All Articles Pro Tools
Loop Recording Optionen in Pro Tools
Mike Watkinson on Tue, January 24th 0 comments
When it comes to looping during the recording process Pro Tools has a wealth of options to hand. Mike Watkinson rounds up all the options for MIDI and audio in this article.

Pro Tools bietet eine Reihe von Optionen, wenn es um die Aufnahme kommt beim Radfahren rund um die gleichen Wiedergabe-Auswahl. Aufnahme Optionen Überschneidungen mit der Fähigkeit, Loop-Wiedergabe, und einige Funktionen nur für MIDI und einige Audio-, so das Ziel dieses Artikels ist zu beschreiben und zu klären, jede Option.


Erstellen Sie eine Timeline Selection

Der erste Schritt für eine dieser Methoden ist es, eine Timeline-Selektion, die die Länge der Schleife Abschnitt mit dem Sie aufnehmen wird, geschaffen werden. Wenn die Timeline und bearbeiten Auswahl verbunden sind, was passiert ist, dass Pro Tools die Timeline Auswahl vergisst, sobald Sie die Aufnahme zu stoppen, so die Spitze ist hier der Link Timeline deaktivieren und Edit-Selektion Schaltfläche in der Symbolleiste, so dass sie nicht miteinander verbunden sind. Auf diese Weise Pro Tools werden nicht vergessen, die Timeline Auswahl von Aufnahme zu Aufnahme.

Deactivate ‘Link Timeline and Edit Selection’ - it goes grey

Deaktivieren Sie Link-Timeline und bearbeiten Selection - es geht Grau


Loop Recording MIDI

Option 1: Die Aufnahme in Loop Playback-Modus (ohne MIDI engagiert Merge)

So geben Sie Loop-Wiedergabe-Modus können Sie eine der folgenden Optionen:

  • Control-Click on the playback button in the transport
  • Right-click the Play button in the Transport (either the Transport window or the Toolbar) and choose and ‘Loop’
  • Choose Loop Playback from the Options menu
  • Use the keyboard command Shift-Command-L

Choose ‘Loop’ by right-clicking the Play button

Wählen Sie Loop mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Wiedergabe


Ohne die MIDI Merge-Funktion aktiviert, was passiert ist, dass frische MIDI-Daten in die bestehende MIDI-Clip, das, was dort bereits ersetzt wird aufgezeichnet. Auch wenn Sie nicht spielen, alles auf Ihrem MIDI-Keyboard sehen Sie Pro Tools Löschen der MIDI-Daten vom MIDI-Clip als Playback-Cursor bewegt sich. Also, nicht ein äußerst nützliche Option dann!


Option 2: Aufnehmen von MIDI in Loop Playback-Modus (mit MIDI Merge Eingriff)

Die MIDI Merge-Schaltfläche ist in die Transporte MIDI Controls Abschnitt (View gefunden

Der wesentliche Unterschied zwischen dieser Methode und dem bisherigen Verfahren ist, dass jede nachfolgende Pass (oder fusioniert) fügt neu aufgenommenen MIDI-Daten in der gleichen Clip. Dies ist ideal für den Aufbau komplexer Leistungen (z. B. Schlagzeug) in der gleichen Clip.

MIDI Merge enabled in the Transport’s MIDI controls section

MIDI Merge im Transport MIDI-Regler-Abschnitt aktiviert


Option 3: Loop Recording MIDI

Loop-Aufnahme kann mit oder ohne Loop Playback wird nachgehen werden. Bei der Überprüfung jede Option aus ist es daher wohl am besten (für Klarheit) zu Loop-Recording mit Loop-Wiedergabe-Modus ausgeschaltet versuchen. So aktivieren Sie Loop-Aufnahme führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Right-click the record button and choose link
  • Choose Loop Record from the Options menu
  • Use the keyboard command Option-L

 Choose ‘Loop’ by right-clicking the Record button

Wählen Sie Loop mit der rechten Maustaste die Record-Taste


MIDI Merge ist nicht verfügbar, wenn der Loop-Aufnahme so jedem Durchgang wird eine neue MIDI-Clip die vorangegangene ersetzt. Alle MIDI-Clips in der Clip-Liste gespeichert, sondern kann auch direkt auf die Playlist zugegriffen werden, da dauert. Diese können auf der Playlist auf zwei Arten ausgewählt werden:

  • Command-Click anywhere on the playlist and choose the MIDI clip (or take)
  • Right-click on the playlist and choose the MIDI take by going to ‘Matching Alternatives’ on the menu that appears

Command-click the playlist to choose which take to play back

Gedrückter Befehlstaste auf die Wiedergabeliste auswählen, welche zu ergreifen, um die Wiedergabe

Right-clicking reveals the same choices via a different menu

Ein rechter Mausklick offenbart die gleichen Entscheidungen über ein anderes Menü


Loop Recording Audio

Option 1: Loop Recording mehrere Takes von Audio, um die gleiche Playlist

Zunächst sollten Sie beachten, dass die Aufnahme in Loop Playback-Modus nicht für Audio-Tracks zu arbeiten; Loop Record müssen für die Aufzeichnung von Audio in der gleichen Weise, die Sie für MIDI (siehe oben) hat engagiert werden. Das Standard-Verhalten von Pro Tools ist die Aufnahme einer ganzen Datei Audioclip jedes Mal, wenn Sie aufzeichnen, die dann in einer Reihe von separat nummeriert Teilmenge Clips, eine für jeden Pass, mit dem jüngsten Teil-Clip erstellt auf der Playlist angezeigt wird geteilt und damit derjenige, der abgespielt wird, wenn Sie die Aufnahme zu stoppen und spielen die Sitzung. Vorherige Teilmenge Clips (auch bekannt als erfolgt) kann in der gleichen Weise wie MIDI übernimmt (siehe oben) abgerufen werden.

One whole file audio clip, and four subset audio clips, which represent four takes, shown in the Clip List

Eine ganze Datei Audio-Clips, und vier Teilmenge Audio-Clips, die vier vertreten hat, gezeigt, in der Clip-Liste


Hinweis: Wenn Sie die Aufnahme weniger als die Hälfte Weg durch eine nehmen (weniger als der Hälfte der Wiedergabe Auswahl) zu stoppen, dass zu nehmen ist nicht erfasst. Dies ermöglicht Ihnen, die letzte zu nehmen, ohne Aufnahme eines weiteren Teil-, vollständige, durch Stoppen der Aufnahme nach dem Ende der letzten nehmen.


Option 2: Loop Recording - Jeder Pass, eine neue Playlist

So platzieren Sie jede Aufnahme auf seine eigene Playlist zu nehmen, damit sie angezeigt und bearbeitet werden gleichzeitig müssen Sie die automatisch neue Playlists zu erstellen ankreuzen, wenn Loop Recording-Option im Aufnahme-Bereich der Registerkarte Operation von Pro Tools Einstellungen (Setup

Setting up Pro Tools’ preferences to create a new playlist for each take

Einrichten von Pro Tools Vorlieben zu einer neuen Wiedergabeliste für jeden zu schaffen


Each take placed on its own playlist

Jeder auf seine eigene Playlist platziert nehmen


Halten Sie Ausschau nach einem Begleiter Artikel zu dieser auf der MPV Hub, die Ihnen zeigen, wie sich zu organisieren und bearbeiten Sie Ihre dauert und Wiedergabelisten.


Comments (0)

You must be logged in to comment. Login Now

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: