All Articles Reason
Grund: Der Alligator Drummer
G.W. Childs IV on Wed, December 21st 0 comments
When it comes to sound design and music production, GW Childs IV is very much the wizard. Armed with an idea and Reason 6, GW shows how to turn Alligator into a bite-sized drum machine!

Nach Herumspielen mit dem Alligator in Reason für eine Weile, youve wahrscheinlich bemerkt, dass das Gerät ziemlich viele unterschiedliche Dinge tut. Immerhin ist es multi-FX-Gerät, ein Filter, ein Tor, und vieles mehr. Der Pattern Generator ist ein beliebtes Gerät, weil für alle Absichten und Zwecke, wirft es sofort etwas Neues, rhythmischen und inspiriert in Ihre Tracks. Sie können es verwenden, um eine alte, stumpf und langweilig Track und machen es sofort interessant.

Aber, ist das Muster-Generator nur für die Gates, nicht wahr? Eigentlich nicht! Wenn Sie den Alligator umdrehen, youll feststellen, dass es einzelne Control Voltage Ausgänge für jedes Tor.

individual Control Voltage Outputs for each gate


Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist die Alligators Pattern-Generator entwickelt, um alle drei Einzel-Toren in der Alligator eingebettet auslösen. Da jedes Tor innerhalb der Alligator technisch qualifiziert als ein anderes Gerät. Was die Steuerspannungen zeigen auf der Rückseite der Alligator ist, dass die Pattern Generator kann technisch auslösen drei separate Geräte, aber die noch mehr in die Tiefe als das: in jedem der Pattern Generator Muster gibt es (technisch) 3 individuellen Mustern.


Schritt 1

Lets testen out now! Erstellen Sie eine Kong Drum Designer in Reason, dann erstellen Sie einen Alligator mit gedrückter Shift-Taste. Dadurch wird der Alligator aus Auto-Routing zu halten. Stellen Sie sicher, Sie laden ein Drum-Patch in Kong, als auch.

Load up Kong!


Schritt 2

Nun drehen

Run a line from the Control Voltage Gate 1 Output to the Pad 1 Gate Input


Wenn alles richtig funktioniert, und Sie sind auf Muster 0, hören Sie einen Kick Drum (Im mit Analog Dreams from Reason Factory Soundbank) spielt in dem 16.-note-Muster. Versuchen Sie bis zu Muster 1 jetzt. Youll feststellen, dass die Kick-Drum spielt jetzt in der klassischen 8 Takt.


Schritt 3

So deaktivieren Sie die Kick Drum, müssen youll dem Muster auf Knopfdruck. Leider gibt es keine Synchronisation mit dem Alligator. Allerdings könnte das Hinzufügen der Alligator ein Combinator leicht umgehen, wie ein Problem.

Jetzt denken Sie daran, wir haben noch zwei weitere Tor Ausgänge zu arbeiten. Probieren Routing der Gate 3 CV-Ausgang auf Pad 3 Gate In jetzt, was ein Closed Hallo-Hut.

Route the Gate 3 out to Pad 3


Wenn Sie sich entschieden, die Muster auf, youll feststellen, dass Sie nun eine klassische Hallo-Hat, Bass Drum Loop los gehen. Nicht schlecht für ein paar Sekunden Routing, nicht wahr? Und wir haben noch ein Tor ausgelassen! Drücken Sie die Muster auf Button jetzt, so dass die Muster Licht ausgeschaltet ist, und es gibt kein Muster spielen. Dann Tab wieder um und leiten Sie Ihre Gate 2 Ausgang mit dem Pad 2 Gate In.

route your Gate 2 output to the Pad 2 Gate Input


Drücken Sie die Tab wieder an und stellen Sie Ihre Pattern-Nummer bis 28 Jahren.

Pattern number to 28


Hören wir, was wir jetzt haben: gehen Sie vor und schalten Sie das Muster wieder auf. Sie haben nun eine groovy kleine Trommel schlagen, die Sie zum Aufbau eines Songs kann. Ich möchte auch Sie ermutigen, zu versuchen, die verschiedenen Muster. Auch wenn Sie nicht ein Haupt Trommelschlag aus dem Alligator zu erhalten, finden Sie vielleicht eine wirklich gute ausfüllen! Vergessen Sie nicht, mit den verschiedenen Auflösungen experimentieren, too!


Comments (0)

You must be logged in to comment.

Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: