All Articles Logic Pro
Trash Talk: A Guide To Warum, Wann und Wie Logic Preference-Dateien zurücksetzen
Peter Schwartz on Tue, April 26th | 8 comments
Since its earliest incarnations, one of the most common prescriptions for curing Logic of its occasional ills (read: wonky, strange, or seemingly buggy behavior) has been to trash its preference file.

Seit seiner frühesten Inkarnationen, einer der häufigsten Rezepte für die Heilung von Logic seiner gelegentlichen Übel (lies: wonky, seltsam, oder scheinbar fehlerhaftes Verhalten) wurde auf seine Präferenz-Datei Papierkorb. Diese Praxis ist nicht spezifisch für Logic, da fast alle Anwendungen Präferenz-Dateien zu erstellen, und wenn diese Dateien gelegentlich beschädigt werden können sie sich negativ auf das Verhalten der Applikation.

The mechanism behind how such files can ever become corrupted has always been a mystery to me. Maybe it is to you too. Regrettably, I can't shed any light on the causes, though it's not like I haven't tried over the years to find out. You may take solace as I have, however, in the answer provided me from numerous conversations I've had with computer programmers on the question of "why do the prefs get corrupted?" Their answers, almost without variation: "it just happens sometimes".

Thus, while the cause itself is not known (and perhaps doesn't even matter) I can't provide you with, as the old adage goes, an ounce of prevention. What I can offer instead is the pound of cure in the form of:

  • knowing when (and when not to) trash your prefs
  • which preferences to trash (there are two preference files to consider)
  • what preferences to make sure you restore to their previous settings, including a few that are little-known, not visible from the Preferences pane, and thus easily overlooked
  • information about what kinds of information can (or will) be irretrievably lost when you trash pref files

01 - Seek and Destroy!

Vor jeder sonst sanftmütige Logic Benutzer erlischt auf eine Präferenz trashing Amoklauf, wäre es ihnen gut dienen zu wissen, was ihre Namen sind und wo sie sich befinden:

"Main" Logic Preferences (.plist)
~/Library/Preferences/com.apple.logic.pro.plist

Control Surface Preferences
~/Library/Preferences/com.apple.logic.pro.cs

Nachdem Sie die Dateien entfernt haben, werden Sie in einer guten Lage zu tun, weg mit sein, ausklingen, reiben, oder in anderer Weise versenden sie. Obwohl vor der Einnahme von solchen Aktionen, lasst uns vertraut, welche Arten von Daten, die diese Dateien enthalten.

Die. Plist Preference-Datei speichert alle Parameter in den verschiedenen Registerkarten in Logic Preference Pane, sowie einige wichtige Parameter, die nicht dort erscheinen auf allen (in Kürze enthüllt werden) gefunden.

Abbildung 1: Allgemeine Einstellungen: Projektabwicklung

02 - Stalking Ihre Prey

Es gibt eine beträchtliche Anzahl von Parameter-Einstellungen, die in das Maisfeld (für immer verloren) durch eine zerstörte. Plist-Datei gewünscht wird.

Warten Sie. Ich habe gerade festgestellt, dass die Überschrift für diesen Abschnitt in Verbindung mit "Kornfeld" als beabsichtigtes Wortspiel angesehen werden könnten. Ich kann Ihnen versichern, lieber Leser, dass es nicht. Ich würde nie so tief sinken. Nie. [Ähm]

Bedenken Sie: die Einstellungen Pane hat neun Kategorien von Optionen. Zwischen ihnen gibt es 21 Reiter sowie verschiedene individuelle Einstellungen Scheiben, im Gesamtwert von über 150 Parameter, die möglicherweise initialisiert, wenn Sie die prefs trash werden. Ich biete diese Perspektive zu mildern Ihre Begeisterung sollten Sie dem Drang, Ihre prefs Pauschenpferd nur weil etwas nicht richtig funktioniert in Logic. Wegwerfen prefs sollte das letzte Mittel sein.

03 - Preferences lieber nicht Called "Einstellungen" zu sein - (Sie sind wählerisch wie das)

Hier sehen wir das Symbol für den Zugriff auf die Einstellungen wie in der Kopfzeile über dem Arrangierbereich gesehen.

Abbildung 2: Prefs

Es ist wichtig, den Unterschied zwischen den Präferenzen und Einstellungen ("Project Settings") beachten. Einstellungen sind "global" und der Form, wie Logic sieht, fühlt und betreibt für jedes Projekt, während Project Settings-Parameter verwendet, um das Verhalten einzustellen oder zu verändern verschiedene Aspekte der Logic-Betrieb für einzelne Projekte sind. Beispiele hierfür sind das Metronom-Einstellungen oder die Zahl der count-in Bars bei der Aufnahme. So, wenn es um trashing prefs kommt, ein Lied der

04 - Auswahl des richtigen Moment

Also, wenn der richtige Zeitpunkt zu prüfen Schnupfen Ihre. Plist-Datei? Nun, lasst uns mit ein paar Situationen, die beginnen,

  1. when you install a new plugin or JamPack and the plugin (or sounds) don't show up
  2. when one or more instrument or audio tracks don't play back correctly
  3. when automation doesn't play back correctly or in time
  4. when your MIDI controller isn't recognized by Logic
  5. when strange fonts show up in the score editor
  6. when you get error messages reporting synchronization or disk too slow errors
  7. when certain keys or controls on your controller stop working correctly (this is a sign of control surface pref file corruption, not .plist file corruption)
  8. when key commands stop working correctly

Alle der oben genannten sind gemeinsame Probleme, die - in den meisten Fällen -. Nichts mit einer korrupten plist-Datei zu tun haben.

OK, also, wenn Sie sollten entscheiden, prefs Müll? Nun,

05 - Going In For The Kill

Nun ist dieser Prozess der "Wegwerfen" der Präferenzen ein wenig irreführend, da es nicht wörtlich bedeutet nicht, finden die. Plist-Datei, Verschieben in den Papierkorb, und dann den Papierkorb leeren. Das wäre eine extreme und unnötige (wenn nicht möglicherweise bedauerlich) Manöver werden. Hier ist die bevorzugte Technik:

  • Open your Key Commands window and export your Key Commands. If you fail to do this you run the risk of losing your custom key commands!
  • Quit Logic
  • Locate the .plist file and move it to the Desktop
  • Re-launch Logic

Nach Re-Launch, wird Logic schaffen eine frische Preference-Datei mit allen Parametern auf die Standardeinstellungen. Das allererste, was Sie jetzt tun sollten, ist re-load Ihre Tastaturbefehle wieder herzustellen, wie Sie navigieren Logic. Als nächstes in Ihre Präferenz-Dateien gehen und wieder herzustellen Ihre bevorzugten Einstellungen. Dies bedeutet, methodisch gehen durch die Einstellungen und wiederherzustellen. Ja, es könnte ein wenig zeitaufwändig sein, aber eigentlich haben Sie keine andere Wahl, wenn Sie Logic zu verhalten, wie es war (in all die guten Wege) vor dem Wegwerfen der prefs wollen.

An diesem Punkt sollten Sie offen ein Lied, das bisher ausstellenden problematisch war die Wiedergabe und sehen, ob eine zerstörte prefs in einem fix geführt hat.

06 - You Win Einige, verlieren Sie etwas

Vorausgesetzt, dass Logic läuft jetzt reibungslos als Folge der zwingt sie zu einem frischen. Plist-Datei zu erstellen, kann es einige Rest-"Verlust" von bestimmten Parametereinstellungen werden. . Unter den Präferenzen und andere Benutzer-Einstellungen, die in der plist-Datei gespeichert werden, sind:

  • custom colors you've made in the Color Palette (figure 3)
  • EXS-24 virtual instrument settings and preferences (you may wish to take note of these before you trash the prefs so that you can restore them later. See figures 4 - 6)
  • stored Zoom 1/2/3 settings
  • the list of recently opened files
  • possibly some other settings which I haven't yet discovered (just covering myself here LOL!)

Abbildung 3: Die Farbpalette zeigt ein paar benutzerdefinierte Farben in der unteren linken Ecke

Abbildung 4: EXS24 Menü Einstellungen

Abbildung 5: EXS24 Sampler Preferences

Abbildung 6: EXS24 Einstellungen des virtuellen Speichers

Wenn Sie feststellen, dass die störendes Verhalten, dass Sie die prefs trash aufgefordert bleibt, haben Sie die Möglichkeit der Wiederherstellung der ursprünglichen prefs, vor allem, wenn Sie die Attribute, die verloren gehen (wie oben aufgeführt) wurden wieder wünschen. Das Verfahren ist:

  • Quit Logic
  • Locate the newly created .plist file and move it to the trash
  • Move the old .plist file back to the preferences folder
  • Re-launch Logic

07 - ich am wenigsten mag Zurücksetzen Pref

Aus all der Elemente, die Reset, um die Einstellungen nach dem Wegwerfen der prefs, derjenige, der höchst problematisch (meiner Meinung nach) ist die Einstellung für sample-genaues Automation ist standardmäßig zu bekommen. Der Standardwert ist "Volume, Pan und Sends". Ich verstehe nicht die "Logik" von dieser Einstellung, aber wie dem auch sei, nach dem Wegwerfen Ihr prefs Ich schlage vor, wenn er auf, was Sie in der Abbildung unten zu sehen ", Volume, Pan, Sends, Plugin-Parameter".

08 - Wenn die Kibosh auf der Put CS Prefs.

Ich mache keinen Hehl daraus:

  1. your sustain pedal or other controller suddenly stops working
  2. a single key on your controller suddenly stops working (and pressing it doesn't "register" in Logic's MIDI Monitor, located in the Transport)

In diesen Situationen ist es am besten überprüfen, dass der Fehler nicht mit dem Controller. . Aber wenn Sie einigermaßen sicher, dass es in Ordnung sind, vor und "Papierkorb" des cs prefs gehen:

  • Quit Logic
  • Locate the .cs file and move it to the desktop
  • Re-launch Logic

Wenn Ihr Controller funktioniert jetzt wie erwartet, prefs die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre. Cs mit korrumpiert ist ziemlich hoch. Eine Einschränkung:

(Ed-Die MIDI Video-Tutorial von Peter Schwartz ist wichtig, Edutainment in meiner bescheidenen Meinung nach. Wenn Sie mit MIDI in irgendeiner Weise zu arbeiten, dann müssen Sie dies überprüfen müssen!)

Sehen Sie sich einige mehr Logic Tipps zur Fehlerbehebung hier und das gesamte Spektrum der Logic Studio Video Tutorials hier !

Comments (8)

You must be logged in to comment. Login Now

  • Excellent tutorial. You know how many times I have fussed over why something was not working. To realize that all it was was a corrupt preference file.
    • 8 years ago
    • By:
    Reply
  • Rounik Admin
    Nice one Peter! Definitely no trashy talking in this tutorial ;-)
    • 8 years ago
    • By: Rounik Admin
    Reply
  • Peter Schwartz
    Thanks Gary and Rounik. Rounik, the only reason I didn't talk trashier in my article is because that MPV editor guy emailed me after submitting my first draft, writing, "My dear man, taking a reasonable approach to troubleshooting is much more preferable than the yelling, screaming, and cursing route." After reading it, I stomped around the studio for a while, throwing my hands up in the air for dramatic effect (and aerobic exercise), sulked for about an hour, maybe two, and only then did I wipe away the tears and get to work on the second draft. Man, it's really hard work writing for these guys... : - )
    • 8 years ago
    • By: Peter Schwartz
    Reply
  • Dekuruy
    Thanks 'ski', this article is packed with good info. Oh, btw, I'm glad you referred to trashing preferences as 'a form of troubleshooting voodoo', which made me chuckle, because there's a certain 'MPV editor guy' who I've seen recommend trashing Logic's preferences a number of times! Well, maybe for him it's more like acupuncture than voodoo! ;-)
    • 8 years ago
    • By: Dekuruy
    Reply
  • Peter Schwartz
    I'm pretty sure that... No, I'm *absolutely* sure, that... Well, at the very least I'm **pretty darn sure** that Mr. "MPV Editor Guy" (who shall, of course, remain nameless) wasn't entirely unjustified in his recommendations. Even for an editor! Then again, you know what they say, "the road to hell is paved with good intentions". But in all honestly -- and all kidding aside -- I can't foist that sentiment upon Mr. Editor, as I've gotten to know him quite a bit over the past few months and he's the furthest things from being an irresponsible sorta guy. So call it voodoo, magic, or technological snake oil, but sometimes it's the most effective Rx.
    • 8 years ago
    • By: Peter Schwartz
    Reply
  • Rounik Admin
    Ha! yeah... the pesky MPV Editor guy -always with the same turbulent, trashy, troubleshooting tricks. Not sure I'd go for the snake oil or acupuncture analogies... but perhaps I see it more like a detox diet - flush out those bugs! :-)
    • 8 years ago
    • By: Rounik Admin
    Reply
  • Dekuruy
    Leave it to the editor to come up with the most appropriate analogy. Detox diet it is!
    • 8 years ago
    • By: Dekuruy
    Reply
  • drusif
    nice tutorial. i need to reset my preferences cause logic is doin my head in now. keep gettin prompt about a midi controller ive never used and tried deleting many times. however i dont have the plist u talk about, only this one com.apple.RegLogicStudio.plist is that any good? cheers
    • 8 years ago
    • By: drusif
    Reply
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: