All Articles Reason
Mit Gründe im Sample-Editor integriert
Mo Volans on Thu, March 17th | 0 comments
Gone are the days when you had to export your audio from Reason to edit it. Let's face it this was always a convoluted task, so the introduction of a Sample Editor built into a few select instruments

Vorbei sind die Zeiten, wenn Sie Ihre Audio von Export hatte Grund zu bearbeiten. Seien wir ehrlich: Das war immer eine wechselhafte Aufgabe, so die Einführung einer Sample-Editor in ein paar ausgewählte Instrumente gebaut macht Sinn.

Hier nehmen wir einen kurzen Blick auf den Sample-Editor in der Regel ... wie es funktioniert, wo es lebt und was es tun kann.

Das Finden der Sample-Editor

Der Sample-Editor ist in ein paar Instrumente in Reason 5, nicht überraschend diejenigen mit Zugriff auf die Proben! Der NN-XT, NN-19 und Kong haben alle Zugang zu den Sample-Editor.

Der Editor bleibt genau das gleiche, wo Sie es den Zugriff von, so dass keine Notwendigkeit, über ein Instrument Besonderheiten kümmern. Das einzige, was unterschiedlich ist die Art, wie wir den Zugang der Herausgeber.

Je nachdem, welches Instrument Sie verwenden die Methode Sie verwenden, um den Sample-Editor Zugang wird ein wenig ändern. Die geradlinig Zugang ist wahrscheinlich durch Kongs "Nano-Sampler"-Generator. Ein einfaches 'Edit Sample' Taste ist alles, was Sie über sich hier kennen.

Andere Instrumente wie die NN-XT und NN-19 Sampler erforderlich, dass Sie tatsächlich Probe zuerst etwas. Dies wird durch die spezielle Probe-Taste, sobald Sie mit der Aufnahme können Sie den Zugriff auf den Editor direkt Gewinn aus dem Sampling-Fenster erreicht werden.

Wenn Sie ein Fan der Probe-Management-System in der Tool-Fenster sind, lohnt es sich zu wissen, können Sie auch auf den Editor in diesem Fenster.

Mit den Grundfunktionen

Mit dem Sample-Editor öffnen Sie mit einem übersichtlichen Interface mit allen Steuerelementen, die Sie benötigen, um auch die anspruchsvollsten Proben in Form klopfen könnte, wird begrüßt.

Alles, was Sie erwarten, dass in einer pro Sample-Editor sehen möchte, ist hier. Sie können zu normalisieren, rückwärts, Ernte-und Ausblenden mit den Verknüpfungen auf der Spitze des Editor-Schnittstelle. Sie können auch bestimmte Bereiche Ihrer Probe zu bearbeiten. Dazu klicken Sie einfach auf und ziehen über den Teil der Probe, die Sie auf konzentrieren.

Es ist ein engagierter Wiedergabe-Taste, um Ihre Arbeit vorsprechen und neben ihm werden Sie ein Solo-Button zu finden, wird diese zu isolieren Ihre Wiedergabe-und Mute andere aktive Elemente in den Mix. Dies ist sehr nützlich für 'on the fly "-Bearbeitung und hilft Ihnen, sich auf die Aufgabe in die Hand zu konzentrieren.

Und die Loop-Modi ...

Abgesehen von seinem grundlegenden Funktionen von Reason Sample-Editor bietet auch eine große Schleife Werkzeug. Wählen Sie einfach einige Ihrer Audio, bewegen Sie den Start-und Endpunkte, wählen Sie einen Loop-Modus und drücken Sie 'Set Loop'. Sie haben die Wahl zwischen einem Standard-Schleife oder eine alternierende Vorwärts / Rückwärts-Modus hier. Nachdem all dies setzen Sie Ihre erste Schleife und läuft.

Um sicherzustellen, dass Sie völlig glatt Schleifen versuchen Sie es mit dem Crossfade-Loop-Funktion. Dies wird eine kleine Überblendung genau an dem Punkt des Übergangs Glättung keine Klicks oder Pops in der Regel mit traditionellen looping verbundenen hinzuzufügen.

Nachdem Sie Ihre Bearbeitung Hit Save abgeschlossen, und Sie werden auf magische Weise zurück transportiert werden, um Reason-Rack mit Ihrem neu optimiert Probe sitzen gerne in den Speicher Ihres gewählten Instrument.

Erfahren Sie mehr über Sampling in Kong hier!

Comments (0)

You must be logged in to comment. Login Now

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: