All Articles Logic Pro
Pitch Correction in Logic Pro für Nicht-Musiker
Mike Watkinson on Fri, July 22nd | 2 comments
Pitch correction has become a staple in the music producers toolbox. This tutorial shows how to use Logic's Pitch Correction plug-in without knowing your Bb major from G minor - with A+ results!

Der Pitch Correction Plug-in in Logic Pro ist ein sehr nützliches Werkzeug für die Säuberung der Ungenauigkeiten der Sänger (oder andere Melodie-Darsteller), die weniger als perfekte Intonation kann. Aber was, wenn man sich einen weniger als perfekten Sinn für Tuning, oder wenig Wissen über Musiktheorie in Harmonie? Während die ideal ist, dass diejenigen mit Audio-Recording und Mixing beteiligt sind, auch selbst ausgebildete Musiker, ist dies nicht immer der Fall, also wenn du nicht weißt, Ihre B-Dur von Ihrem relativ großen g-Moll dann lesen Sie weiter

Logics Pitch Correction Plug-in funktioniert am besten, wenn man die Noten des Schlüssels oder Melodie, die der Sänger zu singen soll auswählen, und deaktivieren Sie diese nicht erforderlich. Verlassen alle 12 Töne gewählt bedeutet, dass out-of-tune Hinweise auf Stellplätze, die nicht korrekt sind, kann eingestellt werden, und das Ergebnis schlechter sein wird als ohne Korrektur der Tonhöhe! Also, wenn du nicht weißt, warum nicht fragen, die Sängerin? Nun, sie können nicht wissen, selbst, oder sie können Ihnen sagen, eine Taste oder Skala, die falsch sein kann, weil der Blues Beugungen der modernen Pop-Musik bedeuten, dass die Noten singen sie und die Akkorde in die Unterstützung nicht als klassische Musiktheorie Zusammenhang sagt sie sollten also falsche Noten tatsächlich richtig sind! Also, was tun?

Leaving this plug-in in default mode can make things worse!

Wenn Sie dieses Plug-in in Standard-Modus kann alles noch schlimmer machen!


Schritt 1

Beginnen Sie, indem Sie eine Software-Instrument-Spur und Aufrufen eines Presets wie ein akustisches Klavier. Piano ist ideal für diese Aufgabe, da es nicht einen interessanten Sound (im Gegensatz zu sagen, eine sich entwickelnde oder rhythmische Pad-Sound zum Beispiel), und wird daher nicht ablenken von Ihrer Aufgabe Ihr Fokus muss auf die Sänger werden die Noten nicht, was das Klavier klingt . Der gewählte Sound sollte auch keine Modulation von der Tonhöhe Sie hören abzulenken.


Schritt 2

Bypass Logics Pitch Correction Plug-in, dann mit einem Teil der Leistung im Cycle-Modus, ein C spielen auf Ihrem MIDI-Keyboard, das als die richtige Tonhöhe ist nah, wie Sie finden können.

The set-up in Logic’s Arrange window for checking which notes should be selected in the Pitch Correction plug-in.

Das Set-up in Logics Arrangierfenster zu überprüfen, welche Noten in der Pitch Correction Plug-In ausgewählt werden sollte.


Wiederholt dies zur Kenntnis und fragen Sie sich diese Frage - passt es? Ja oder Nein Wenn die Antwort ja ist (entweder der Sänger singt so etwas wie ein C in ihrer Melodie, oder ein C klingt in Ordnung neben den Noten singen sie), dann lassen Sie die Taste C eingeschaltet in Logics Pitch Correction Plug-in ( Bild).


Schritt 3

Wiederholen Sie den Vorgang für alle 12 Töne (Halbtöne) in der Oktave bewegt sich einen Schritt nach dem anderen. Sie sollten sofort hören, wenn es ein Nein ist! Die Note, die Sie spielen, wird furchtbar jar gegen den Sänger fest. Schalten Sie diese Notizen aus in das Plug-in.

The vocalist is singing a melody with only 5 different notes

Der Sänger singt eine Melodie mit nur 5 verschiedene Töne.


Wenn Sie unsicher sind in der Regel, weil die Notiz, die Sie spielen nicht in der Melodie, aber es klingt nicht allzu komisch oder schrecklich - lassen Sie es eingeschaltet. Schließlich schalten Sie den Bypass-off für den Pitch Correction Plug-in und passen Sie die Reaktionszeit auf Anzug. Je schneller die Reaktionszeit desto wahrscheinlicher werden Sie die Wirkung der Korrektur der Tonhöhe zu hören und in manchen Fällen ist dies wünschenswert (bestimmte Genres Nachfrage dieser Sound!), Aber normalerweise ist die Idee, die Sängerin oder Darsteller unbemerkt tune - Simon Cowell Bitte beachten Sie!


Need more tips? Check out Steve H's Logic 304 Tips and Tricks Part 3!

Comments (2)

You must be logged in to comment. Login Now

  • Hamish H
    Hi Mike Thanks for this! I think this is a great tutorial because it is teaching people to use (and trust) their ears to get the right result. Thanks again Hamish
    • 7 years ago
    • By: Hamish H
    Reply
  • thirdspace
    Glad you think so Hamish - so often using music software seems to be about eyes not ears! Mike
    • 7 years ago
    • By: thirdspace
    Reply
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: