All Articles Native Instruments
Erstellen Dubstep Wobble mit Massive von Native Instruments
Gary Hiebner on Fri, August 26th 0 comments
Dubstep is all the rage and the infamous wobble bass is making its way into other musical genres! Find out how to use Native Instruments' Massive to make those big sounds wobble!

Man könnte aus meinen Tutorial überprüft schaffen Dubstep-Stil Bassline wackelt mit Logics ES2 . Hier Ill zeigen Ihnen, wie Sie mit Native Instruments Mega Bass Synth, Massive infektiöse dubstep Chaos zu schaffen. Der Name wirklich erklären Synth in einem Wort. Massiver schafft einige MASSIVE Synth-Sounds. Youll schwer sein, von einem anderen Synthesizer mit dieser Wirkung kommen. Es ist auch ein Killer-Synth für die Erstellung von schmutzigen, grimey dubstep Bass wackelt. Hier sind einige Tipps zum Erstellen, dass Dubstep-Sound. Durcharbeiten dieses Tutorials, erhalten Sie ein gutes Verständnis davon, wie ein Synthesizer-Sound von Grund auf in Massiv bauen.


Schritt 1 - Form der New Sound

Zuerst wählen Sie Datei

New Bass Sound

New Bass Sound.


Jetzt Tonhöhe der Klang den ganzen Weg hinunter bis -24,00 zum Quadrat-saw Welle auf den Bass-Register erhalten. Sie können den Wt-Position (Wavetable-Position) nach Geschmack anpassen. Jetzt Route Osc 1 bis 1, indem Sie den Schieberegler, um den ganzen Weg in die Formel 1 Filter. Auch fühlen sich frei, um durch die Osc 1 Menü für verschiedene Wellenformen wechseln Sie zu dem Bass-Sound die Sie sich wünschen, aber jetzt werden wir mit dem Standard-Stick Square-Saw Wellenform.

Pitch Down

Pitch Down.


Hier ist die grundlegende Bass-Sound:

[Audio-id = "7626"]


Schritt 2 - Filter, die Welle

Auf der Filter-Sektion. Man kann wirklich Carve Out Sounds und formen, wie Sie es in der Mischung mit dem massiven Filter Entscheidungen ertönen soll. Ich bin die Wahl der Schrei-Filter für ein bisschen härter klingen. Dieser Filter wirklich fügt einige Happen zu Ihren Sounds. Dial in der Cutoff, Resonance Scream und Einstellungen nach Geschmack.

Filtered Bass

Gefilterte Bass.


Hier ist, was der Bass klingt jetzt:

[Audio-id = "7627"]


Next .. zu bekommen, dass eine solide Wackeln.


Schritt 3 - Springen Sie auf den LFO!

Mit Massives LFO kann man erreichen, dass die klassischen Dubstep wackeln. Auf der Modulations-Sektion wählen '5

The LFO

Der LFO.


Hier kommt der interessante Teil: Massive ermöglicht es Ihnen, modulieren nahezu alle Parameter auf ihre GUI. Wir wollen zur Modulation der Filter Cutoff mit der LFO Rate. Klicken und ziehen Sie auf der Registerkarte Zuordnung (die grün 4 Pfeilspitze Symbol) von LFO 5, und ziehen Sie es über die mod Zuordnung Box auf dem Filter Cutoff. Nun entweder nach oben oder unten ziehen auf den zugeordneten Box. Dieser regelt die Höhe und Polarität der Modulation der Cutoff.

LFO Assignment

LFO Zuordnung.


Hier ist der Bass mit dem LFO-Zuordnung:

[Audio-id = "7625"]


Sie können auch die Cutoff-Regler etwa auf verschiedene Frequenzen der Modulation auf die Cutoff bestimmen. Testen Sie bewegen durch die verschiedenen Sync Verhältnis zum Wackeln Effekt zu hören. Der beste Weg ist, um diese in Verhältnissen in Ihre DAW gewählt zu automatisieren. Ich habe das Verhältnis zu einem Knopf an meinem Controller zugewiesen haben und in der Automatisierung in Logic geschrieben:

Automation in Logic

Automation in Logic.


Hier ist der Bass mit dem automatisierten LFO Rate:

[Audio-id = "7628"]


Schritt 4 - Dirty It Up

Lets fügen Sie einige Effekte, um diese massive Patch wirklich Slam. Die Dimension Fader ('Dim Exp ") ist eine große Wirkung auf die massive wirklich erhöht die Größe Ihres Sounds. Wählen Sie diesen Effekt aus dem Drop-Down-Menü (unter "FX1") und erhöhen die Größe Knopf, um die Ergebnisse zu hören.

The Dimension Expander

Die Dimension Expander.


Hier ist der Bass mit dem Dimension Expander-Effekt:

[Audio-id = "7629"]


Und hier ist das, was die Massive Bass Preset-Sounds mit Dubstep Hintergrund schlagen wie:

[Audio-id = "7630"]


Schritt 5 - beeindruckt?

Dies ist erst der Anfang dessen, was ist mit Massive möglich. Es ist wirklich ein tolles Plugin für große, Punch-Through-the-mix Bass-Sounds. In späteren Tutorials werden wir dieses Instrument weiter zu erforschen und sehen, was möglich ist, aus ihrem umfangreichen Modulations-Funktionen für seine Matrix Routing und Marco Control-Funktionen. So gehen Sie raus und Wobble mit Massive!

Wenn Sie etwas mehr Verständnis auf der Native Instruments Synthesizern darunter Massive bekommen möchten, empfehle ich die folgenden Tutorials:

Native Instruments 102 - Kompletter NI Komplete

Native Instruments 303 - NI Komplete TNT1


Wenn Sie aufpolieren möchten, dass Ihre elektronischen Produktionen auch heraus überprüfen Olav Basoskis ausgezeichnete Tutorials auf Producing Electronic Dance Music:

Logic 404 - Mixing Electronica

Live-8 404 - Making Electronic Dance Music


Comments (0)

You must be logged in to comment.

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: