All Articles Reason
Mehr Leistung aus der Vernunft des Redrum
Mo Volans on Thu, July 26th 1 comments
Propellerhead Redrum is an awesome drum machine, and despite the arrival of Kong, can still turn heads. Mo Volans delves beneath the surface to show you just how amazing this synth really can be.

Redrum ist einfach eine tolle Drum-Machine. Schon seit der Ankunft des mächtigen Kong, hat mehr als Redrum behauptete sich. Der Hauptgrund für die anhaltende Popularität Redrums ist die Tatsache, dass es einen voll ausgestatteten Step-Sequenzer und völlig transparente Schnittstelle beherbergt.

Werfen wir einen Blick darauf, wie mit diesen und anderen Funktionen können Ihnen dabei helfen, große Schläge. Ill werden mit der neuesten aktuellen Version von Reason (6.02). Also, wenn Sie diese im Detail ID folgen wollen, empfehlen Ihnen dringend, sicherzustellen, dass Sie voll up to date.


Beginnend mit den Grundlagen

Also, Ich gehe auf einen Schlag von Grund auf mit dem Redrum, einige externe Prozessoren und sogar ein wenig Input von Kong errichten. Als wir gehen, Ill zeigen verschiedene Methoden, die verwendet werden, um Redrums Ausgang zwicken und hoffentlich auch Ihnen helfen, das Beste aus Ihren Beat-Programmierung Sitzungen werden können.


Redrum

Der mächtige Redrum ist bereit zu gehen!


First up lets get die Grundlagen in Kraft. Ich mag mit dem Kick-und Snare-Drum-Beats beginnen bei der Konstruktion. Dies gibt uns eine solide Rückgrat für die Arbeit mit und gibt ihnen sofortigen Inspiration zu drücken mit dem Rest des Musters.

Hier IVE den ersten paar Slots von Redrum verwendet zu laden, bis ein einfaches Kick und Snare Probe. Die Schönheit des Dateisystems in Reason ist, dass, wenn Sie eine Probe zu laden, alle anderen Geräusche in dem ausgewählten Ordner zur Verfügung, um eine Vorschau gibt. Dazu einfach auf den Namen klicken Proben und ein Dropdown-Menü angezeigt werden soll, so dass auf schnellstem Wege einen neuen Sound.

Choosing a sound in Redrum

Die Wahl klingt in Redrum ist wirklich einfach.


Ein einfacher Kick und Snare wird angefügt:

[Audio id = "15018"]


Ich benutzte die Step-Sequenzer, ein einfaches Muster mit diesen ersten Klänge zu erzeugen, und ich war bald zu einem fliegenden Start. Unmittelbar nach diesem Prozess fing ich an, HiHat Sounds auf den nächsten paar Slots hinzuzufügen. Ein neues Muster wurde dann geschichtet mit der Step-Sequenzer.

Step sequencer

Der Step-Sequenzer wird in Gebrauch genommen.


[Audio id = "15016"]


Seine erwähnenswert an dieser Stelle, dass Redrums Slots unterschiedliche Parameter bieten. Die ersten beiden Slots des Beispiels sind ideal für Kick-und Snare-Drum-Sounds, wie sie Klangregler haben. Dies ermöglicht Ihnen, hinzuzufügen oder zu entfernen High-End-Snap aus diesen entscheidenden Sounds. Andere Steckplätze ermöglichen es Ihnen, Start-Längen und Velocity Modulation zu bearbeiten.

Different slots have different parameters

Verschiedene Slots besitzen unterschiedliche Parameter.


Hinzufügen von Schlagzeug und Verwenden von MIDI

Der nächste Schritt war, um den Bausatz zu vervollständigen und damit beginnen, mehr Sounds zu unserem Grundmuster. Ich fuhr fort, Proben in die Schlitze fallen, versucht, ein ausgewogenes Set zu bauen. Ich mag, um einen schönen Mix aus traditionellen Percussion-Sounds, Schlagzeug und Synthesizer-Effekte Treffern zu nutzen.

More samples

Die Redrum wird mit Proben gefüllt.

Sobald das Kit ausreichend bevölkert wurde ich beschlossen, ein Percussion-Teil über MIDI programmieren. Die internen Step-Sequenzer ist genial und eine Menge Spaß zu bedienen, aber manchmal braucht man einfach auf der Tastatur oder Drum-Pads verwenden, um die Dinge nach unten.

Percussion added via MIDI

Das Schlagzeug hinzugefügt wird über MIDI.


Wählen Sie einfach das Redrums MIDI-Spur im Sequenzer, Sicherung ihrer bewaffneten für die Aufnahme und Sie sind gut zu gehen. Sie können nun in einem der Sounds in Ihren speziellen Satz leben zu spielen. Diese aufgezeichneten MIDI-Parts wird ganz glücklich leben neben Teilen mit dem internen Sequenzer.


Using MIDI to program some basic percussion

Mit MIDI einige grundlegende Schlagzeug zu programmieren.


Bevor ich auf den Rest des Sets bewegt und das Hinzufügen einiger Effekte zu den Loop Ich wollte anfangen zu brechen einzelne Drum-Sounds in einen Mixer. Nun nehmen Sie einen Blick auf diese nächste.


Individuelle Out And Sub-Mixer

Eine Sache, die ich liebe, Reason-Geräte im Allgemeinen ist, wie flexibel sie, wenn es um Routing-Ein-und Ausgänge sind kommt. Redrum ist keine Ausnahme hier und auf der Zahnstange flicking Sie mit einer großen Auswahl an Routing-Optionen präsentiert werden.

Obwohl du kontrollierst, können die einzelnen Laute Ebenen über die Lautstärkeregelung in jedem Schlitz, brechen Tastentöne aus einem Sub-Mischer gibt Ihnen eine viel höheres Maß an Kontrolle und die Fähigkeit, um die Kanäle effektiver zu verarbeiten.

Making a Sub Mixer

Einen Sub-Mixer.


Beachten Sie, dass, wenn Sie eine Sub-Mixer hinzufügen, um ein Redrum Grund wird automatisch die Route Redrums sendet den Mischern Verkettung Hilfsstoffe. Dadurch können Sie die Sends auf der Redrum selbst zu verwenden, wie zum Sends am Mischpult dagegen. Sie können bis zu zwei separate Effekte Nutzung dieser Micro-Sends, Routing, ohne auch nur eine der Redrums gibt er an den Mischer.

The Redrum’s sends are automatically routed

Die Redrums Sends werden automatisch weitergeleitet.


Ich erstellte eine RV7000 Hallgerät und nutzte die erste Hilfs schicken, um einige Gated Reverb auf der Snare hinzuzufügen. Das Ergebnis war großartig und fügte hinzu, ein echtes Gefühl von Raum, um den gesamten Mix. Weiter oben habe ich ein Echo-Einheit in den Mischer und dies wurde als eine traditionelle Send / Return geroutet.

The RV7000 is utilized via the Redrum’s micro sends

Die RV7000 wird über die Redrums Mikro sendet verwendet.


[Audio id = "15019"]

Die beiden Percussion-Sounds, die über MIDI programmiert im vorherigen Schritt waren, wurden zwei neue Kanäle in unserer Sub-Mischer hier geleitet. Dies wurde durch Umklappen der Zahnstange und ziehen Kabel von der Trommel bestimmte Slots Ausgang direkt an den gewählten Eingänge des Mischers erreicht.

Echo unit added

An Echo-Einheit wird auch zugegeben, und die Perkussion verarbeitet.


Aux Sends wurden dann verwendet, um die Verzögerung von unserem neu geschaffenen Einheit Echo hinzufügen. Die Verzögerung fügte etwas realen Raum zum Schlagzeug und half vermitteln ein Gefühl von Zusammenhalt.


Das Auslösen Kong Sounds mit Redrum

Ein netter Trick, dass man durch Verwendung Redrums CV / Gate-System zu erreichen ist auslösenden Geräusche in einem zweiten Instrument. Ich mag dieses System zu nutzen, um auszulösen Kongs modellierten analogen Klangerzeugern.

A Kong is added to the mix

Ein Kong ist mit dem Mix hinzugefügt.


Um Ihnen ein kurzes Beispiel Ive geroutet den Lebenslauf aus der Snare-Drum in Redrum an einen analogen Snare-Modul in Hongkong. Der Ausgang des Kong wird dann zu dem nächsten verfügbaren Kanal in unserem Sub Mixer geleitet. Das Ergebnis wird vermischt und geschichtet mit unseren bestehenden Schlinge.

CV routed from the Redrum to the Kong

Der Lebenslauf wird aus dem Redrum dem Kong geleitet.


Kong’s output routed to our sub-mixer

Und der Ausgang ist Kongs zu unserem Sub-Mixer geleitet.


Das ist wirklich nur ein Beispiel, aber Sie können diese Schicht zu verwenden buchstäblich keinen Ton Sie wollen. Versuchen Sie es mit dieser Technik, um ein ganzes Set in Hongkong mit Redrums Step-Sequenzer auslösen. Es gibt viel Spaß, hier zu haben!

The analog snare used in the mix

Der analoge Schlinge in der Mischung verwendet.


Einige Endbearbeitung

Mit alles an seinem Platz und das Muster arbeiten schön es war einfach Zeit, um die Ebenen überprüfen und, einige abschließende Verarbeitung. Ich benutzte die treuen Band

Scream 4

Scream 4 ist in der Sättigung und Kompression hinzuzufügen gebracht


Der letzte Schlag mit geschichteten Snares und Verarbeitung:

[Audio id = "15021"]


Das war einfach geradeaus über den Ausgang unserer Sub-Mixer geschnallt, die Behandlung jedes Drum-Sound in unserem Mix. Wenn Sie die Dinge ein wenig zahmer bevorzugen Sie verlassen konnte diese aus oder versuchen Sie den Zerstäuber für etwas ein wenig subtiler.

Hoffentlich hat Ihnen ein paar Ideen für, wenn Sie nächstes mit Redrum und vielleicht wird es Ihnen helfen, ein wenig mehr von diesem klassischen virtuelle Drum Machine zu quetschen.


Related Videos
Comments (1)

You must be logged in to comment.

  • Paul Bissell
    Hey Mo, It seems that since 6.5 and the new SSL style mixer, the individual Redrum "slot" sends do not automatically route to the SSL mixer sends in the same way that cabling it to the old "Mackie 14:2" did. I miss that functionality. I know there are work arounds, but am I missing something? I want to push up S1 or S2 on the snare slot and give it whatever has been assigned to the Send 1 Effect on the SSL mixer. Thoughts? Paul Bissell
    • 7 years ago
    • By: Paul Bissell
    Reply
OBS 101 - The OBS Video Manual
OBS 101
Dream It. Do It.
Do you want to learn OBS 101 - The OBS Video Manual?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: