All Articles Review
Review: iRig MIDI von IK Multimedia
Mo Volans on Sun, December 4th 2 comments
IK Multimedia was one of first companies to treat the iPhone/iPad as a useful platform for music makers with iRig Mic & iRig (for guitarists). Mo Volans tests out their new iRig MIDI interface.

IK Multimedia ist kein Fremder in die Herstellung von Produkten, die die Funktionalität unserer iOS-Geräte zu erweitern. Bisher haben wir gesehen iRig für Sänger und Gitarristen, jetzt mit der Einführung der iRig MIDI-Keyboard-Spieler und Programmierer können in die Partei einzutreten, auch.

Die netten Jungs von IK sind durch ein IRIG MIDI ließ mich lesen, um, so lassen Sie uns einen Blick darauf, was dieses Ding ist in der Lage, und wenn es wirklich verwandeln Sie Ihr iOS-basierten mobilen Studio.


Das Konzept

Dies ist eigentlich die dritte iOS-Verbesserung iRig basierte Gerät, das aus dem IK Multimedia Mannschaft gekommen ist. Bisher haben wir Gitarristen profitieren von den ursprünglichen iRig gesehen, so dass eine Gitarre direkt eingesteckt werden in ein iPad oder iPhone.

Beide Systeme enthalten verschiedene benutzerdefinierte Anwendungen, so dass der Benutzer entweder Prozess ihrer Stimme oder Gitarre und auch die Ergebnisse notieren. Alle sehr cool angesichts können Sie nun im Wesentlichen fit ein Mini-Studio grade Prozessor in Ihrer Tasche oder Rucksack!

iRig MIDI touches down in my studio

iRig MIDI landet in meinem Studio.


Die iRig MIDI bringt volle MIDI Interface oder die Aufnahme an den Tisch und genau wie seine Vorgänger es mit ein paar sehr kluge eigene Apps kommt gebündelt. Nicht nur ist die Software kostenlos, kann aber eigentlich wiederum Ihrem iOS-Gerät zu einem vollwertigen Sound-Modul. Werfen wir einen Blick darauf, wie es passt alles zusammen ...


Anschließen des Systems

Obwohl die iRig MIDI-System ist vielleicht ein wenig komplexer als die bisherigen Produkte im Bereich ihrer noch relativ einfach einzurichten. In der Box finden youll das Hauptgerät, dass entweder in Ihrem iPhone oder iPad Stecker. Dies ist im Wesentlichen die MIDI-Schnittstelle und jedes Kabel youll brauchen werden, um dieses Gerät zu befestigen.

The main iRig MIDI unit

Die wichtigsten iRig MIDI-Einheit.


Youll auch ein paar eigene MIDI-Kabel in der Box, dass ein kleines Plug-Funktion an einem Ende (das verbindet sich mit dem iRig MIDI) und einem Standard-5-din MIDI-Kabel auf der anderen. Diese werden verwendet, um in ein MIDI-Keyboard oder Controller anschließen. Youll müssen die aus der Tastatur in die IN der iRig um Dinge geht Stecker.

Hooking up the MIDI wiring looks something like this (maybe a bit messier in reality ;)

Anschluss des MIDI Verkabelung sieht ungefähr so ​​aus (vielleicht ein bisschen unordentlicher in der Realität;)


Mit diesem grundlegenden Verbindungsaufbau können Sie dann starten Sie ein Core MIDI-fähige App auf Ihrem Gerät und beginnen zu spielen. Das ist buchstäblich Plug and Play und wird sofort an die Arbeit. Ich hatte Erfolg mit GarageBand und Moogs AniMoog Synth.

Wie bereits erwähnt gibt es einen MIDI-Ausgang für das Senden von aufgezeichneten MIDI zurück zu Ihrem Software-und erstaunlicherweise gibt es auch eine MIDI-Thru für Daisy-Chaining weitere Geräte und die Integration der iRig zu einer etablierten MIDI eingerichtet.

Eine andere schöne Sache hier ist die Mini-USB-Anschluss an der Seite des Geräts. Dies ermöglicht Ihnen, Aufladen und Betreiben Ihres Gerätes auch bei Verwendung der iRig. Dies ist ein großer Touch speziell für iPhone-Nutzer; Verwendung des Geräts als MIDI-Instrument kann ganz schön anstrengend für die Telefone Batterie.

The set up in action

Die bis in Aktion gesetzt.


Also mit all dem zu verkabeln und Ihrem iOS-Gerät auf einem schönen Stand sind Sie bereit zu beginnen, etwas Musik. Wenn Sie das nicht bereits einen Core MIDI-fähigen app youll müssen einige Sounds, um Sie gehen. Zum Glück haben IK ein paar tolle kostenlose Apps mit dem iRig MIDI zur Verfügung gestellt.


Das im Lieferumfang enthaltene App-Pack

Tatsächlich gibt es zwei freie Apps für iRig MIDI Nutzer (erhältlich im App Store), von denen eine virtuelle Sound-Modul namens SampleTank Free ist. Das andere ist ein MIDI-Aufnahme, Wiedergabe und Speicherung App namens iRig MIDI Recorder Free.

SampleTank Free ist ein beeindruckendes App und die Tatsache, es wird nicht kostet Sie keinen Cent ist ebenso beeindruckend. Diese App wird sowohl auf dem iPhone und iPad laufen und ist in der Lage klingt in fast jeder Stil, den Sie sich vorstellen können. Sie können sogar einzelne Töne bearbeiten, sobald sie geladen sind.

SampleTank Free’s main page

SampleTank Frees-Hauptseite.


Insgesamt erhalten Sie einen 900 MB-Bibliothek, die 16 Instrumentenkategorien und über 400 Instrumente enthält. Dies ist eine vierteilige multitimbrales Instrument, dh es können vier Teile zu einem beliebigen Zeitpunkt zu spielen.

Dabei spielt es keine Haltestelle gibt, entweder: es sind 900 Muster und Rillen, um beim Aufbau Ihres Mini-Projekte. Nach einem kurzen Scan über die Laute, die sie sind hervorragend und sicher auf den Stammbaum der pro SampleTank Instrumente zu bauen.

Schließlich kommen wir zu iRig MIDI Recorder, eine andere App zu kommen und sehr nützlich, um die Durchführung von MIDI Musiker. Diese kleine Anwendung aufzeichnen können alle eingehenden MIDI-Signal, speichern und abspielen. Das ist großartig für die Aufnahme spezifischer Leistungen, Ideen oder programmierte MIDI-Loops.

iRig MIDI Recorder

iRig MIDI Recorder.


MIDI Recorder kann auch Capture-Controller-Daten und System-exklusiven so dass Sie die Patch-Daten oder das Gerät einzurichten Infosatz. Jede dieser kann mit benutzerdefinierten Namen und Daten für die spätere Verwendung gespeichert werden.


Summieren

Alles in allem ist dies ein großes Paket und IK Multimedia sollte eigentlich seine Gebühren eingenommen werden, da dies das erste System seiner Art. Wenn Sie MIDI und eigene einem dieser iOS-Geräte liebe dich gehen sollte und holen das Paket sofort. Es wird nicht nur eröffnen Sie Ihr Gerät mit neuen Möglichkeiten, aber geben Sie ein zusätzliches Instrument, um mit in Ihre Kompositionen zu spielen.


Erfahren Sie mehr über iRig MIDI und SampleTank frei von der IK Webseite hier .

Comments (2)

You must be logged in to comment.

  • Nicywuo
    I'll probably buy this thing, but I'm wondering if anyone one has experience using this with any of the Yamaha iPad apps. Their Arp and Drum pad has been a game changer for me but it only syncs midi time clock with their iOS MIDI plug. It transmits MIDI over network, and so I usually just quantize afterwards.
    • 7 years ago
    • By: Nicywuo
    Reply
  • Allen
    I just purchased the i rig midi, my m audio controller connected with garage band immediately but I cant seem to play/record any of the sounds from cubasis with the m audio, any suggestions?
    • 6 years ago
    • By: Allen
    Reply
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: