All Articles Reason
Kreative Schlag Mangling in Reason
Hollin Jones on Tue, July 30th 0 comments
Making beats becomes even more fun when you've got great tools designed by creative minds... like those at Propellerhead. Hollin Jones explores some esoteric mangling opportunities for beat makers.

Grund war schon immer ein wirklich großartiges Werkzeug für die Herstellung Beats, und von dem Moment platzte es auf der Szene, waren die ReDrum und Dr. REX so viel einfacher zu programmieren und optimieren als die meisten Plug-in Beatboxes dass sie an die Vernunft als eine starke etablieren half Präsenz auf dem Musik-Tech-Szene. Im Laufe der Jahre hat es viele neue Talente einschließlich der Kong Drum Designer, Dr. Octo Rex und einer Reihe neuer Effekte, ReGroove Quantisierung und jetzt sogar Audio-Slicing direkt in den Sequenzer gewonnen.

All dies bedeutet, dass Ihr Reason Tracks sind jetzt flexibler und tweakable als je zuvor. In diesem Tutorial, würden an, wie man einen einfachen Beat zu nehmen und wirklich addieren viele Leben, Zinsen und Punsch zu betrachten, sowohl durch Änderung des ursprünglichen Musters und durch die Verarbeitung der Sound der Beat. Sie können zusammen oder tauchen Sie einfach in die und aus den Schnipseln Rat zu bekommen. Wofür Sie sich entscheiden, du bist sicher, dass bis zum Ende mit besser klingenden Beats.


Schritt 1 Legen Sie eine Schleife

Legen Sie eine Schleife entweder von Ihrem Computer oder aus dem Sound-Bank, und wenn es eine Audio-Datei, die nicht in der richtigen Geschwindigkeit ist, halten Sie Wahl / Alt und ziehen mit Einrasten aktivieren, damit Sie es an die richtige Tempo rasten. Stellen Sie die Schleife kürzer es schneller zu machen, oder mehr, damit es langsamer.

Pic 1


[Audio id = "21570"]


Schritt 2 Re-Quantisierung die Schleife

Der erste Weg, in dem Sie das Gefühl eines importierten Loop verändern kann, ist es ein Schlag oder jede andere Art von Audio zu sein, ist, die Vorteile der neuen Audio-Slicing-Werkzeuge nehmen. Wenn Sie auf den Audio-Clip im Sequenzer doppelklicken Sie werden sehen, dass es bereits slice Marker zugeordnet. Grund hat es bereits analysiert und so, wenn Sie abholen und verschieben jeder dieser Marker können Sie das Gefühl und die Muster von Ihrem schlagen ändern. Es ist ein bisschen wie das Verschieben von MIDI-Noten, nur hier youre arbeiten mit Ton.

Pic 2


Schritt 3 Ändern Sie das Gefühl

Öffnen Sie das Tool-Fenster und gehen Sie zum Abschnitt Quantisierung. Wählen Sie einen Quantisierungswert hier habe ich einen Shuffle-Wert von 75% gewählt, so dass die Schleife sollte humanisierten, aber nicht völlig verändert und wählen Sie dann E dit

Pic 3


[Audio id = "21569"]


Schritt 4 Versuchen Sie eine MIDI-Schleife

Sie können das gleiche mit MIDI zu tun. Legen Sie eine Drum-Maschine und Programm ein Beat, oder importieren Sie eine MIDI-Datei. Dieses Mal in der Tool-Fenster, dem Alter Abschnitt Hinweise, und wählen Sie einen Prozentwert für Reason zu verwenden, um die Noten in Ihrem MIDI-Clip zufällig. Dann bewerben Sie treffen und Sie werden feststellen, dass eine neue Beat erstellt wird, und gleichzeitig die grundlegenden Regeln des Beat Sie programmiert. Es wird nicht völlig werfen alles aus dem Gleichgewicht geraten, aber es sollte den Beat ändern, während es brauchbar. Sie können halten Sie Apply, um Randomisierung. Der gleiche Trick gilt für Loops aus einem Dr. Octo REX, wo Sie Hinweise in der REX lane anstatt der regulären MIDI Spur zufällig ausgelöst würde.

Pic 4


[Audio id = "21571"]


Schritt 5 Beef bis der Ton

Die zweite Schleife wir geschaffen haben, klingt ein bisschen schwach, so seine Zeit, um etwas Gewicht zu, um es hinzuzufügen. Man sieht an der Quelle des Geräusches zu starten. In diesem Fall ist es ein Kong, so, wenn Sie die Module Drum und FX Sektion öffnen Sie können den Zugriff auf die Bausteine ​​des Kits erhalten. Für jedes Drum-Sound, das ist im Einsatz, um die Systemsteuerung und Tonhöhe verändern und Tuning-Teile, um den Sound intensiver, und gehen Sie dann zu den beiden FX-Slots zur Verfügung jeder Trommel. Wo nötig, Effekte hinzufügen wie Tone, Rattler, Overdrive oder Compression aufzupeppen einen Hit und machen es mehr im Vordergrund.

Pic 5


[Audio id = "21572"]


Schritt 6 Use Bus FX

In Kong sowie mit einem Master-Output-Effekt, in der Regel ein Kompressor, können Sie auch einen Bus-Effekt und dann senden Sie jeden Drum-Sound, um es mit einem variablen Betrag Knopf im Kontroll-Fenster neben den Pads gefunden. Wählen Sie ein Pad und Sie können diese unabhängig für jeden einzelnen. So könnten Sie zum Beispiel wollen die Snare und hallo Hüte durch variable Mengen an Verzögerung senden, während der Kick völlig kostenlos Verzögerung, wie hier in diesem Beispiel.

Pic 6


[Audio id = "21574"]


STEP 7 Rack-FX

Sowie Verarbeitung schlägt intern Kong und ReDrum, können Sie die ganze Route-Modul oder auch einzelne Kanäle innerhalb eines Drum-Modul durch Rack-Effekte. Mit der Einführung von Rack-Extensions, wurde das Sortiment von Werkzeugen auf Angebot für Sie so dramatisch, obwohl Sie natürlich Gründe Verwendung stock Effekt-Modulen können Sie jetzt verwenden können Dritte Modelle sowie erhöht. Hier zum Beispiel haben wir eine Instanz des Softube Sättigung Knaufmodul unseren Kong Kit hinzugefügt und wählte in einem Preset für großartig klingende Ergebnisse.

Pic 7


[Audio id = "21573"]


Schritt 8 Probieren Sie etwas exotischere

Reason kommt mit der hervorragenden Alligator Wirkung und dies kann klingen erstaunlich auf Beats. Versuchen Sie, eine Instanz der Audio-Loop aus früheren, indem Sie es in den Bereich Einfügen der Audiospur Modul. Wählen Sie in einem vorgegebenen oder eigene Einstellungen vornehmen und Sie werden feststellen, dass es ein paar coole klingenden, temposynchrone Filterung und Bewegen Ihres Beats in einer Weise, die wirklich professionell klingt, aber eigentlich nur nahm man ein paar Klicks zu erreichen tut!

Pic 8


[Audio id = "21575"]





Related Videos
Comments (0)

You must be logged in to comment.

Beat Design Basics
Reason 7 107
Dream It. Do It.
Do you want to learn Beat Design Basics?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: