All Articles Logic Pro
Logic Tutorial: Lyric Eintrag in Logic Pro Score Editor
Peter Schwartz on Thu, February 17th | 6 comments
Whether you're preparing a lead sheet or a multi-part chorale, Logic's Score editor provides a specialized kind of text entry specifically designed for adding lyrics. Key features of lyric entry in ..

Ob bei der Zubereitung der Leine Blatt oder ein Multi-Choral,

Im Gegensatz zu reinen Text, die Texte "verankert", um Köpfe beachten. Jeder lyrischen fügt (und hält) eine kleine Menge Abstand zwischen beachten

In this article I'll explain how lyric entry works, and offer work-flow suggestions to make lyric entry a streamlined process. Let's begin with some...

Essential Tools

Aside from the normal Pointer tool, you'll need:
- the Pencil Tool: to initiate lyric entry on the first of a series of notes.
- the Layout Tool:  for fine-tuning the position of lyrics after you've entered them

(Drücken Sie Esc, um die schwimmenden Werkzeug-Menü in der Noten-Editor angezeigt).

Empfohlene

- Align Object Positions Vertically. Despite the name, it aligns haphazardly positioned lyrics into nice straight lines.

- Nudge Position Up/Down/Left/Right (Score Editor). Four commands which are invaluable for precision placement of individual lyrics or whole lines.

Linear anzeigen vs Seite anzeigen

Zur einfachen lyrischen Eintrag, immer Blick

Abbildung 1: ein dreiteiliges Chorwerk in Linear-Ansicht angezeigt

Work-Flow

Mein empfohlen Work-Flow für den lyrischen Eintrag:

  1. Enter lyrics
  2. Additional hyphenation -- adding dashes for sustained notes
  3. Additional editing as required, including text style selection (optional)
  4. Cleanup

Right. Lassen Sie uns einige Texte eingeben!

Lyric Eintrag

Öffnen Sie den Part Box ein und klicken Sie auf das "A". Dann wählen Sie LYRIC (siehe Abbildung 2). Wählen Sie nun den Stift-Werkzeug und klicken Sie unten den Hinweis, wo Sie wollen die ersten lyrischen geben. Beginnen Sie das erste Wort oder eine Silbe, sondern

Dies ist der magische Schlüssel, die

"Spülen, Schaum, wiederholen", wie sie sagen!

Drücken Sie die Eingabetaste / Enter zu lyrischen Ende

Beachten Sie, dass das Stift-Werkzeug (mit "Lyric" in den Teil-Box ausgewählt) nur auf lyrische Eintrag zu initiieren verwendet. Danach wird alles, was Sie tun müssen, Art und TAB!

Alle Texte in einem einzigen Durchgang eingegeben wird in einem schönen geraden Linie erscheinen. Allerdings, wenn Sie aufhören lyrischen Eintrag, aber später fortsetzen auf der gleichen Linie,

Abbildung 2: Die Teil-Box

Non-Linear Lyric Eintrag

Sie können Texte an beliebiger Stelle in der Partitur eingeben zu jeder Zeit. Keine Notwendigkeit, von vorne beginnen. Das ist praktisch, wenn Ihr Texter arbeiten noch an die Worte für die Brücke, während Sie die Zeit mit der Eingabe der Rest des Textes in der Tabelle passieren.

Wenn Sie mit lyrischen Eintrag fertig sind, auf Page View (Bild 3) Schalter für jede weitere Bearbeitung, einschließlich Silbentrennung und Aufräumarbeiten.

Abbildung 3: Ergebnis in der Seitenansicht gezeigt

Silbentrennung

Eine einheitliche Schreibweise der Praxis für die Anzeige der Trennung von nachhaltigen Silben ist es, Bindestriche (Bindestriche) in das Ergebnis hinzufügen (siehe Abbildung 3). Manchmal macht es Sinn, einen geben

Jedoch im Einklang mit dem lyrischen Eintrag Paradigma, können Texte nur in Verbindung mit einer Notiz eingegeben werden! Der Workaround ist einfach: in dem Teil Box, wählen Sie eine Kurzzeit-Note (8., 16.) und ziehen Sie es an

Dann wählen Sie erneut LYRIC aus der Part-Box. Klicken Sie unten

Es gibt einen anderen Ansatz, der viel einfacher und schneller ist. Wenn verwendet ausschließlich die

In einigen Fällen ist dies die bevorzugte Methode für das Hinzufügen Bindestrichen, wie die grünen Punkte in Abbildung 3 dargestellt.

Bearbeitung

Normale Text-Bearbeitung gelten. Auf einem lyrischen Doppelklicken Sie auf, und es wird das ganze Wort zu markieren. An dieser Stelle können Sie den linken oder rechten Pfeile, um an den Anfang oder das Ende des lyrischen springen. Alternativ klicken Sie erneut, um den Textcursor in den lyrischen einzufügen.

Sie können Ihren Text ein unverwechselbares Gesicht über der anderer Text in Ihrem Ergebnis indem Sie eine benutzerdefinierte Formatvorlage in den Text Styles Editor (Score-Editor lokales Menü: Text

Nachdem Sie eine benutzerdefinierte Formatvorlage erstellt haben, wählen Sie den Text

Abbildung 4: Auswählen der Formatvorlage

Cleanup

Es ist ziemlich unvermeidlich, dass Sie einige Reinigung haben zu tun.

  • Aligning words or syllables for a entire lines of lyrics: select the lyrics and then use the key command Align Object Positions Vertically. Bingo, they will all be aligned perfectly! At this point you'll want to assess the distance of each line of lyrics from the note heads for each staff. Which brings us to...
  • Lyric to Note Spacing: single lyrics or whole lines can be moved farther away from, or closer to, their associated notes on a staff-by-staff basis. Just select the desired lyrics and use the Layout tool or the nudge up/down commands (or both) to change their position.
  • Centering: some words/syllables, or even whole lines, may not appear centered as nicely as you'd like. Use the Layout tool or the nudge commands to obtain the desired result.

TIP:

Brauchen Sie Hilfe Verständnis MIDI vom Anfang bis zum fortgeschrittenen? Suchen Sie nicht weiter als MIDI 101 - MIDI von Peter Schwartz Demystified .

Comments (6)

You must be logged in to comment. Login Now

  • GaryHiebner
    Great post. Very handy. Thanks
    • 8 years ago
    • By: GaryHiebner
    Reply
  • Xawuvau
    Really appreciated, many thanx.
    • 8 years ago
    • By: Xawuvau
    Reply
  • A completely essential and excellent article which will be of great use to many many different kinds of musicians. Please do a whole series of these
    • 8 years ago
    • By:
    Reply
  • FurryToes
    Thanks. Although I've been looking all over for the one bit in your article: "key command...Align Object Positions Vertically" I could follow until that - what is it, where is it? Couldn't work it out.
    • 8 years ago
    • By: FurryToes
    Reply
  • FurryToes
    Sorry, I get it. I have to go "Key Commands" and enable a not-yet-allocated command called "Align Object Positions Vertically"
    • 8 years ago
    • By: FurryToes
    Reply
  • Probably a stupid question, but I how do I put my score into Linear View - I can only get one track at a time to display. Can't find a mention of Linear View in the user manual either. Thanks!
    • 7 years ago
    • By:
    Reply
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: