All Articles Review
Bewertung: Sample Logic Cinematic Keys
Lynda Arnold on Thu, October 16th 0 comments
Is the new Sample Logic Cinematic Keys a box office success for musicians and producers? Lynda Arnold finds out in our in-depth review.
Cinematic Keys Logo

Auch in der überfüllten Markt für virtuelle Instrumente, Sample Logic hat es geschafft, eine beeindruckende neue Instrument, das die Grenze dessen, was möglich ist, in der Musik und Sound-Design mit einer Vielzahl von Tastaturen schiebt erstellen. Das Sample Logic-Team weiterhin auf ihre Linie von Sample-Bibliotheken durch den Einbau von einzigartigen Sound Bildhauerei Fähigkeiten direkt im Kontakt Player zu bauen. Cinematic Keys hat alles: Schlag Kits, akustische und bewirkt Tasteninstrumente, sequenziert Loops, Übergangs klingt wie Stacheln, Atmosphären und sorgfältig gestaltete Multis. Es gibt über 850 voreingestellten Patches in Cinematic Keys enthalten. Diese großzügige Menge an vorinstallierten Inhalte werden sowohl die professionelle und Hobby-Produzenten, um Patches und Presets zu manipulieren, um jeden Musikprojekt gerecht zu begeistern. In der Tat, ganze Musikstücke können nur erstellt mit Cinematic Keys, wenn man so geneigt ist. Ich habe ein Musikprojekt namens Hammer Erfindungen, die mit Piano-Klänge erzeugt, so ist dies eine willkommene Ergänzung zu meiner Klangpalette für dieses Projekt und weit darüber hinaus widmet. Werfen wir einen Blick auf den Umfang dieser nächsten Stufe Mitteilung von Sample Logic.

Eine integrierte Effekte Ansatz

Cinematic Keys Main Effects View

Der Grundstein des Cinematic Keys ist die innovative Wirkung Schnittstelle in den Kontakt-Player. Dies ist für alle Patches in Cinematic Keys zugänglich und bietet eine schnelle Bekämpfung einer Vielzahl von Parametern, einschließlich Filter, Lofi, Verzerrung, Welle, Delay, Reverb, Dynamics, EQ, LFO, Arpeggigator, ein Mischer und ein Pad-Sektion für die Einleitung Effekt-Patch Makros. Theres so viel Sound-Design Steuerung innerhalb des Gerätes, werden Sie wahrscheinlich nicht brauchen, um an anderer Stelle für zusätzliche Effekte sehen.

Wie Sie sehen unten, Auswahl eines Button-Effekte, wie Reverb, zeigt die Kontrollen. Um eine Wirkung zu engagieren, stellen Sie sicher, dass die Schaltfläche rechts neben dem Effektnamen beschäftigt. Es wird weiß, wenn der Effekt auf. Manchmal, es hat mich zwei oder drei Klicks die Taste, um auf, als ich auf einer laufenden Sitzung in ProTools arbeiten zu drehen, aber ich hatte keine Probleme bei der Verwendung der Instrumente als Standalone in Kontakt.

Editing Reverb in Cinematic Keys

FX Animator und Arpeggigator

Die meisten Effekt-Sektionen gehören ein FX Animator für die Steuerung über Parameter quantisiert Schritten. Der folgende Screenshot zeigt die Hallo Freq Menge im Filter-Bereich durch die Wirkung Step-Sequenzer gesteuert. Dies ist, wo der Sound wirklich interessant wird. Es gibt unendlich viele Kombinationen von Sequenzen hier, und Sie können sich vorstellen, welche Art von Bewegung kann man herrlich mit einem Patch zu erreichen, wenn mehrere FX Animatoren innerhalb Effekte läuft. Wenn Sie von den Möglichkeiten überwältigt, drücken Sie die Taste Random für Inspiration. Die Arpeggigator (liebe den Namen!) Bietet eine weitere Möglichkeit, sequenzierten Bewegung in Ihren Sound zu erstellen und kann auch auf die Schritt Animator, die ich abdecken unten synchronisiert werden.

Engaging FX Animator in Filter Section

Instrumente und Multis

Cinematic Keys Library in Kontakt

Das Instrument Abschnitt enthält drei Hauptkategorien von Klängen sowie einen Abschnitt von Multi-Patches. Ich verbrachte viel Zeit damit, durch die Hunderte von Patches, so konnte ich ein Gefühl der Umfang dessen, was dieses Instrument zu tun bekommen kann. Heres eine kurze Übersicht der Kategorien mit ein paar erwähnt:

Instrumentals

Die Flügel und Klaviere klingen toll und wurden mit verschiedenen Dynamiken abgetastet. Ein paar erweiterte Technik Patches werden wie ebow und zupfen enthalten. Ich war froh zu sehen, Cembalo enthalten mit einer Reihe von Patches, die wunderbar gut klingen. Ich habe nicht eine Tastatur, die Bibliothek noch nicht gesehen hatte

Atmosphären

Atmosphären und Stingers sind in dieser Kategorie enthalten. Stingers sind ähnlich wie einige der Übergangs Sounds im perkussiven Bereich und sind für

Percussives

Die Percussives Abschnitt hat eine Vielzahl von verwendbares Material für verschiedene Musik Kontexten. Die Übergänge und die Auswirkungen sind einige meiner Lieblings-Kategorien seit Im immer auf der Suche nach interessanten Sounds für die Übergangsmomente zwischen den Abschnitten und starker Downbeat Material. Es gibt so viel hier für Sound-Designer, um mit zu spielen. Die Kits sind mit verschiedenen Sammlungen der Auswirkungen, Fetzen und Wasserhähne aus verstümmelten Sampling-Sessions.

Multis

Zugegeben, ich bin in meiner eigenen Bildhauerei Klänge aus den mehr akustische Elemente und deshalb mehr Zeit in das Instrument Schnitt als die Erkundung Multis. Ich fand die One Note Ruhm Patches Spaß zu hören. Das Instrument Stacks sind gut ausgebaut. Ich konnte sehen, mit ein paar von den Multis zur Leistung oder Zusammensetzung und Mapping-Proben um für maximale Nutzung meiner Tastatur. Ich fand das gestapelte Orgel, Klavier und Cembalo Multis besonders ansprechend.

Empire Harpsichord Multi-Instrument

Der Schritt Animator

Das Sample Logic Design-Team hat großzügig die Step Animator in Cinematic Keys eingebaut. Sie veröffentlichten es zuerst als Teil ihrer Arpology Instrument. Im Wesentlichen ist der Schritt Animator ein Step-Sequenzer und Arpeggiator zu einem verschmolzen. Zusätzlich zu den FX Sequenzer und arpeggigator in der Effekt-Sektion, können Sie sogar noch komplexer melodischer und rhythmischer Muster mit einer Vielzahl von Artikulationen, darunter stottern und gleiten auf einem Schritt-für-Schritt-Basis zu erstellen. Es gibt eine Reihe von großen Voreinstellungen, die Sie in vier Unterkategorien beginnen: Chordal, Glitch, Melodic und Non-Akkord. Dies ist der Ort, um zu starten tauschen Patches in und aus mehr als einem Ton, um die Ergebnisse, bevor Sie einen Patch, den Sie bearbeiten möchten hören.

Step Animator

Wie Sie sich vorstellen können, das Schallfeld kann schnell mit so viel Bewegung geht zu füllen. Hier sind ein paar Möglichkeiten, um ein wenig mehr Platz und musikalischen Konsistenz mit dem Schritt Animator erstellen:

  • Wählen Sie eine Schritt-Typ und experimentieren mit Velocity, bevor Sie einzelne Schritt Typen.
  • Senken Sie die Dauer von einigen oder allen Schritten, um mehr Platz zu schaffen.
  • Nutzen Sie die Pan-Einstellung für jeden Schritt, um die Stereo-Feld zu erweitern und auch, um Platz für mehr Sounds zu erstellen.

Ein Testlauf

Um Cinematic Keys gut abgerundet Fähigkeiten zu erforschen, habe ich beschlossen, einen Track mit einem Bündel von meinem Lieblings-Sounds zu machen. Ich liebte die geisterhaften klingenden großen ebow Patch für meine harmonischen Bett und auch eine Nut ich von der Schlag Schleife Ordner gefallen. Die große Pick-Patch, der eine wunderbare gezupften Klavier ist, machte einen schönen Melodieinstrument, das einige der anderen gezupften Klaviere Ich habe in meiner Bibliothek Rivalen.