X Course Advisor FREE Course Advisor
(Close)
Watch Tutorials
macProVideo.com
Close

Kostenlose Premium-Zugang

Rufen Sie unsere gesamte Bibliothek von Premium-Hub Artikel, Projekt-Dateien und die ersten 10% des jeweiligen Tutorial-Video aus dem Online-Tutorial-Bibliothek .

Erstellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Zugang!

Formebene Tricks in After Effects
Übersetzt von Google Translate

Legen Sie Ihre Hände auf, wenn Sie jemals Formebenen in After Effects ! Nein? Nun, sollten Sie dafür sorgen, theres ein ganzer Haufen coole Sachen du mit ihnen machen kann. Der Grund, dass sie so raffinierte sind, ist man nicht nur die Formen, die durch die Form-Werkzeuge, die von After Effects bietet wie Kreise, Quadrate, Sterne vorgesehen begrenzt, etc. Sie können alle Pfade von Illustrator oder Photoshop in Formebenen in AE einfügen.

After Effects bietet eine schöne Auswahl von Vektor-basierten Effekten auch, dass sich im Inneren der Formebene enthalten. Dazu gehören Dinge wie Pucker und aufblasen, Offset Path, Twist, Zig Zag, abgerundete Kanten und Wiggle Path (eine animierte Version von Illustrator ist rauhen Kanten). Alle von ihnen sind sehr häufig pfadbasierte FX, dass in Illustrator gezeigt werden.

Eine andere sehr praktische Sache ist, daß Sie Text Layers in Formebenen umwandeln und diese Formebene Effekte auf einige schöne Ergebnisse zu schaffen. Hier sind drei schnelle Tricks bei der Verwendung dieser Technik. Alle diese FX mit nur einem Formebene erstellt.


Trick 1 - Mehrere Schläge auf Text

Erstellen mehrerer Schläge auf Text in After Effects ist nicht so einfach, wie es sein könnte und kann eine Menge von Flickschusterei mit Duplizieren Schichten benötigen, ist, dass bis Sie den Text umzuwandeln in eine Formebene! Dann ist es wirklich einfach!

Erstellen Sie zunächst einen Text.

Trick 1 - create text


Wählen Layers

Create Shapes From Layers


Sie sehen, dass After Effects und hält versteckt die ursprüngliche Textebene und erstellt eine neue Formebene genannte Stroke Outlines.

AE creates new layer 'Stroke Outlines'


Shape-Ebenen sind wie Container. Wenn Sie das Shape-Layer-youll sehen Sie alle Ihre individuellen Buchstabenformen in einem Ordner namens 'Inhalt'.

All individual shapes are now contained in a new folder


Jeder Buchstabe hat seine eigene Reihe von Parametern wie Weg, Kontur, Fläche und Transform Ihnen viel Kontrolle über das Aussehen des Textes. Der einzige Nachteil ist der Text nicht mehr bearbeitet werden, aber das ist einfach zu wechseln.

Wenn Sie Inhalt und wählen Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen youll eine Liste der Dinge, die Sie zu Ihrem Formebene hinzufügen können, Im Dinge wie Vektor-Effekte, neue Formen, Flächen, Konturen etc. gehen zu einer Gruppe hinzufügen, um alle meine Briefe Haus.

Adding a group to all the letters


Ich habe gerade wählen alle Buchstaben und legen Sie sie in der Gruppe. Ive umbenannt 'Text Stuff'.

The groups is renamed to 'Text Stuff'


Einrichten dieser Art von Hierarchie wird sich als nützlich später kommen aus vielen Gründen, ist einer von denen, wenn ich den Text später ändern müssen, kann ich nur löschen Sie den Inhalt von 'Text Stuff' Drop einige neue konvertierte Text in die Formen Group.

Next up Im gehend, null der Meister, indem Sie die Stroke Outlines Schicht füllen und auf die orange Fill bearbeiten Option und macht es transparent. Das Gleiche gilt für die Stroke. Dies ermöglicht es mir, die Farben in meinem Formebene Kontrolle.

Controlling the colors within the shape


Mit der Formebene ausgewählt Im gehend, eine Fläche und Kontur-Effekt, um den Inhalt Ordner hinzuzufügen.

Add a fill and stroke effect to the Contents folder


Seine handliche dort wissen, ist eine Schicht, um im Inneren des Contents Ordner, der von unten nach oben (wie Layers) und hier der Schlaganfall ist unter der Fill platziert und beide werden zu bewirken Text Stuff geht. Seine noch gut zu wissen, können Sie nisten diese Fläche und Kontur Effekte (Vektor denen auch) innerhalb der Gruppe und sie nur Wirkung dieser Gruppe. Sie könnten eine andere Gruppe in der gleichen Form Layer mit einer ganz anderen Gruppe von unabhängigen füllt und Effekte hinzuzufügen.

There's a layer order in the Contents folder


Alles, was ich jetzt tun müssen, ist einige Farben eingerichtet in meinem Fläche und Kontur und nur doppelte der Stroke-Effekt. Dies schafft eine neue unter dem Original. Nur stellen Sie die Breite und neue Farbe.

Duplicating the stroke effect


Einfach auf Duplizieren behalten, bis Sie ein Ergebnis, das Sie gerne erhalten! Easy! Es ist eine Technik zur Herstellung von diesem ganzen Prozess dynamisch mit Ausdrücken, die Ill in einem anderen Artikel zu decken.

Duplicate it until you get the result you're happy with


Jetzt kann ich animieren jeden Buchstaben einzeln mit den Buchstaben Transform Eigenschaften.

[Video id = "8903"]


Trick 2 - Spooky Text

Für diesen Effekt Im gehend zu einem Vektor-Effekt nutzen, um eine schnelle spooky Text erstellen zu offenbaren. Ive umgewandelt und einige Text zusammengefasst in einer Formebene wie vor und fügte ein Fill zu der Gruppe.

The text in a shape layer with an added fill


Mit der Formebene ausgewählt Ill add a Twist ab dem Add-Menü.

Add a Twist effect from the Add menu


Wenn ich den Twist Winkel hoch angesetzt können Sie sehen, es verzerrt die Buchstaben aus der Gruppe (man könnte dies für jeden Buchstaben zu tun, indem sie die Wirkung innerhalb der Buchstaben-Ordner) nicht als Ganzes. Das wäre unmöglich mit einer Textebene.

Distorting each letter


Ill Blur, indem man einen Schneller Weichzeichner auf die Ebene.

Adding a blur to the layer


Als nächstes fügen Sie ein Glow auf die Schicht.

Add a blur to the layer


Dann wird ein Vector Blur, um ihm eine weitere smokey fühlen.

Adding a Vector Blur


Dann kann ich nur animieren die Stärke des Twist und Blur-Effekte auf Null. Heres die Folge.

[Video id = "8906"]


Trick 3 - 3D-Text-Effekt

Das ist ziemlich cool. Richten Sie einen Text (zentriert) in einer Gruppe wie so. Ive nannte diese 'Repeat'.

Setting up text in a group


Duplizieren Sie die Repeat-Gruppe mit dem Namen "Top" und verstecken sie, auch wieder zu einem späteren Zeitpunkt.

Duplicate the group


Mit Repeat ausgewählt fügen Sie einen Schlaganfall zu dieser Gruppe.

Add a stroke to the group


Fügen Sie eine Dash der Stroke durch Drücken der Plus-Taste. 2px ist gut.

Add a dash to the stroke


Jetzt mit Repeat noch ausgewählt ist, fügen Sie ein

Add a Repeater


Dies macht eine bestimmte Anzahl von Kopien der Inhalte der Gruppe. Wenn Sie den Maßstab der Repeater Set zu 99% erhalten Sie einen faux 3D-Effekt. Stellen Sie die End Deckkraft auf 0%, um es auszublenden. Der Repeater ist sehr mächtig, und Sie können einige wirklich nette Effekte mit sich zu erreichen.

Set the Repeater to 99% and end opacity to 0%


Wenn Sie die Y Ankerpunkt der Repeater bewegen sie die hoch / runter Richtung der 3D-Effekt wirkt, bewegt der X Ankerpunkt bewegt er sich links / rechts. Nice!

Move the X and Y anchor points


Gehen Sie zurück und blenden die Top-Gruppe. Mit ihm ausgewählten fügen Sie einen Schlaganfall zu der Gruppe, wie unten dargestellt. Dies geht zurück auf das, was ich über jede Gruppe, sagte: in der Lage, unabhängige Effekte haben.

Unhide Top group


Jetzt heres der interessante Teil! Machen Sie das Shape-Layer 3D und fügen Sie eine Kamera an den comp. 35mm ist in Ordnung.

Add a 35mm camera to the comp


Option - klicken (Alt

Mit der Text-Cursor innerhalb der Klammern, Auswahlwerkzeug auf den X-Position der Kamera in etwa so:

Pick Whip to X position


Geben Sie ein Komma nach dem Ausdruck und Expression-Auswahlwerkzeug auf die Y-Position der Kamera in etwa so:

Pick Whip to Y position


Sie sollten diesen Ausdruck:

[thisComp.layer("Camera 1").transform.position[0],thisComp.layer("Camera 1").transform.position[1]]


Jetzt drehen Sie die Kamera mit dem Kamera-Drehfunktion. Die Repeater-Effekt nun Tracks, die Kamera Bewegung in 3D! Cool!

The Repeater tracks to the camera movement in 3D


Fügen Sie einige Blur und Glow zu glätten die Wirkung der Stroke.

Add blur and glow


Heres die Wirkung in Aktion.

[Video id = "8905"]


Nicht schlecht für eine Formebene! Dies ist nur die Spitze des Eisbergs, wenn es um, was man mit Shape-Ebenen erreicht werden wird. Erwarten Sie etwas mehr Formebene Wahnsinn in die Zukunft!

Laden Sie die Projekt-Dateien für diese MPV Hub Tutorial hier!


Schauen Sie sich die wachsende Zahl von After Effects Video Tutorials von macProVideo.com hier .

Toby Pitman

Toby Pitman | Articles by this author

For the past 20 years Toby has worked as a professional guitarist, programmer and producer. Clients include Sir Paul McCartney, George Michael, Shirley Bassey, Yusuf Islam, Giles Martin as well as the London 2012 Olympic Ceremonies. He has also worked extensively in TV, Advertising and Film. As well as composing himself he has also worked alongside many composers like David Arnold, Clint Mansell and Simon Franglen on many major film releases. An expert in synthesis and sound design Toby has also lectured for Apple on their Logic Pro music software which he has used since its days on the Atari. He has also worked as an educator for the International Guitar Foundation and the Brighton Institute of Modern Music teaching guitar. In his spare time (of which there is very little) he moonlights as a motion graphics artist specialising in Cinema 4D and After Effects.

Comments

You must be logged in to post a comment.
Create an Account  Login Now

What is macProVideo.com?

macProVideo.com is an online education community featuring Tutorial-Videos & Training for popular Audio & Video Applications including Adobe CS, Logic Studio, Final Cut Studio, and more.
© 2018 macProVideo.com
a division of NonLinear Educating Inc.
Link