All Articles Logic Pro
Speed ​​Up, Slow Down With Speed-Fades in Logic 9
Rounik Sethi on Thu, April 22nd 2 comments
Logic 9's Speed Fades can bring an analogue turn-table or tape style effect to your tracks. Speed Fades are essentially the same as using the Fade parameters on audio regions, but with one important

Logic 9 der Speed ​​Fades bringen kann ein analoges Drehteller oder Band-Stil Effekt auf Ihre Tracks. Speed-Fades sind im wesentlichen das gleiche wie mit dem Fade-Parameter auf Audio-Regionen, aber mit einem wichtigen Unterschied ... Die Fades kann geändert zu beschleunigen oder zu verlangsamen, je nachdem, ob Sie bei der Auswahl ein Fade in oder einem Fade-Out bzw. werden. Gebrauchte subtil, die Geschwindigkeit auf / ab-Effekt können die Töne in den Song zu verbessern. Gebrauchte über sie können großartige Möglichkeit, Ihre eigenen Soundeffekte zu erzeugen. Hier ist, wie es zu benutzen ...


Schritt 1 - Audio Only Please!

Fades, mit dem Crossfade-Tool oder direkt aus dem Inspector Region Parameter Feld können Audio-Regions-und Audio-Apple Loops angewendet werden. Um es zu wiederholen, kann die Fade-Tool nicht auf MIDI-Regionen verwendet werden. Wenn Sie blendet oder die Geschwindigkeit verschwindet, um eine MIDI-Region bewerben wollen, hüpfen in Ort ist ein bequemer Weg, um Ihre Software-Instrument-Spur MIDI-Region, um eine Audio-Datei zu machen. Wenn Sie diesen Effekt, um eine Green Apple Loop bewerben möchten, ziehen Sie den Loop aus dem Loop-Browser auf einen Audio Track.

Ich habe die Schleife gewählt, Hip Hop Sanfte Piano aus dem Logic Studio Loop-Browser. Sie können eine beliebige Audio-Region für die heutige Spitze verwenden.


Schritt 2 - The Need for Speed

Eine Sache, ich liebe zum Erstellen und Bearbeiten blendet auf Audio-Regionen in Logic ist mir nie brauchen, um die Fade-Werkzeug auswählen. Die Pointer-Tool mit der Hilfe von einigen Zusatztasten bietet sehr schnellen Zugriff. Darauf werden wir später kommen ...

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Region ausgewählt ist und der Inspector geöffnet ist. Drücken Sie I auf der Tastatur, um den Inspector Ansicht zu wechseln.

In der Region Feld Parameter auf das Wort In Fade auf die Drop-Down-Menü anzuzeigen, und wählen Sie Speed ​​Up. Machen Sie dasselbe für die Fade Out-Parameter und ändern Sie es zu verlangsamen.


The traditional Fades and new Speed Fades share the same parameters and cannot be used simultaneously on the same region. Though if you want to fade and speed fade a region use Hyper Draw or Track Automation to deal with traditional fades and key in the Speed Fades from the Region Parameters box.


Schritt 3 - Erstellen eines Fade

Doppelklicken Sie auf und geben Sie einen Wert (oder ziehen Sie nach oben) in den Bereich rechts neben der Speed ​​Up / Slow Down, um die Länge des Fades erstellen.


Schritt 4 - Anpassen der Fade Länge

Sobald ein Fade-Wert erstellt worden ist, ist es einfach, die Länge und die Kurve der fade, indem Sie auf die blasse Bereiche in der Region mit dem Fade-Werkzeug oder mit dem folgenden Zusatztasten an:

Positionieren Sie den Cursor über die vertikale orange speed Fade-Kurve und ziehen zu erhöhen / verringern die Länge.

Bei der Bearbeitung Ihrer Geschwindigkeit abnimmt oder verschwindet, stoppen Sie die Wiedergabe und drücken Sie erneut spielen, um die Änderungen in der Vorschau. Einstellen blendet auf Audio-Regionen nicht in Echtzeit arbeiten.


Schritt 5 - Curve-a-licious

Zum Erstellen einer Geschwindigkeit Fade-Kurve einfach bei gedrückter Strg-Umschalt-Taste mit dem Zeiger-Werkzeug ausgewählt und ziehen Sie mit der linken / rechten Maustaste irgendwo innerhalb der orange speed fade Bereich.

So löschen Sie einen Fade oder eine Geschwindigkeit verblassen mit der rechten Maustaste auf die Geschwindigkeit Fade-Bereich und aus dem Drop-Down-Menü wählen Sie Entfernen Fade. Sie werden bemerken, dass in diesem Drop-Down-Menü können die Optionen zu

Genießen Sie Ihre Drehteller Stil Geschwindigkeit Auswirkungen auf Ihre Tracks! Weitere Informationen zu Logic bitte zuerst die Tutorials hier .

Comments (2)

You must be logged in to comment. Login Now

  • Hrmonik
    I have been using this more and more in my mixing sessions and the mixes have been sounding "radio ready" as of late
    • 8 years ago
    • By: Hrmonik
    Reply
  • MorryNYC
    I really need to try this. This sounds so cool. Thanks for writing this up! M
    • 7 years ago
    • By: MorryNYC
    Reply
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: