All Articles Logic Pro
Logic Pro X und Final Cut Pro X Working Together: FCPXML
Ben Balser on Tue, July 23rd 10 comments
So, you want to roundtrip between Final Cut Pro X and Logic Pro X? Good news: Logic Pro X now reads and writes FCPXML. Ben Balser shows three ways to get both these apps talking to each other.

Mit der jüngsten Version von Logic Pro X (LPX), Final Cut X (FCPX) Anwender haben jetzt eine sehr leistungsfähige Audio-Anwendung für ihre solide Arbeit. Das liegt daran, LPX jetzt liest und schreibt FCPXML. Es gibt jetzt drei grundlegende Möglichkeiten, um zwischen LPX und fcpx interagieren. In diesem Artikel erhalten Ill Touch auf diese Leute zu helfen, in die volle Nutzung dieses gestartet.


Old Fashioned Aiff

Es ist immer noch die altmodische Methode des Exports Audiodateien dann in jedem App hin und her zu öffnen. Mit fcpx, können wir in unseren Rollen zuweisen Audioclips in der Timeline, und exportieren Sie dann als Master File. Wenn du das Video in Bezug LPX wollen, setzen Sie Format auf Video und Audio und Video Codec ProRes (Proxy). Jetzt für die Audio-, Rollen als gesetzt zu Rollen als separate Dateien. Dies schafft die sogenannten Medien Stiele, jeder seinen eigenen Clip ist, ist jeder die genaue Länge der Timeline. Dann exportieren diese in einem eigenen Ordner irgendwo.

Figure 1


In LPX, youll das Menü Datei, Importieren, und wählen Sie dann Audiodatei importieren (Shift-Befehl-I) und jede Datei öffnen. Um die Video-Datei für Ihre Referenz zu öffnen, um das Menü Datei, Movie, wählen Sie Open Movie.

Figure 2


Wenn youre in LPX getan, müssen Sie Entscheidungen. Wenn Sie im Menü Datei auf Exportieren gehen, und wählen Sie Alle Tracks als Audio-Dateien, youll das Äquivalent von Ihren Medien stammt ursprünglich mit FCPXs Rollen geschaffen. Importieren Sie einfach die manuell in die fcpx Ereignis, und redigieren weg. Oder aus dem Datei-Menü zu gehen Bounce, Projekt-oder Selection, und exportieren Sie eine AIFF-Datei zu importieren und in FCPX nutzen.


Media Browser

In FCXP, erstellen Sie eine neue Destination aus einer Export-Datei-Vorlage. Stellen Sie den Wenn Geschehen Menü, um Medien-Browser veröffentlichen. Beim Export der Verwendung dieser Voreinstellung in den Einstellungen konfigurieren, um Rollen als Multitrack Quicktime Movie. Konfigurieren Sie die Rollen, wie Sie es wünschen. In einem leeren LPX Projekt, öffnen Sie den Media Browser (F), um Medien zu gehen, um Filme, die Final Cut Pro-Seite. Ziehen Sie diese FCPX Projekt auf der Track-Liste, um es hinzuzufügen. Jede Rolle wird eine einzelne Spur zu sein.

Wenn youre in LPX getan, können Sie einfach auf das Menü Datei, zu teilen, und wählen Sie Media Browser. Von dort aus können Sie Ihre Titel Export, wählen Sie ein Format (AIFF wird empfohlen), und klicken Sie auf OK. Zurück in FCPX dem Audio Media-Browser, um die Logik Abschnitt, in dem Projekte-Ordner, um Ihr Projekt Namen gehen, wie Sie es gespeichert haben zurück in LPX. Der Nachteil dieser Technik ist, dass Sie am Ende füllen Sie Ihren Media Browser mit Dateien, die Sie nicht brauchen kann später. Aber ideal für Medien, die Sie häufig verwenden kann an vielen Projekten.

Figure 3


FCPXML Round Trip

Die wirklich gute Nachricht für uns fcpx Anwender ist, dass LPX jetzt liest und schreibt Dateien FCPXML. Wenn youre bereit, um einige ernsthafte, schwere Bearbeitung von Audio-Clips zu tun, um das Menü Datei, um XML zu exportieren. Nennen Sie es, speichern Sie es zu einem Ort, dann gehen Sie in die LPX. Öffnen Sie ein neues, leeres Projekt. Dann aus dem Menü Datei auf Import gehen, dann wählen Sie Final Cut Pro XML. Wählen Sie die Datei, die Sie erstellt FCPXML. LPX kann Sie bitten, Video-und Audio-Bildraten Abtastraten bestätigen, dann tun Sie irgendwelche Umbauten notwendig, und erstellen Übersichten. Sobald es fertig ist, haben youll Ihre Video-Vorschau in der linken oberen Ecke des Bildschirms, und all Ihre Audio-Clips legte im Streckenabschnitt.

Figure 4


Wenn Sie mit Ihrer Arbeit in LPX fertig sind, um das Menü Datei zu exportieren, wählen Sie Projekt in Final Cut Pro / XML. Youll dann haben Sie zwei Möglichkeiten in den Sport-Fenster, nachdem Sie den Export zu nennen, und wählen Sie einen Speicherort. Sie können wählen, um das Video mit dem Export oder nicht enthalten. Sie können auch wählen, um es als fcpx Compound Clip exportieren, oder lassen Sie es einfach als FCPXML Datei. Wenn Sie eine Verbindung Clip erstellen wählen, wird ein neues Ereignis LPX mit dem Namen, den Sie dem Export zu erstellen, und legen Sie die Audio-(und optional Video) als Compound Clip in diesem Ereignis. Welche können Sie dann in den eigenen Timeline zu öffnen, oder fallen in eine andere Timeline.

Figure 5


Wenn Sie es nur als FCPXML Datei zu exportieren, ist es nur, dass ein FCPXML Datei, die Sie später manuell importieren in FCPX. In fcpx, im Datei-Menü, gehen Sie zu importieren, wählen Sie XML.


Fazit

Mit dem Release von Logic Pro X, wir haben jetzt mehr Möglichkeiten der Zusammenarbeit nicht nur mit Musik und anderen Audio-, aber mit unserem Film, Broadcast und Video-Arbeit, auch. Im sehr über die Möglichkeiten, diese eröffnen aufgeregt, und über das, was künftige Erweiterungen zu diesen Funktionen werden im Laufe der Zeit zu sein. Es war auf jeden Fall das Warten lohnt sich!


Related Videos
Comments (10)

You must be logged in to comment.

  • Jonathan Glazier
    I don't think we can talk about LogicX and FCPX having round trip capability. Mutli cam clips wont work, the audio for multi can doesn't really work in fcpx as it is impossible to break apart the audio from a multi cam. The video export has to be done separately and wont work with XML. The amount of prep within the fcpx time line for a successful export is ridiculous. I think that in future i will leave all audio for logic and export the cut movie and basic audio only. Doing all the track lay in logic. Only laying music in FCPX to cut to
    • 7 years ago
    • By: Jonathan Glazier
    Reply
  • BenB
    You absolutely can! Simply because at this time, this first gen version, you have to expand any type of compound clips doesn't mean you can't call it round tripping. Same has been true for other apps, and legacy FCP, too. And things will evolve continuously. I have good (not great) success with it. I'd rather have this first version of it, than nothing at all.
    • 7 years ago
    • By: BenB
    Reply
  • Jayvc
    Anybody experience this issue? FCPXML to LPX = Clip start times of 0...the timecode doesn't hold across the programs and every single clip in LPX starts at it's file start and not it's FCP start point. This is majorly irritating and I cannot get anything done
    • 7 years ago
    • By: Jayvc
    Reply
  • Jayvc
    it was a compound clip issue. shift + CMD + G on the compound clips breaks them apart which fixes the XML.
    • 7 years ago
    • By: Jayvc
    Reply
  • BenB
    Yes, I was about to post that Compounds Clips of any type (sync, multicam, etc) don't yet work in the FCPXML exchange to Logic Pro. I'm hoping there is an update to Logic Pro X that corrects this soon.
    • 7 years ago
    • By: BenB
    Reply
  • Chris
    Maybe someone here can help me. I have found many pieces of what I need to export an XML from Final Cut X & import it to Logic Pro X.....except....how in the world do I do this process if I need to get the XML AND associated files to my audio editor ******on another computer. Your assistance is truly appreciated!
    • 6 years ago
    • By: Chris
    Reply
  • BenB
    You would have to give that other editor a copy of your original Library FCPX first, then let him do the XML export. Before giving him a copy of the full Library, be sure to do a Consolidate Library command. http://help.apple.com/finalcutpro/mac/10.1/#ver9c7660349
    • 6 years ago
    • By: BenB
    Reply
  • Husojae
    Not are you only FAST with the info, your my favorite "no BS" teacher.
    • 7 years ago
    • By: Husojae
    Reply
  • Rounik Admin
    Thanks Ben! This is an excellent article and less than a week after the release of LPX!!! It should give Logic Pro X & Final Cut Pro X users cause for optimism for the future!
    • 7 years ago
    • By: Rounik Admin
    Reply
  • Magic Fingers
    this is GREAT!
    • 7 years ago
    • By: Magic Fingers
    Reply
What's New In Logic Pro X 10.0
Logic Pro X
Dream It. Do It.
Do you want to learn What's New In Logic Pro X 10.0?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: