All Articles Review
Bewertung: Final Cut Pro X 10.0.6, A Major Update
Ben Balser on Tue, October 23rd 3 comments
The next evolution of the revolution that is Final Cut Pro X has arrived! Ben Balser explores the new features from multichannel audio editing to Red camera support, and much more in between!

Seit seiner ersten Veröffentlichung Final Cut Pro X hat es sich am schnellsten entwickelnden, meist aktualisiert non-lineare Editing-Anwendung auf dem Markt heute dank der App Store und eine sehr bewundernswerte Team von Entwicklern, die Angst, neue Wege zu gehen Arent. Die Update-Version bewertet ist hier 10.0.6, die tiefgreifendste Änderung so weit.

Diese Version verfügt über viele neue Funktionen und Verbesserungen. Ill kurz auf die wichtigsten sind im normalen Arbeitsablauf Ordnung. Finden Sie in der Bedienungsanleitung für Details, wie es ist zu viel in diesem Artikel decken.


Optimierte Import

Dieses Update konsolidiert Import von Dateien und Import von Kamera in einem Fenster mit Command-I. Die Seitenleiste kategorisiert Kameras, Geräte, Kamera Archiv und Favoriten. Für Kamera-Karten können Sie zwischen Listen-und Filmstreifen views, plus gleichzeitige Mehrbereichswaagen Auswahl Schalten.

10.0.6 now features improved and streamlined import features. (The video in this image was used in the iOS game, Bucket Dan).

10.0.6 bietet nun eine verbesserte und optimierte Import-Funktionen. (Das Video in diesem Bild wurde in der iOS-Spiel, verwendet Bucket Dan ).


Ureinwohner REDCODE RAW-Unterstützung

Bearbeiten Sie Ihre REDCODE RAW Aufnahmen nativ mit RED ROCKET Unterstützung. Zugriff auf nicht-destruktive RAW Anpassungen über die Einstellung HUD liest und schreibt an die RMD Metadatendatei. Alternativ vom ProRes-oder Proxy-Dateien zu bearbeiten und exportieren wieder aus voller Auflösung ProRes-Dateien mit dem einfachsten on / offline Workflow zur Verfügung. Laden Sie die FCP X Plugin unter http://www.red.com .

Native REDCODE RAW support

Ureinwohner REDCODE RAW-Unterstützung.


Event Browser Multiple Ranges

Ranges in der Browser erinnert werden, wenn Sie verlassen und wieder später zu einem Clip. Sie können auch mehrere Bereiche in der Event-Browser. Klicken und ziehen, um einen Bereich als normal wählen. Dann halten Sie die Befehlstaste gedrückt, während Sie klicken und ziehen einen zweiten Abschnitt, und dritte und vierte, etc.

Event Browser Multiple Ranges

Event Browser Multiple Ranges.


Event Browser-Viewer

In dem Menü Fenster wählen Sie anzeigen Event Viewer (Control-Command-3). Es öffnet sich ein zweites Viewer-Fenster auf der linken Seite des regulären Viewer. Dieses neue Event Viewer zeigt Ausschnitte in der Event-Browser ausgewählt und hat Optionen, um Bereiche, Winkel, Felder, Alpha-Kanäle, Action / title sicheren Führer und Vollbild-Vorschau zeigen. Bei Verwendung eines Dual-Computer-Monitor-Setup, zeigt die Karte Betrachter auf Second Option Anzeige beide nebeneinander.


Video Scope Orientation

Wir können nun Video Scopes von horizontal aus der Video-Vorschau aufgeteilt, vertikal geteilt.

Switching between horizontal to vertical split video scope orientation is now possible.

Die Umschaltung zwischen horizontaler zu vertikaler Split Video-Scope Orientierung ist nun möglich.


New Playhead Behavior

10.0.6 gibt uns schöner Abspielposition Verhalten. Klicken innerhalb eines Clips wählt nur diesen Clip, so dass die Abspielposition wo es ist. Ein Klick auf die Zeitleiste Ruler oder in einem leeren Raum in der Timeline wird die Abspielposition an dieser Stelle zu springen. Halten Sie die Wahltaste gedrückt, während Sie tut das Gegenteil.


Verbesserte Anbindung Vorbauten

Beim Festhalten der Tilde (~)-Taste, während Sie eine primäre Storyline Clip, dass ein angeschlossenes Clip angehängt ist, oder wenn Sie es gelöscht, rutschen sie, schneiden Sie es bewegen Sie ihn, das Connected Clip nicht mehr bewegt oder verschwindet. Tilde bedeutet im Wesentlichen, bleiben in Verbindung mit dem primären Storyline, nicht einen bestimmten Clip und hat einen unverwechselbaren orange und schwarz-Symbol zeigt keine Stammzellen beteiligt.

Löschen des primären Storyline Clip mit dem Tilde-Taste ermöglicht das Connected Clip nicht bewegen, Wiederverbindung mit welchen Wellen einrastet.


Zweitens Freeze Frame Option

Zusätzlich zu den bekannten Hold-Frame in den Retiming Menüs,

A new second Freeze Frame option

Eine neue zweite Freeze Frame-Option


Kapitelmarkierungen

Wenn Sie eine Markierung erstellen und öffnen Sie die Markierung Edit-Fenster theres jetzt eine dritte Option für Kapitelmarkierungen mit einer einzigartigen gelben Marker-Symbol. Beim Export hinzuzufügen Kapitelmarkierungen Kapitelmarkierung Metadaten. Mp4,. Mov,. M4v Exportformate, einschließlich des Namens geben Sie es in der Marker-Edit-Fenster.

Kapitelmarkierungen gelten für DVD-Ausgabe-Dateien sowie mit einem Vorschaubild Pin, dass Sie auf jedem Frame der Timeline zu platzieren, die Zuordnung dieser Frame als Bild, das sie nimmt in Ihrem DVD-Kapitel-Menü. Kapitelmarkierungen kann sogar als Untertitel handeln DVD-Ausgabe.

Chapter markers come with a third useful option.

Kapitelmarkierungen mit einer dritten nützliche Option kommen.


Attribute einfügen

Old-Funktion, neuer Look. Kopieren Sie einen Clip in der Timeline und im Bearbeiten-Menü haben wir jetzt Attribute einfügen (Umschalt-Befehl-V). Dadurch öffnet sich eine viel hübschere Version der Paste Fenster Attribute von Legacy FCP. Sie wissen genau, whats going von dem, was, wo und können Sie alle oder nur einzelne Video-und Audio-Attribute, die einschließen: Farbe, Ernte, verzerren, räumliche entsprechen, transformieren (Position, Rotation, Skalierung, Anker), Compositing, Filter-Attribute, Volumen und pan einschließlich Keyframes zugewiesen diesen Attributen.

Es besteht auch die Möglichkeit, Keyframes der ausgewählten Attribute zu zwingen, ihren ursprünglichen Zeitplan oder Stretch halten, um das Timing des neuen Clips anpassen.

The new paste attributes are most welcome!

Die neue Paste Attribute sind eine willkommene Ergänzung zu FCP X!


Multichannel Audio Editing

Dies ist einer der schönsten Erweiterungen 10.0.6.

Erstellen Sie einen Multiclip, bearbeiten Sie sie in einem Projekt Timeline, dann im Inspector für jeden einzelnen Schuss in die bearbeitete Multiclip, können Sie ein-oder ausschalten und konfigurieren Sie die Audio-Kanäle aller Clips für diesen einen editiert Winkel. In der Timeline können Sie alle aktivierten Kanäle für diesen Schuss.

Possibly the marque feature of the 10.0.6 update is multichannel audio editing.

Möglicherweise ist der marque Merkmal des 10.0.6 Update ist Mehrkanal-Audio-Bearbeitung.


Export Erweiterungen

Auswählen eines Bereichs in einer Zeitleiste oder Browser bewirkt nur, dass Angebot zu exportieren. Die Share-Menü ist jetzt in dem Menü Datei, oder eine Schaltfläche auf der rechten Seite der Symbolleiste. Seine bekam einen neuen Look, mehr Informationen einschließlich der geschätzten Dateigrößen, Gerätekompatibilität und vieles mehr. Passen Sie Ihre Aktienoptionen im Preferences-Registerkarte Ziel. Erstellen von benutzerdefinierten Export Bundles an mehrere Ziele auf einmal zu exportieren. No more Share Monitor ist das Exportieren einer Hintergrund-Task-und GPU-beschleunigt. Es gibt sogar ein Open With-Funktion, die die exportierte Datei (en) öffnet in einem anderen App.

There's new export enhancements.

Es gibt neue Export-Verbesserungen.


Verschiedene Verbesserungen

Mit begrenztem Platz für diese Bewertung sind hier einige der anderen neuen Erweiterungen. Wir werden in spezifischen Merkmale in den kommenden Artikeln hier springen auf MPVHub .

  • Anamorphic support for 4:2 aspect ratio cameras
  • Creation of compound clips in a Timeline adds them to the default Event automatically
  • Drop Shadow effect with onscreen controls 
  • Rename clips directly in the Timeline 
  • Inspector has a new Share tab with many useful options
  • Supports multiple social network accounts (YouTube, Vimeo, etc)
  • Open multiple projects at one time in Motion 5, copy/paste layers between them
  • New “Title Markers” in Motion
  • Better aliasing for text in Motion
  • Faster launching of complex Motion projects
  • Much better setup and functioning of Clusters in Compressor
  • XML 1.2 with several enhancements
  • Several FxPlug SDK improvements


Abschluss

Das 10.0.6 Update ist die bisher größte und zeigt FCP X ist ein professioneller, voll funktionsfähige, bahnbrechende NLE, die sich ständig weiterentwickelt, immer besser und schneller. Obwohl dringend benötigte Netzwerk-Zusammenarbeit ist immer noch schmerzlich vermisst, ist dieses Update Beweise, dass Apple in die richtige Richtung bewegen. Es wird spannend sein zu sehen, was die nächsten 12 Monate mit sich bringt.

Related Videos
Comments (3)

You must be logged in to comment.

  • Tracy
    Thanks for writing this up for us. It looks like a great update. I love playing with FCPX but, sadly, I am still waiting for FCPX/Motion round-tripping before I can convert my studios workflow to X. Looks like I will have to wait a bit longer now.
    • 8 years ago
    • By: Tracy
    Reply
  • BenB
    Hopefully we will see that soon, minor point it is. Many, many professionals are using FCP X as is today just fine. There is a pseudo-roundtrip with the new Open With function in the Share window. Even without the roundtrip, a lot of us as saving tons of time with FCP. Let Apple know what you want, fill out that feedback page.
    • 8 years ago
    • By: BenB
    Reply
  • Tracy
    Saving tons of time. Yes, I do this every time I do edit with FCPX. FCP7 feels downright clunky after a few buttery-smooth editing sessions with X.
    • 8 years ago
    • By: Tracy
    Reply
Overview and Quick Start Guide
Final Cut Pro X 101
Dream It. Do It.
Do you want to learn Overview and Quick Start Guide?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: