All Articles Logic Pro
Logic Pro Tutorial: Ein Ergebnis Sets Primer
Peter Schwartz on Tue, April 12th 0 comments
I don't know about you, but when I'm composing in Logic, the last thing on my mind is how my parts are going to look when they're printed out. I'm usually in the throes of composing, on the fly, cre .

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber wenn ich beim Komponieren Logic ist das letzte, was in meinem Kopf, wie meine Teile sind gut aussehen wird, wenn sie gedruckt sind out.

But when the need comes to print out a score, particularly for orchestral music, the order of the instruments on the page can't reflect the random order of my arrangement's tracks. They must appear in score order -- the traditional succession of instrument parts as they appear from top to bottom on the page. And we certainly wouldn't see that if we opened the score editor on one of my projects because the standard, or default behavior of the score editor, is to display notation from MIDI regions in the order of the tracks in the arrangement.

To produce a proper conductor's score, then, would require one of two approaches: (laboriously) dragging tracks around in the arrangement to put the parts in score order, or, the one which I regularly use and prefer --- to create a Score Set and use it to "force" Logic to display the tracks as notation in the order I want to see them!

Ordnung aus dem Chaos

In Abbildung 1 unten, sehen wir die Teile in der gleichen Reihenfolge wie die Tracks in meiner Anordnung angezeigt. Vergleichen Sie dies mit Abbildung 2, wo ich mit einem Score Set zu mir

Abbildung 1: Instrumente in der Partitur in der Reihenfolge der Titel in der arrangieren Seite. Notieren Sie sich die ausgewählten Gäste eingestellt, "All Instruments"

Abbildung 2: Instrumente in der Partitur um, ohne das Mischen der Reihenfolge der Titel in der arrangieren Seite gezeigt. Beachten Sie die benutzerdefinierten Score Set I geschaffen, um dies zu erreichen, die ich mit dem Namen "Score Ordnung"

Aber das ist nicht alles ...

Ergebnis Sets haben andere Nutzungen und Funktionen. Jedes Ergebnis Set (und es scheint, können Sie eine unbegrenzte Anzahl von ihnen haben) kann so programmiert werden, um festzustellen, wo (und ob) Taktstriche zwischen den Teilen zu verbinden, und die Art und Weise, in der eckigen und geschweiften Klammern in der Partitur werden.

Aber bevor ich zu weit vor der Geschichte zu bekommen, lasst uns vertraut mit einigen ...

Grundlegende Funktionen

In der oberen linken Ecke der Partitur-Editor ist ein Element, das zu einem Menü werden (das Element mit der Aufschrift "All Instruments" in Abbildung 1 und "Score Ordnung" in Abbildung 2) erscheint. Dieser ist in der Tat das Ergebnis Sets Menü, aber es ist

  • If you haven't already created any score sets the default "All Instruments" Set will be displayed. Clicking and holding on the menu at this point will only provide the "All Instruments" item
  • After you've created one or more Score Sets (described below), clicking/holding on the menu will show you a list of your Sets (figure 3)

Abbildung 3: Das Ergebnis Sets Menü mit der Standardeinstellung "Alle Instrumente" und individuell erstellte Partitur setzt. Die Sternchen zeigen Score Sets von Logic automatisch erstellt, wie unten beschrieben.

  • This menu is also a means of accessing the Score Sets editor, as double-clicking on it will reveal. Another way to access the editor is to use the key command, Open Score Set Window.

Abbildung 4: Das Ergebnis Sets Editor

Nach dem Öffnen des Ergebnis-Sets-Editor mit "All Instruments" gewählt haben, sehen wir eine Notiz, dass "liest Dieser Standardwert Score Set werden alle Instrumente Display ...". In meine Art die Dinge zu betrachten, halte ich nicht für sie zu einem Ergebnis auf allen Set sein.

Step-by-Step: Erstellen eines benutzerdefinierten Ergebnis Set

Erstellen von benutzerdefinierten Ergebnis Sets ist denkbar einfach! Versuchen Sie folgendes: Create 5 neue Instrument-Spuren und verwenden Sie den Stift-Werkzeug, um ein paar leere Regionen auf jeder Spur zu erzeugen (ähnlich dem, was Sie in Abbildung 1 zu sehen). Sie müssen nicht

Als nächstes in der Anordnung, wählen Sie nur die oberen drei Regionen und öffnen Sie die Partitur-Editor (vorzugsweise ein separates Gäste-Editor-Fenster für mehr

Was Sie gerade getan haben, ist Logic die automatische Score Set zum Erstellen von Diensten verwendet werden! Durch die Auswahl Regionen und dann die Partitur-Editor, wird Logic erstellen Sie ein Ergebnis-Set, die nur die gehören

So wechseln Sie die Partitur Display für alle Instrumente in der Partitur zeigen, wählen Sie einfach "All Instruments" aus dem Ergebnis-Sets auswählen. Sie können nun hin-und herschalten zwischen der Anzeige der Partitur und die drei Instrumente durch Auswahl der entsprechenden Ergebnis-Set!

Optionen!

Nun möchte Logic nicht Logic werden, wenn es nicht mehrere Methoden für die Erreichung der gleichen Ergebnis. So lasst uns zusätzliche Möglichkeiten, um eine benutzerdefinierte Score Set erstellen aussehen:

  1. Select some regions and then use the "Create Score Set from Selection" function found under the score editor's Layout menu
  2. Same as above, except you'll invoke a key command "Create Score Set from Selection"
  3. Open the Score Sets editor, click on the editor's "New" menu, and select one of the options (see Figure 5)

Abbildung 5: Das Ergebnis Set Editor "New"-Menü

Wenn Sie eine leere Menge erzeugt, würden Sie Instrumente mit einem Doppelklick in die "Instrument"-Spalte (siehe Abbildung 5 versteckt unter dem Menü) hinzuzufügen. An diesem Punkt, Klick / Halten auf den neuen Eintrag

Nun, das den ganzen Raum haben wir in diesem Artikel, sondern halten Sie Ausschau nach meinem Follow-up-Artikel über die Verwendung Ergebnis Sets hier bei macProVideo und überprüfen Sie die Logic-Tutorials hier

Comments (0)

You must be logged in to comment.

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: