All Articles Logic Pro
Erstellen Glitch Stil Stutter FX in Logic - Teil 2
Rounik Sethi on Mon, November 22nd 3 comments
In the first part of this How-to create glitch effects series in Logic we explored the process of manipulating audio samples / micro-sounds in the Arrange  window. Giving the sense of a hit or sound

Im ersten Teil dieser Anleitungen glitch Effekt-Serie in Logic erstellen erkundeten wir den Prozess der Manipulation Audio-Samples / micro-Sounds in der Arrange

I'd highly recommend checking out Part 1 of this series here if you haven't already done so.

01 - Jeder Ton Will Do

Wir konnten buchstäblich nehmen jedes Geräusch zu verarbeiten und manchmal ist es viel mehr Spaß, zu versuchen mit einem Sound, der nicht über einen kurzen Attack-und Release. Ich entschied schließlich über die Verwendung einer Skulptur voreingestellt in Logic 9: 06 Mallet-Instrument

Ich liebe die vollmundig, reich Resonanz dieser Sound ... aber der Sound ist nicht das, was wir auf, sondern die Technik konzentrieren. Hier ist, was unser Ausgangspunkt klingt:

[Audio-id = "421"]

02 - auf den Aufschub mit der Klage

Ich habe eine einzige Note MIDI-Region in meinem Arrange-Bereich aufgezeichnet, aber Sie können einfach lösen den Klang Ihrer Wahl mit Ihrem MIDI Controller Keyboard oder Caps Lock-Tastatur.

Next, I've inserted a Delay Designer plugin on the Insert slot of my Sculpture Software Instrument track.

03 - Delay Designer

Das Haupt-Display in Delay Designer zeigt die Taps (vertreten durch senkrechte Striche). Jeder Tap oder Echo ist ein Brief Namen. So wählen Sie eine Tippen Sie einfach auf es ist bar oder klicken Sie auf das Brief. Ausgewählte Wasserhähne von blau zu weiß ändern.

In der Spitze der Delay Designer Plug-links ist die Sync-Taste. Mit diesem konnten die Verzögerungen (oder Armaturen des ursprünglichen Signals) kann in der Tap-Display-Bereich von Grid-Werte positioniert werden. Das Raster in Delay Designer wird dann mit, dass in Logic Arrangierbereich synchronisiert. Sehr nützlich, aber nicht das, was wir brauchen. Da wir uns auf zu erstellen sind ein organisches Verlangsamung Stottereffekt wir Sync ausschalten.

04 - Time to Tap

Delay Designer ist mehr als ein einfaches Tippen Delay-Effekt. Jedes Leitungswasser kann individuell innerhalb der Plugin verarbeitet werden. Zum Beispiel kann jedes Leitungswasser umgesetzt oder werden geschwenkt anders! Stellen Sie sicher, dass jedes Tap ist die Anzeige ist es Eigenschaften auf, indem Sie auf den Level Register am oberen Rand der Schnittstelle.

Lassen Sie uns zuerst bewegen Sie den vorhandenen Wasserhahn, wo wir es gerne werden möchten. Positionieren Sie den Mauszeiger über den Brief des Leitungswassers. Ziehen Sie den Wasserhahn ganz links (0ms) in der Tap-Display angezeigt.

Als nächstes erstellen wir ein paar Hähne. Der einfachste Weg ist, um den Mauszeiger in die Identification Reihe (unten schmal Zeile) der Haupt-Tap-Display zu positionieren. Der Cursor verwandelt sich in einen Stift-Werkzeug mit einem Pluszeichen anzeigt, können Sie neue Armaturen zu schaffen. Hier klicken, um einen neuen Hahn zu schaffen.

Während wir gerade dabei sind, erstellen wir ein paar Hähne, sagen etwa 8 mehr sollte es tun. Mach dir keine Sorgen über die Platzierung von ihnen denn nun werden wir die in der folgenden Schritte zu tun.

05 - Zoom rechts in und Mix

Hier ist, was meine glitch Effekt klingt so weit:

[Audio-id = "425"]

Zooming in to the Tap Display is incredibly intuitive once you know how! Place the mouse cursor in the Overview Display (top right corner inside the Tap Display). Your cursor should turn into a 4 headed arrow. This will allow you to click-drag to scroll (left to right). If you click-drag up you will zoom out and click-dragging down will zoom in.

This will become really important as you wish to place the taps accurately. Click on the AutoZoom button to toggle between your zoom setting and fitting all taps within the Display window.

Beachten Sie auch, wie ich stumm den Dry-Signal im Mix-Bereich der Delay Designer haben. Momentan haben wir Tap A wird an praktisch zur gleichen Zeit wie das ursprüngliche Signal ausgelöst - so gibt es keine Notwendigkeit, um das Signal zu duplizieren.

06 - Positionierung der Taps

Dies ist die Zeit, zu experimentieren, genau wie in Teil 1. Als ich versuche, dass springenden Ball Effekt zu erzielen, bin ich zu bündeln sich die Hähne auf der linken Seite gehen und verteile sie mit immer größer werdendem Abstand zwischen ihnen. Ihre Bemühungen könnte wie folgt aussehen:

Hier ist, was mir klingt. Sie können oben sehen, dass es dauert nur 1423ms. Yours könnte eine längere Laufzeit haben!

[Audio-id = "429"]

07 - Einstellung Tippen Levels

Meine letzte Schritt in diesem Teil zeigt Ihnen, wie Sie Ebenen und pan Informationen, ohne die Delay Designer-Schnittstelle einstellen!

Wenn Sie Ihren glitch Auswirkungen auf ruhiger geworden im Laufe der Zeit wollen, stellen Sie sicher, dass die Levels Tab markiert ist, und ziehen Sie einfach unten auf die Haupt-Bar von einem Wasserhahn, um es zu reduzieren. Wiederholen Sie dies für andere Armaturen wie gewünscht ein Decrescendo Effekt zu erzeugen.

Click on the Pan tab and now all the taps display with their pan information. The centre line represents zero pan. Drag the white dots on each Tap to move the pan. You can drag the green/blue bar lines to increase or reduce the Stereo Spread per tap  as desired.
After adjusting the pan, my pattern looks like this:

... und klingt so:

[Audio-id = "432"]

Das Experimentieren mit Cutoff, Resonanz und die Umsetzung kann zu höchst ungewöhnlichen und interessanten Effekten führen. In der Tat wäre es viel länger dauern, bis diese "Taps" im Arrangierbereich Programm und Effekte hinzufügen (oder zu automatisieren) jeweils einzeln tippen.

Vergessen Sie nicht, Ihre Delay Designer Einstellungen aus dem Plugin-Setting Menu zu retten ... und Freude am Experimentieren mit verschiedenen Mustern und tippen Sie auf Einstellungen in der Delay Designer. In Teil 3 dieser Glitch FX-Serie werfen wir einen Blick auf einige freie 3rd-Party-Plugins, die einige schöne und Cut-up-glitchy Effekte zu erzeugen können!

Es gibt eine Vielzahl von wichtigen Logic basiert Tipps und Tricks in allen 3 Logic TNTs und einen umfassenden Überblick über die Delay Designer in Steve H Logic 303 - Logic TNT1 .

Comments (3)

You must be logged in to comment. Login Now

  • Vivisuy
    Wow! I really Like this method! This will allow me to bounce a bunch of glitch sounds to audio. Once I do that I can most likely reverse or time-stretch the audio any way I want. Thanks again Rounik for expanding on this topic. Rob
    • 8 years ago
    • By: Vivisuy
    Reply
  • Rounik Admin
    Thanks Rob! I like this method too. Really nice to be able to quickly apply this to audio and MIDI tracks and easily automate all the different parameters of the Delay Designer... of course, being able to save as many Plugin settings (and/or channel strip settings) make this even more flexible than the method in Part 1. Stay tuned for Part 3...
    • 8 years ago
    • By: Rounik Admin
    Reply
  • [...] Part 2 of this Glitch series I promised that we'd take a look at some 3rd party effects plug-ins that can save on the manual, [...]
    • 8 years ago
    • By:
    Reply
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: