All Articles Reason
Graphical Editing in der Dr. OctoRex
Mo Volans on Sun, May 1st | 0 comments
The Dr.OctoRex is a great update to one of my favorite virtual instruments. Amongst the many updated features is an innovative new graphical editing system. In this quick tip we'll take a look at how

The Dr.OctoRex is a great update to one of my favorite virtual instruments. Amongst the many updated features is an innovative new graphical editing system. In this quick tip we'll take a look at how the new system works and what we can do with it.

Schritt 1 - Laden Sie Ihre Dr.OctoRex

Zu Beginn wirst du brauchen eine OctoRex geladen bis in Reason 5 . Ich habe mir geladen mit einem interessanten instrumentalen Schleife von einem meiner Sample-Libraries, die den neuen Editing-System zeigen, sollte schön.

Die OctoRex geladen ist!

Man hört das trockene unberührt Schleife in den Clip unten.

Die Schleife wir behandeln werden:

[Audio-id = "6040"]

Schritt 2 - Aktivierung Scheiben Edit Mode

In seiner Standard-Zustand der Dr.OctoRex Editing-System ist sehr ähnlich wie sein Vorgänger. Die Nutzer der ursprünglichen Dr.Rex Spieler sollte keine Probleme haben Sie rechts in die mit den Reglern über den unteren Teil des m_ctlDisplayText.GetWindowRect stecken zu bleiben.

Die Scheiben Bearbeitungsmodus zugegriffen wird

Der wirkliche Spaß beginnt, wenn Sie die neue "Slice-Edit-Modus" zu aktivieren, gibt es eine spezielle Taste für dieses neue System, nur auf der rechten Seite des Haupt-Displays. Einmal aktiviert wird dies verwandeln die Schaufenster und die Art und Weise unsere Parameter werden angezeigt.

Schritt 3 - Ändern Einige Einstellungen

Mit Scheiben Edit Mode aktiviert können Sie nun alle Parameter unter dem Display, und Sie werden mit einer anderen grafischen Darstellung für jeden einzelnen vorgestellt werden. Anschließend können Sie den Cursor auf diese Parameter direkt im Display bearbeiten.

Einige Parameter sind bearbeitet

Jetzt siehst du genau, was Änderungen durchgeführt wurden und die in der Schleife Scheibe hat neue Daten ist sehr geradlinig. Einfach Bewegung durch die verschiedenen Parameter ist nun genug, genau zu sehen, was los ist in der Schleife.

Die veränderte Schleife wiedergegeben:

[Audio-id = "6043"]

Schritt 4 - Twisting Ihre Loops

Mit dem neuen System, das Sie wirklich Twist können Sie Ihre Loops und im wahrsten Sinne zu verwandeln, wie sie klingen. Ändern von Parametern, wie Pan, Filter Frequenz und Pegel wirklich helfen, um Ihren Schleife ein neues Gefühl, aber es ist die neu zur Verfügung stehenden Parameter wie Reverse-und alternativen Wiedergabe, die wirklich etwas bewirken kann Dinge interessant.

Die Schleife kann völlig verdreht werden anhand von Parametern wie Reverse

Im folgenden Beispiel habe ich eine Kombination dieser Parameter verwendet werden, um eine interessante neue Version der Schleife zu erzeugen. Hoffentlich sollte Ihnen eine gute Vorstellung davon, was möglich ist.

Die Twisted-Parameter in Aktion:

[Audio-id = "6045"]

Es gibt so viel mehr zu entdecken in Dr.OctoRex. Sie können erfahren Sie hier mehr .

Comments (0)

You must be logged in to comment. Login Now

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: