All Articles Logic Pro
Logic Pro X: Wie man die klassische Vocoder bekommen (synth Gesang) Effekt
Joe Albano on Mon, September 21st 2 comments
The vocoder can be heard on many hit records by artists like ELO, Kraftwerk and Daft Punk. In this comprehensive tutorial, Joe Albano, shows how to create your own vocoder effects in Logic Pro X.

Der Vocoder hat sich für eine lange Zeit gewesen

Vocoder in der Lage sind eine ganze Reihe von Effekten, von harten, metallischen Roboter-Stimmen (Zylonen), zu einem quantisierten Pitch-Effekt ähnlich dem Auto-Tune-Effekt. Aber die klassische Vocoder synthetische Stimme Effekt ist die

How Vocoders Work 

Erfordert der Effekt zwei Signale

Fig 1 Logic’s EVOC 20 Vocoder processes a spoken word vocal recording

1 Logic

Audio Beispiel 1 Ein gesprochenes Wort Gesangsaufnahmen verwendet wird, um die klassische erstellen

[Audio-id = "36314"]

The EVOC 20

Logic war gut genug, um einen Vocoder in seiner Sammlung von Effekt-PlugIns enthalten

Diese sind ziemlich tief, komplex-Prozessoren, so dass ich

Von den drei Versionen des EVOC 20 können zwei für die klassische Wirkung verwendet werden wir

[ad_unit] 

Filter this

Fig 2 The EVOC 20 Vocoder—the PolySynth (Instrument) version

2 Der EVOC 20 Vocoder

Der Begriff Vocoder ist die Abkürzung für Sprachcodierer. Sie codiert die Kenndaten der Sprache unter Verwendung einer Bank von schmalbandigen Filtern

Der Vocoder funktioniert durch Aufbrechen ein Analysesignal (die Stimme, die in diesen Beispielen, aber es könnte alles sein) in schmalen Frequenzbändern; die enthalten Synthesizer wird in den gleichen, entsprechende Bänder aufgebrochen. Jede der Analysebänder ist mit seinem eigenen Hüllkurvengenerator, der die Hüllkurve des entsprechenden Synthesizer Band steuert. Dies überlagert die Form des Analysewellen

Also, warum dies macht es klingen wie die Synthesizer singt? Nun, eine menschliche Stimme produziert eine Reihe von Resonanzspitzen genannte Formanten

Die Konsonanten im Vokal (Analyse) Signal werden erkannt und durchlaufen, oder verwendet werden, um einen separaten Rauschsignal zu erzeugen,

[ad_unit]

Welcome to the EVOC PolySynth

Hier

Fig 3 Setting up the EVOC 20 PolySynth for the classic Vocoder effect

Bild 3 Einrichten des EVOC 20 PolySynth für den klassischen Vocoder-Effekt

Dort

Audio Beispiel 2 Das gleiche Signal, zunächst mit 20 Bands, dann 12, dann 8:

[Audio-id = "36316"]

Unter der Grafik sind die Formant Stretch und Formant Shift Bedienelemente (Bild 3 D). Diese werden die entsprechenden Synth Formanten nur verändern, bietet vertraute Klangverschiebung Spezialeffekte (Audio Beispiel 3). Die Resonanzsteuerung, nach rechts, kann auch verwendet werden, um die Wirkung zu intensivieren.

Audio Beispiel 3 Ein Vocoded Signal, mit dem Formant Stretch Knopf verengt, dann nach und nach erweitert; dann wird der Formant Shift-Regler nach unten verschoben, dann nach und nach oben verschoben:

Über der Grafik, können Sie die Gesamtbandbreite eingestellt (Bild 3 E)

Audio Beispiel 4 Das gleiche Signal zunächst mit einer breiteren Bandbreite (150-6400 Hz), dann eine schmalere (300-3200 Hz):

[Audio-id = "36317"]

Auf der linken Seite sind die Synth Kontrollen (Abb 3 F), in dem Sie von einem analogen auf ein FM-Typ-Synth-Sound Einwahl nichts. Dies sind Ihre Standard-Synthesizer steuert, so dass ich gewonnen

Auf der rechten Seite gibt es

Audio Beispiel 5 Das Vocoder-Signal, zuerst mit den U / V Erkennungsempfindlichkeit und Pegeleinstellungen auf Null; dann die Standardwerte (40% und 30%, respectively):

[Audio-id = "36318"]

Der Output-Bereich fügt einen Chorus-Option und die Stereo Width-Regler kann entweder eine Mono Effekt zu erzeugen (ganz nach unten), oder ein Stereo-Effekt, durch Schwenken der verschiedenen Bands zwischen links und rechts

[ad_unit]

Vocode Your Own

Neben der Erzeugung der klassischen Vocoder-Effekt mit der EVOC 20 PolySynth

Fig 4 The EVOC 20 TrackOscillator lets you Vocode the Instrument of your choice

Bild 4 Der EVOC 20 TrackOscillator können Sie das Instrument Ihrer Wahl vocodieren

Wie Sie (Bild 4) sehen können, sind die Schlüsselkontrollen meist die gleichen. Wenn Sie mehr über das Instrument bewahren wollten

Audio Beispiel 6 Das EVOC 20 TrackOscillator schafft ein

[Audio-id = "36319"]

Offensichtlich gibt es eine Menge mehr Kontrollen in diesen Plug-Ins und viel mehr Auswirkungen auf Hahn als auch, aber das ist alles, was wir haben Platz für jetzt. wenn du

Erfahren Sie mehr darüber, wie der Vocoder in Logic Pro X mit diesem ausgezeichneten Video-Kurs von David Earl verwenden HIER.

Related Videos
Comments (2)

You must be logged in to comment.

  • I have been trying to get this singing vocoder effect using acid pro 9 and cannot. Any help would be great.
    • 9 months ago
    • By:
    Reply
  • Joe A
    Hi Zaffa - As a Mac user I don't have access to Acid Pro 9, so I can't offer a specific answer, but if there's no Vocoder plug-in included you might want to check out a free Vocoder VST—here's a couple of links: https://tal-software.com/products/tal-vocoder https://tal-software.com/downloads/docs/TAL-Vocoder-UserManual.pdf I'll start a thread based on your question on the MPV Forum—maybe another Acid user will have a suggestion.. :-) https://www.macprovideo.com/forums/audio/studio-recording-techniques/thread/9172-classic-vocoder-effect-in-acid-pro-9?afid=E470KLQ7r9
    • 9 months ago
    • By: Joe A
Flexing Vocals: Time and Pitch
Logic Pro X 108
Dream It. Do It.
Do you want to learn Flexing Vocals: Time and Pitch?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: