All Articles Pro Tools
Pro Tools 9 - Was ist neu
Rounik Sethi on Tue, November 16th 1 comments
Every time there is an announcement of a new version of Pro Tools, Cubase or Logic, the rumor-mill in the world of DAWs proclaims it to be the "[insert competitors DAW here] Killer". I take these stat

Jedes Mal gibt es eine Ankündigung einer neuen Version von Pro Tools, Cubase oder Logic verkündet, das Gerücht-Mühle in der Welt der DAWs es um die "[insert Konkurrenten DAW hier] Killer" werden. Ich nehme diese Aussagen mit einer Prise Salz. Immerhin gibt es prominente Musiker und Produzenten immer noch mit älteren Versionen von Software, die die Arbeit leistet. Was auch immer neue Features sind in Pro Tools oder Logic eingeführt werden oft erstaunlich, aber sie nicht machen die Musik in anderen DAWs erstellt unlistenable Nacht!

Allerdings machte der jüngsten Ankunft von Pro Tools 9 mich und viele andere sitzen und zur Kenntnis nehmen. Nicht seit Ableton Live auf der Bühne erschien eine DAW machte solch einen radikalen Wandel in der Art und Weise ist es Nutzern der Lage sein, Musik zu produzieren wird. Pro Tools wird oft als die "Industrie-Standard" Digitale Audio Workstation und die an ihr vorgenommenen Veränderungen der neunten Wiederholung schauen gesetzt, einen Einfluss auf die professionellen und privaten Studiomusiker haben genannt. Meiner Meinung nach kann es auch zu locken Neulinge und Nutzer von rivalisierenden DAWs umgeschaltet und kommen Sie mit dem Avid Herde. Also, was ist die ganze Aufregung?

The Big Announcement

OK. Hier ist das grosse, dass niemand die außerhalb von Avid jemals vorhergesagt haben. Pro Tools 9 ist jetzt Hardware-unabhängig. Sie können Pro Tools unabhängig von der Digidesign / Avid Hardware, die Sie sofort in Verwendung waren gefesselt laufen und kann anstelle von einer Reihe von kompatiblen Drittanbieter-ASIO (PC) oder Core-Audio (Mac) Schnittstellen zu wählen. Stellen Sie sich dann mit einem RME oder MOTU oder Focusrite-Schnittstelle statt einer MBox. Das ist sicherlich verlockend wie viele 3rd-Party-Geräten mit wohl besser A / D-Wandlung für den Preis, was zuvor im Angebot stehen.

Mehr Tracks

Track-Anzahl gerade einen großen Aufschwung. Pro Tools LE 8 bisher bis zu 48 Mono-oder Stereo-Audio-Titel für die Wiedergabe angeboten, während Pro Tools 9 96 umgehen kann. Pro Tools 9 (mit dem Complete Production Toolkit) und Pro Tools HD 9 bieten beide eine satte 192 Aufnahmespuren. Ebenso bietet Pro Tools 9 mindestens 64 Instrument-Tracks, 512 MIDI-Spuren, 160 Aux-Spuren und 256 Busse auch. Für mehr als eine Videospur der Pro Tools 9 (mit dem Complete Production Toolkit) und Pro Tools HD 9 bieten bis zu 64 Videospuren. Das ist ein massives Upgrade all-Runde!

Automatic Delay Compensation

Diese Funktion wurde lange auf sich warten. Die gute Nachricht ist, es ist für alle Versionen von Pro Tools 9 und bedeutet, dass Sie nicht mehr manuell für Latenzprobleme zu kompensieren, wenn Sie Plug-Ins und Hardware. Pro Tools 9 wird sort diese alle aus, wie der Name schon sagt, automatisch.

Audio Produktion Merkmale

Multitrack Beat Mapping bedeutet, Sie können diese eklatante oder subtil Timing-Fehler über mehrere Tracks eher als einen Track richtig zu einem Zeitpunkt. Built-in AAF / OMF / MXF-Datei Austauschformate auf der ganzen Linie sowie MP3-Export als Standard auch wahrscheinlich eine beliebte Ergänzung sein, wie sie einmal waren Ergänzungen für beide LE 8 und HD 8 Nutzern bezahlt. Dies würde darauf hindeuten, dass der Austausch-Projekte zwischen Pro Tools und andere Software wird leichter und schlanker. Darüber hinaus können alle Pro Tools Anwender nun Import Session Data und exportieren ihre Sitzungen als Text.

Audio für Picture

Eine neue Time Code Ruler, die zuvor nur auf HD Nutzer ermöglicht erweiterte Synchronisationsfunktionen zwischen Audio und Video / Film. Die Fähigkeit, variable Stereo-Pan-Tiefen gesetzt und eine aktualisierte 7.1 Surround Sound Panner sehen auch äußerst nützlich für die Arbeit an Film-und Videoprojekte.

Time to Switch?

Es ist etwas Besonderes für alle in dieser neuen Version von Pro Tools 9. Ob es "kill off" anderen Rivalen DAWs, bleibt abzuwarten. Die Standard Edition ist preisgünstig und mit solchen Features wie eine enge Integration mit Euphonix-Controller und die neue Hardware-Unabhängigkeit, es sieht aus wie Avid sind daran interessiert, ihre "Industriestandard" Spitznamen in der digitalen Audio-Workstation Welt aufrecht zu erhalten. Und was ist mit vorhandenen Logic, Cubase, Sonar-und Live-Anwender, die wichtigsten Funktionen und optimierte Schnittstellen für den jeweiligen DAWs in den letzten Releases genossen haben? Es gibt jetzt mehr Gründe, um Pro Tools wechseln, oder zumindest sehen es als eine tragfähige Crossgrade innerhalb ihrer bestehenden Studio-Setups. Für jede digitale Musiker, die ihre DAW Horizont, sowie deren Potenzial Studio Beschäftigungsfähigkeit zu erweitern, hat es vielleicht nie eine bessere Zeit, um an Bord zu springen und zu lernen Pro Tools.

Wie wird Pro Tools 9 auf Sie aus? Planen Sie von Logic, Cubase oder ähnlichem wechseln? Oder sind Sie neu zu schaffen, Musik und bereit, die Pro Tools Revolution anzuschließen? Werfen Sie einen Kommentar unten, um es uns wissen!

Watch this space für kommende Pro Tools 9 Tutorials !

Comments (1)

You must be logged in to comment. Login Now

  • i always have latency issues with my pro tools 8 i have a i mac 2.93.2 core, 4gb with 250 gb glyph and it sometimes is only with 8 tracks and 3 or 4 plug inns will pro tools 9 be better im sick and tired of latencyyyy...
    • 8 years ago
    • By:
    Reply
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: