All Articles Motion
Antrag 5: Als Emitter Masken
Ben Balser on Fri, May 16th 1 comments
Want to create truly unique transitions and effects for Final Cut Pro X using Motion 5? This isn't as hard to achieve as you may think, and Ben Balser is on hand to show you how.

Bei der Arbeit mit Grafik-und Compositing, ist es üblich, eigene Formen als Bildmasken verwendet werden. Ein Bild Maske verbergen oder offenbaren einen bestimmten Bereich eines Bildes. Was die meisten Leute nicht wissen, ist, dass Dinge wie Schlüssel Chroma-Key-Clips, Replikatoren und sogar Partikelemitter kann als animierte Bildmasken werden. In diesem Artikel Ill erklären, wie eine Grafik verwenden, verwandelte sich in einen Partikelemitter dann als Bildmaske benutzt, um als Übergangs fcpx verwendet werden. Die gleichen Prinzipien können bei der Verwendung von Replikatoren oder Schlüssel Green-Screen-Aufnahmen verwendet werden. Das Image Source ist das Geheimnis dieser handlichen Trick.

Projekt-Setup

Ill offenen Motion und eine Standard Final Cut Transition Vorlage festgelegt. Das erste, was zu tun ist, Ill erweitern beide Clip Platzhalter in vollen Projektdauer, und wählen Transition B oben Transition A in der Ebenen-Fensterbereich zu verschieben, mit Befehls]. Ill eine Grafik in meine Gruppe zu importieren, so dass Sie sicher, es ist eine eigene Ebene.

fig 1

Eine kurze Randnotiz, nahm ich meine Grafik in Pixelmator, schuf eine leere Ebene darunter, dann das Zauberstab-Werkzeug, um die einfarbigen Hintergrund zu entfernen, exportiert es als PNG-Datei. Das gibt mir eine integrierte Alpha-Kanal. Einfach eine Anwendung eingegeben (Chroma oder Luma) könnte das gleiche Ding in Motion 5 zu tun, aber ich bevorzuge meine Projekte so einfach wie möglich zu halten.

fig 2

Der Emitter

Mit ausgewählten die Grafik, verwenden Sie die E Ill

Anschließend bewegen Sie die Abspielposition an ich 5 Sekunden auf meiner Timeline und ein Schlüsselbild für die Geburtenrate, Geschwindigkeit und Skalierung manuell einstellen. Klicken Sie auf den Keyframe-Diamant auf der rechten Seite jeder, es gelb zu machen.

fig 3

Dann bewegen Sie meine Abspielkopf auf 9 Sekunden, und setzen Sie die folgenden: Geburtsrate 150, Geschwindigkeit 550, 100 Skala.

fig 4

Schließlich Ill bewege meine Abspielkopf auf dem letzten Bild in meiner Timeline und legen Sie den folgenden: Geburtenrate 1000, Geschwindigkeit 5000, Scale-200.

fig 5

Die Bildmaske

Ich werde rechten Maustaste auf die Transition B-Schicht, und wählen Sie Bildmaske. Nun ziehen Sie den Ill-Emitter-Schicht in die Maske Quelle auch im Inspector für die Bildmaske Quelle. Puh! Fast sofort, können Sie sehen, wie wir jetzt die rote Clip Ausfüllen über die Emitter eigene Form. Das einzige, was ich an dieser Stelle hinzufügen, ist wählen Sie die Emitter-Schicht, in die Bibliothek gehen, um Verhalten, Grund Bewegung, und wenden Sie die Fade In / Fade Out Verhalten an den Sender. Ich lasse seine Fade In Time bei 20 (10 versuchen oder 5, auch), setzen Sie die Fade-Out-Zeit auf 0, und ich bin fertig!

fig 6

Herausgabe

Nun, innerhalb von FCP X, ich will kann sich auf verschiedene Bilder als mein Emitter Quelle verwenden. So Ill zu meinem ursprünglichen Grafikschicht, F4, um den Image-Steuerelemente im Inspector und klicken Sie auf die Drop-Zone ein. Rechts-Klick auf die Drop-Zone Worte und aus dem Popup-Menü wählen Sie Veröffentlichen. Sie können auch die Pan-und Scale-Parameter für diese Drop-Zone veröffentlichen, wenn Sie möchten. Dann endlich, am Ende dieses Abschnitts III auf die Schaltfläche Löschen, um klar aus meinem Test-Grafik. Schließlich Ill Verwendung Befehl-S, um dieses Projekt zu speichern, speichern Sie es auf meine eigene Bens Zoll Kategorie. Der letzte Schritt einer Template-Erstellung ist zu FCP X zu starten und testen Sie es aus. Wenn Sie zwicken oder ändern sich die Dinge benötigen, der rechten Maustaste in der FCP X-Vorlage-Browser und öffnen In Motion, Änderungen vornehmen Befehl-S zu speichern.

fig 7

Abschluss

Ich hoffe, dieser Artikel eröffnet einige neue Möglichkeiten für Sie, wenn die Erstellung von einzigartigen Übergängen und Effekten für FCP X. Denken Sie daran, Sie können nichts für Ihre Emitter Zellquelle zu verwenden. Es können Grafiken, animierte Formen in Motion sein, Quicktime-Filmdateien mit Alpha-Kanälen, so ziemlich alles, was Sie wollen. Hier ist ein Beispiel meiner fertigen Produkt.

[Video id = "27060"]

Related Videos
Comments (1)

You must be logged in to comment.

  • Sam Gerace
    I would like to see the finished product example video, but I can't seem to load it. Is it working for others?
    • 5 years ago
    • By: Sam Gerace
    Reply
Creating 3D Text Fly Bys!
Motion 5 401
Dream It. Do It.
Do you want to learn Creating 3D Text Fly Bys!?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: