All Articles Audio Software
5 Workflow Tipps für Sibelius
Tobias Escher on Fri, October 8th | 1 comments
Sibelius without doubt is one of the best applications for notating music out there (if you ask me it's the best), but its wealth of features come at a price. Actually I don't mean that it is hard to

Sibelius ist ohne Zweifel eine der besten Anwendungen für notating Musik da draußen (wenn du mich fragst es ist das beste), aber die Fülle von Funktionen zu einem Preis zu kommen. Eigentlich meine ich nicht, dass es schwer ist, zu verwenden, im Gegenteil, aber einige Features können leicht übersehen werden. Deshalb ist in diesem Beitrag, ich zeigen Ihnen fünf Tipps zur Optimierung Ihrer Arbeitsabläufe wollen. Sie wissen vielleicht bereits einige, aber hoffentlich wird es neue Dinge für Sie hier die dazu beitragen, Ihren Workflow beschleunigen und die Produktivität wird.

01 - Legen Sie Intervalle mit der Tastatur

Sibelius 'Noteneingabe Fähigkeiten sind in der Tat mächtig. Die Entwickler haben in einer Reihe von praktischen Funktionen, einer der besten gebaut, meiner Meinung nach, ist die super einfache Eingabe von Intervallen: Wählen Sie die Notiz, die Sie wollen, um ein Intervall hinzufügen und drücken Sie die Nummer auf der Tastatur entspricht das Intervall . Sprich, wenn du ein Viertel eingeben möchten, drücken Sie "4". Sibelius fügt ein Viertel über dem ausgewählten Notiz. Wenn Sie ein Viertel unterhalb möchten, drücken Sie "Shift 4". Das funktioniert mit allen Intervallen und ist eine echte Zeitersparnis!

02 - Copy Rhythmus und spielen wieder Notizen

Dies ist einer der kleinen Features von Sibelius, die total erstaunt viele Menschen beim Anblick es zum ersten Mal - auch Langzeit-Benutzer der Anwendung. Wenn ein Instrument sollte im gleichen Rhythmus wie ein weiteres Instrument, aber mit unterschiedlichen Noten zu spielen, gibt es keine Notwendigkeit, erneut eingegeben alles. Kopieren Sie einfach einen Teil mit den gleichen Rhythmus wie der Teil, den Sie erstellen möchten, wählen Sie die erste Note, und wählen Sie Notizen

Sibelius schaltet dann die Eingabe-Modus beachten Sie, sondern nutzt die Notenwerte des aktuellen Teils als Referenz. Die Tastatur ist in diesem Modus deaktiviert, so können Sie geben Sie einfach die neuen Noten unter Beibehaltung des Rhythmus! Auch wenn diese Funktion in einer Top-Level-Menü von Sibelius befindet, sehr selten sehe ich daran gewöhnt.

03 - Mit Sibelius 'Filter Funktion

Es gibt eine Menge Dinge, die sich innerhalb eines Gastes. Notes, Taktstriche, Artikulationen, Dynamik, Text und vieles, vieles mehr. Auf der Suche nach bestimmten Dingen von Hand ist ziemlich hart, vor allem bei großen Partituren, wo Sie keine Möglichkeit haben zu sehen, ganze Seiten. Glücklicherweise kommt Sibelius mit einem kraftvollen Weg Weg zu finden, bestimmte Dinge: Die Filter-Menü können Sie Elemente, basierend auf vordefinierten Kriterien zu selektieren. Wenn man es zum ersten Mal sieht das Menü Filter erschreckend: Es ist nur so groß. Aber nach ein wenig Zeit, finden Sie es ein Leuchtfeuer der Hoffnung in Zeiten der Verzweiflung. Es gibt zwei Elemente in der Filter-Menü, die besonders nützlich sind: "Hidden Objects" können Sie auswählen, alle versteckten Objekte. Die große Sache über diesen Befehl ist, dass durch die Auswahl versteckten Objekten, die sie sichtbar und farbig in der Farbe der Stimme, die sie gehören zu werden. Auf diese Weise können sie sehen können viel besser als nur um ihnen zu zeigen, via anzeigen

Mit der Advanced-Filter Artikel können Sie eigene Filter erstellen. Fast alle möglichen Elemente und Funktionen von Sibelius stehen zu Ihrer Verfügung gibt. Verbringen Sie ein wenig Zeit mit diesem Bildschirm, es ist wirklich hilfreich:

"Notes in Chords" wählt einen bestimmten Ton in einem Akkord, dh die oberste, oder der vierte. Sibelius ermöglicht es Ihnen auch Fall Angabe, was passieren soll, wenn es nur eine Note, wie Sie in dem Screenshot von dem Filter-Menü sehen können. Viele Menschen sind, was die Optionen "zum Löschen" und "für das Kopieren" bedeuten, verwirrt. Der Unterschied ist klein, aber wichtig: "Für Copying" auch Kopien Tupel Zahlen und deren Halterungen, wie Sie diese erhalten müssen, wenn das Kopieren. Aber wenn das Löschen bestimmter Noten aus einer Passage (dh die zweite Note des Akkords), die Sie nicht wollen, die Tupel mit ihm zu löschen, weil die anderen Noten noch sie brauchen. Deshalb ist in der "zum Löschen"-Optionen, die Tupel Zahlen und Klammern nicht ausgewählt sind. Sie können auch mehrere Befehle in diesem Menü eine nach der anderen, dh wählen Sie alle versteckten Gegenstände und dann nur die vom Sprach-2.

04 - Haben die Stimmen am Ende!

Bei der Eingabe von komplexen Passagen, in denen Sie mehr als eine Stimme benötigt, spart Zeit verteilen alles in einer Stimme und die Zuordnung Stimmen später statt ständig zwischen verschiedenen Stimmen. Dies funktioniert besonders gut, wenn Sie entweder notating sind aus einem Manuskript oder einfach Komponieren in diesem Fall nicht behindert den kreativen Fluss. Hier ist ein Beispiel eines fertigen Bar mit drei Stimmen. Um es einfacher zu sehen, sind die einzelnen Stimmen farbig:

Bei der Eingabe dieser Bar, mit nur einer Stimme zu starten und spielen alles, was sich als Akkorde. Für längere Noten, nur der Eingang der Notenlänge entsprechend der ersten Stimme:

Dann Note für Note vergeben die Noten auf den richtigen Sprache über die Tasten auf der Tastatur. Mach dir keine Sorgen ruht. Ich habe manchmal verstecken sie zur leichteren Lesbarkeit, aber Sie können diese am Ende, wenn alle Laufzeiten gesetzt sind:

Schließlich, korrigieren Sie die Dauer in allen Stimmen, wie ich es in dem Screenshot mit dem G am beat 1 getan:

05 - Messe Artikulationen und Dynamik mit Copy and Paste

Eine wirklich schnelle Tipp: Anstatt immer einen neuen Ausdruck von Text und Eingabe der gewünschten dynamischen, können Sie wählen Sie einfach eine Instanz des dynamischen und fügen Sie ihn um eine neue Notiz! Die Zeit, die Sie sparen auf diese Weise summiert sich schnell. Dies funktioniert sogar noch besser, wenn das Kopieren mehrerer Gelenke, weil Sie eine Reihe von Elementen, die Sie auf verschiedene Noten und kopieren alles in einem Schritt anzuwenden auswählen können.

Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen, Sibelius Master - Feedback ist immer willkommen und mehr erfahren Sibelius lesen Sie in diesem Tutorial!

Comments (1)

You must be logged in to comment. Login Now

  • Joreg
    Hey Tobias, Nice tips! ; ) Cheers, Jorge
    • 8 years ago
    • By: Joreg
    Reply
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: