All Articles Review
Review: Lemur für iPad und iPhone
G.W. Childs IV on Sun, February 5th 1 comments
The Lemur for iPad and iPhone has arrived in a big way! G.W. Childs outlines his previous iOS music controller setup and waxes lyrical about how the Lemur has come along and changed everything!

Es war 2006, als ich zum ersten Mal zu sehen, ein Lemur , ganz nah und persönlich. Ich hing bei den mittlerweile aufgelösten Rekombinante Medial Labs in San Francisco und bemerkt, daß dieser kleine schwarze Gerät. Sobald es eingeschaltet wurde, erkannte ich ihn sofort als ein Lemur. Ich war aufgeregt, um es zu berühren, weil Id nur Lemuren in Zeitschriften gesehen, und ein Touch-Screen war sehr spannend an dieser Stelle. Das iPhone hadnt wurde noch veröffentlicht oder angekündigt.

Mein Freund, Brian, der auch der Chef-Ingenieur bei Rekombinante fuhr fort, mir zu sagen, wie fortgeschritten, und es war abbildbar. Rekombinante, zu der Zeit war einer der wenigen Studios, das 16,8 Surround hatte, mit 8 Projektoren in einem Raum, zu tun Surround-Kino. Der Lemur war eines der wenigen Geräte zu der Zeit in der Lage sein Setup und kartiert, um ein solches Unternehmen zu behandeln. Bis zum heutigen Tag im nicht sicher, wie ein anderes Studio existiert, dass man.

Das obige Szenario ist nur einer der Gründe, die Lemur mit einigen der am weitesten fortgeschrittenen MIDI-Setups auf den Menschen bekannt wurde, verbunden. Warum? Weil seine Software-Basis, können Sie die Konfiguration etwas zu unterstützen. Die Drehknöpfe, Drehregler, Räder und vieles mehr sind alle virtuell. Allerdings hat der Preis schon immer völlig unerschwinglich. Als mein Kumpel Brian sagte mir den Preis des Studios Lemur, schlug mein Kiefer auf den Boden. Es war mit Abstand eines der teuersten ID von MIDI-Controllern je gehört ... Aber, es war eines der modernsten.

Jahre würden vergehen, nachdem er den Lemur innerhalb der Rigs von Freunden von mir, und Id heimlich begehren sie. Wenn das iPhone zum ersten Mal auf der Szene, war ich schnell einige der verschiedenen Lemur Möchtegerns, die schien zu versuchen. Ich zeige ihnen ... würden die Worte, die ich unter meinem Atem murmeln, als ich diese winzigen, kleinen Tasten, die fast unbrauchbar waren gespielt, wäre ich ... Ja, ID verwenden es in der Woche.

Dann wird das iPad kam ... Mit Touch OSC, zeigt sich Wochen hinter dem Release. Ich hatte jede Menge Spaß! Ich machte Custom-Maps für mein Bühnenrigg, Heimat rig, und vieles mehr. Und seit einiger Zeit, der sich heute der Startschuss, um Software für mich. Touch-OSC iPad bekommt den Job zu erledigen. Ein wenig verrückt manchmal, aber gut. Ich zeigte all die Jungs, die Lemuren hatten!


Geben Sie: Lemur für iPad

Also, denken Sie, ich blieb bei meiner Gewehre und fuhr fort, den Mittelfinger der Lemur-Community geben, wenn sie uns zur Verfügung stehenden regulären Folk geworden? Teufel, nein.

Ich grinste einem Ohr zum anderen den ersten Tag, als ich davon gehört. Habe ich es kaufen am ersten Tag? Nr. .. 50 $ würde mich noch klammern sich an OSC touch ... bis ein anderer Kumpel von mir rief mich an und fing an zu schwärmen sie. Alles, was er musste wirklich war "Sequenzierung" und "Hardware-MIDI-Unterstützung" und ich wurde auf den App Store wie ein Kind an einer Eisdiele laufen sagen.


Setup?

First off, lets talk über das Setup: Lemur war absolut der schnellste Download von Ive jemals etwas aus der App-Store gekauft. Vielleicht ist mein Netzwerk ist einfach schneller, ich weiß nicht, aber es ging wirklich schnell. Sogar schneller als die chinesische Astrologie app (dont ask).

Einmal heruntergeladen, konnte ich problemlos an einigen gut gemacht Lehr-Videos über das Hilfe-Seite der Anwendung fortfahren. Liine machte mehrere Setup-Videos für Mac und PC, die wenig Raum lassen für Fragen. Da ich nicht über jede Art von MIDI-Interface für mein iPad, ging ich mit dem Aufbau eines Mobilfunknetzes aus meinem MacBook Pro. Das war ein bisschen ein Widerstand, weil kippe ich im Internet surfen und Musik machen auf einmal (ja, ich weiß). Lemur funktioniert mit CoreMIDI, iConnect, Camera Connection Kit und vieles mehr. Und ich bin sagte, dass dies wirklich der Weg zu gehen, denn es ist ein bisschen Latenz bei der Verwendung des Lemur im drahtlosen Modus ... Ich bemerkte dies ziemlich schnell, aber seine immer noch mehr als brauchbar. Doch Ill noch empfangen Sie ein Camera Connection Kit sehr bald, als einer Latenzzeit Im Freak, und die Fähigkeit, mehrere Computer von einer Lemur-verseuchten iPad steuern klingt genial!


Verwendung

Einmal hatte ich das Lemur einzurichten, das war im Grunde eine 5-minütige Prozess der das Ansehen von Videos und Konfiguration meines Netzwerks, hatte ich Verbindung. Ich sprang in zu Ableton Live mit den Drum-Rack-Pads, und fing an, legte sich ein paar Beats. Basic-Kick, Snare, und beachten Sie achten hallo-Hüte waren in Ordnung. Doch im Laufe der drahtlosen, werent 16tel Noten wirklich möglich. Das ist jedoch in Ordnung, weil ich in meiner 16 Schläge sowieso ziehen neigen. Meine Hände haben Latenz, weißt du?

Lemur for iPad drum template


Als nächstes versuchte ich die Tastatur heraus Vorlage. Die Latenz von Wi-Fi wirklich nur machte es möglich, zu tun bis zu 8. Noten und Viertelnoten. Allerdings ist die Fähigkeit, Spannung und Reibung des Pitch-Bend einstellen und haben es mit den berühmten Lemur Physik mehr als sich für die Latenz (die, wie ich bereits erwähnt habe, können mit einer direkten MIDI-Verbindung geflickt werden) gemacht wackeln. Ich tatsächlich am Ende haben ziemlich viel Zeit beim Spielen mit dem Pitch-Bend Reibung und Spannung ... Sein fesselndes und dont worry: Die Physik ist in vielen anderen Vorlagen vertreten.

Lemur for iPad keyboard template


Die weiter fortgeschrittenen Vorlagen sind, wo man wirklich anfangen, inspiriert. Das Studio Combo, hat zum Beispiel die Tastatur, Fader, XY-Pads, Schiebereglern und Grafik. Die letzten beiden Seiten erwähnt werden, sind Setup mit der Physik wieder, so können Sie alle möglichen verrückten Automatisierung mit einer Bewegung aus den Fingern zu schaffen. Das Prellen sogar weiter, wenn Sie von Seite zu Seite bewegen.

Sie bekommen sogar EsoWave, ein Modul, das den Lemur (und das iPad) verwandelt sich in eine 4-teilige MIDI-Sequenzer. Yep, für diejenigen von uns, die wir hatten so etwas wie eine portable Hardware-Sequenzer wollen, bekam youve Ihren Wunsch! Das iPad kann füllen Sie dieses Loch in deinem Rigg.

Another Lemur for iPad template


Weitere Vorlagen und Module

Was ist mit all diesen schönen Templates und Module für Lemur, dass bekannt wird? Sie haben eine ganze Bibliothek zur Auswahl, wenn Sie den Lemur auf Ihrem iPad oder iPhone zu bekommen. Seine gewaltige, in der Tat. Ach ja, und dont worry darüber, dass sie über den Zugang zu der Bibliothek zu warten. Die Registrierung dauert nur wenige Sekunden. Ich hatte eine E-Mail ankommen Sekunden nach Abschluss meiner Registrierung.

Was ist so, so cool, wenn Sie ein Benutzer sind Ableton ist, dass Sie Zugriff auf MU bekommen. Dies ist ein kranker, Multi-Touch-Vorlage, die alle Aspekte von Ableton Live steuern kann. Sie tun müssen, Max for Live in der Lage sein, es zu benutzen, aber glauben Sie mir, es lohnt sich, als er eröffnet eine sehr fühlbare Art und Weise der Zusammenarbeit mit Ableton.

Wenn Sie einen Benutzer Ableton Arent, gibt es noch jede Menge Vorlagen heraus dort für Cubase, Traktor, Logik und vieles mehr. Ich habe sogar versucht mit dem Drum Pad Rack mit Vernunft, und es funktionierte wie ein Charme. Sie müssen nur die Einrichtung des Lemur als


Abschluss

$ 50 Dollar sind eine Menge, um für eine App zahlen. Und glauben Sie mir, ich zahlte für diese App, aus eigener Tasche ... Ich trank den Kool-Aid. Allerdings machen die Bibliothek, die Funktionalität und die Qualität der Lemur App sollte dies nicht eine App zu kaufen. Dies ist ein Muss App zu kaufen. Warum? Es geht wirklich mehr als nur eine Controller: dies ist ein Sequenzer als auch. Und, wenn Sie den Lemur Editor herunterladen, können Sie eigene Vorlagen erstellen. Als ich all dies in Betracht ziehen, klingt $ 50 Dollar ein wenig billig.


Mehr Infos auf Lemur für iPad hier.

Comments (1)

You must be logged in to comment. Login Now

  • GaryHiebner
    I want this app so bad. Next on my wish list.
    • 7 years ago
    • By: GaryHiebner
    Reply
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: