feuer-und Buffer Override am Drum-Parts, entweder direkt auf den Channel-Strip oder durch Senden einer Aux-Kanal. Das ist eine einfache Möglichkeit, eine kleine Menge von glitch auf bestimmte Elemente. Es wird noch interessanter für völlig glitched out-Effekte für alle drei Plug-Ins auf den Sound des Kanal-Inserts und sehen, was irgendwie seltsam und interessant klingt hergestellt werden können.

Hier ist nur ein Beispiel für einen Apple Loop (Electronic Club Dance Beat 17) zunächst trocken, dann mit dem Feuer nur, dann nur LiveCut, Buffer Override nur und schließlich alle drei zusammen für Spaß!

[Audio-id = "472"]

Es klingt jedes Mal anders und das Ändern der Einstellungen in jedem Plug-in können subtile oder dramatische Veränderungen zu produzieren.

Denken Sie daran, die Einstellungen aus dem Plugin-Setting Menu zu retten ... und Freude am Experimentieren mit diesen großen kostenlosen Plug-Ins! Alle Kommentare oder Erfahrungen mit anderen freien glitch Plug-Ins? Werfen Sie einen Kommentar unten!

Es gibt eine Menge tolle Sound-Design und spezifischen DAW featured Tutorials finden Sie hier . Überprüfen Sie sie heraus!

Comments (0)

You must be logged in to comment.

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: