X Course Advisor FREE Course Advisor
(Close)
Watch Tutorials
macProVideo.com
Close

Kostenlose Premium-Zugang

Rufen Sie unsere gesamte Bibliothek von Premium-Hub Artikel, Projekt-Dateien und die ersten 10% des jeweiligen Tutorial-Video aus dem Online-Tutorial-Bibliothek .

Erstellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Zugang!

Erstellen von benutzerdefinierten Grenzen in FCP X
Übersetzt von Google Translate

Check out our Final Cut Pro: Titles, Effects and Compositing course!

Final Cut Pro X hat einige sehr schöne, sehr einfach zu Video-Effekte eingebaut, wie Bleach Bypass, Aged Paper, etc. Und wenn diese derzeit beweisen, verwenden genug theres auch Bewegung in den Startlöchern, um noch mehr spektakuläre Optionen zu bieten. Angenommen, Sie haben Bewegungsmelder 5 erworben sowieso.

Hier ist eine weitere einfache Möglichkeit, um eine Wirkung direkt in FCP X. Wir gehen auf Putting einen Rahmen um eine Einlage Clip sehen zu generieren.

The effect we're going to create

Die Wirkung, die wir jetzt sind.


Schritt 1 - Einrichten

In der Timeline, platzieren Sie den Abspielkopf an der Stelle, wo Sie die Inset Video aus starten wollen.

The Playhead Start

Die Abspielposition Start.


Hier werden wir zu einem 5 Sekunden langen Clip mit einem Rahmen statt.


Schritt 2 - Fügen Sie ein Generator

Mit dem Abspielkopf in der Zeitleiste platziert, öffnen Sie die Generatoren Browser.

Generators Browser

Generatoren Browser.


Wählen Sie Textures

Metal Connected

Metall-Verbunden.


Schritt 3 - Änderung des Generated Clip

Wählen Sie den angeschlossenen Clip in der Timeline und drücken Sie Befehlstaste - 4, um die Inspektor-Fenster zu öffnen.

The Inspector

Der Inspector.


Wählen Sie Generator und ändern Sie den Typ auf Kupfer, und stellen Sie den Farbton Wert auf Red 0,19 Grüne .02 und Blau bis .05 auch den Tint Amount Wert .4.

Inspector Amended

Inspector geändert.


Sie werden auch sehen, dass standardmäßig die Generated Clip 10 Sekunden lang ist, können wir das ändern.


Schritt 4 - Change Duration

Halten Sie die Generated Clip in der Timeline und drücken Sie Strg ausgewählt - D auf dem Dashboard zu Dauer-Modus zu ändern.

Tipp: Sie können auch einen Doppelklick auf das Dashboard-Timecode-Anzeige, während der Clip ausgewählt ist.

Dashboard Duration

Dashboard-Dauer.


Typ 5. (Punkt) und drücken Sie die Eingabetaste, um die Dauer des gewählten Metall-Clip wurde auf 5 Sekunden genau eingestellt.

Trimmed Clip

Getrimmte Clip.


Schritt 5 - Erstellen der Inset

Mit dem neu geschnittenen Clip weiterhin ausgewählt, auf dem Apply Transformation Effect zu ausgewählten Clip-Taste, um die Größe neu, drehen und Position Griffe in den Viewer (so etwas wie Wireframe in FCP7) klicken.

Transformation Effect

Transformation Effect.


Verwenden Sie die Griffe, um die Größe und Position der generierten Clip als angemessen.

Transformed Clip

Transformierte Clip.


Klicken Sie auf Fertig im Viewer zu bewerben.


Schritt 6 - Wählen Sie einen 5 Sekunden eingesetzte Clip

In der Event-Browser wählen Sie einen Clip, um ein Video Einschub bearbeitet werden. Legen Sie einen Punkt.


Schritt 7 - Connect Video Inset

Es ist wichtig, dass Sie den Videoclip im Begriff sind, Einschub beginnt am gleichen Rahmen wie die Metall-Generator-Clip. Drücken Sie die Pfeil nach oben, bis sich der Abspielkopf befindet sich am Rahmen 1 der Connected Copper-Clip.

A 5 second clip

Ein 5 Sekunden-Clip.


Wählen Sie zuerst die Verbindung Clip in der Timeline, und drücken Sie

Playhead at start

Abspielposition beim Start


Schritt 8 -

In der Zeitleiste wählen Sie die Kupfer-Metall-Clip, und wählen Sie

Wählen Sie den angeschlossenen Video-Clip, und wählen Sie

Double Connection

Fügen Sie Effekte.


Paste Effects

Das Ergebnis bisher.


Schritt 9 - Create A Border

Die Clips sind genau die gleiche Größe, die Arbeit doesnt für den Effekt. Wählen Sie den Clip mit Material und in der Inspektor-Fenster reduzieren die Scale-Parameter über weitere 15%, das macht es Skala nach unten in Richtung Zentrum.

Matching Clips

Reduzieren Sie die Waage.


Dies zeigt, das Kupfer Rand des Clips.

Scale Parameter

Die Kupfer-Grenze ergab.


Schritt 10 - Soften The Edge

Noch mit dem kleineren Clip ausgewählt wir können noch mehr Effekte auf den Clip hinzufügen, um den Rand des Clips zu erweichen.

Bordered clip

Der Effekt-Browser.


Wählen

Doppelklicken Sie auf den Crop-und Feder-Effekt klicken, um es auf den ausgewählten Clip hinzufügen und in der Inspektor den Pflanzenbau und Feather Parameter erscheinen.

Effects Browser

Inspector, Crop


Setzen Sie die Feder Wert auf -105,0 zu mir passen, oder was auch immer Ihren Clips. Dies mildert die Konturen zwischen dem Clip und der Kupfer-Grenze, die ich will zugeben, ist eine rein ästhetische Neben diesem Effekt, aber es kann gut aussehen. Sie können sich jederzeit abschalten, wenn Sie später entscheiden.

TIPP: Wenn Sie den Einsatz Clip bewegen, weil sie verbunden werden, brauchen nur bewegen die Kupfer-Metall-Clip. Seine angeschlossenen Video-Clip wird mit ihm zu bewegen. Versuchen Sie nicht, den sekundären angeschlossen Videoclip aus eigener Kraft bewegen.

Inspector, Crop & Feather

Soft-Grenze.


Schritt 11 - Making The Timeline Effizientere

Nur in der Lage, die Clips durch Greifen nur den einen Clip zu bewegen ist ein wenig raffiniert. Auch die Timeline wird immer größer, als es wegen all der Geschichten erscheinen erforderlich.

Soft Border

Die hohen Timeline.


Wählen Sie sowohl die Kupfer-Metall und der Inset Video-Clips in der Timeline und wählen Sie

Tall Timeline

Compound-Clip.


Die Verbindung Clip ist ein weitaus effizienter Weg, um jetzt kontrollieren und ändern Sie die Grenze und Clip es umgibt.


Schritt 12 - Bewegen Sie den Compound Clip

Wählen Sie die Compound-Clip und ziehen Sie ihn mit zu einem anderen Teil der Timeline. Da es eine Verbindung ist das Ganze bewegt sich auf einmal. Drücken Sie die Taste

So einfach Recht?


Schritt 13 - Ändern The Border

Die Verbindung Clip ist noch editierbar. Nicht anders als die Art und Weise einen Doppelklick auf eine verschachtelte Clips in älteren Versionen von Final Cut würde die verschachtelte Clips in eine neue Sequenz zu öffnen. Doppelklick auf die Verbindung Clip wird zeigen, eine neue Zeitleiste mit den 2 Clips.

Compound nudge

Offene Verbindung.


Wählen Sie das Copper Metallclip und im Inspector unter dem Generator anzeigen, ändern die Art zurück zu reiben.

Open compound

Offene Verbindung.


Die Metall-Grenze ändert, versuchen einige der anderen Art zu sehen, was Sie bevorzugen.

Inspector back to grate

Inspector zurück zu reiben.


Und dort haben Sie es, die endgültige Wirkung. Obwohl es nicht wirklich eine Wirkung als solche, es funktioniert optisch und hasnt beteiligt mit Motion überhaupt. Obwohl ich für den Preis muss sagen, möchten Sie vielleicht Motion, wo Dinge wie Schlagschatten zur Verfügung stehen würde auch, wenn Sie wirklich wollen, um Ihre Bilder drücken das ist zu berücksichtigen.


Check out our Final Cut Pro: Titles, Effects and Compositing course!

David Smith

David Smith | Articles by this author

David Smith is Scotland's most qualified Apple and Adobe certified trainer. Having completed his education at Edinburgh College of Art's BAFTA winning Film School, David moved straight into TV production, first as a Vision Mixer then quickly becoming, at the age of just 24, a director of live TV studio productions. In 2001 he moved into Higher Education where he became a lecturer in TV Production, specializing in post-production and live studio production. During this time, and working with the support of the BBC, Channel 4 and independent production companies, David was instrumental in the design, development and implementation of industry-approved vocational courses across Scotland's Colleges. In 2006, after working closely with Apple Computers to create a unique multimedia studio for education at the Music and Media Centre in Perth, David became Scotland's first Apple-Certified Trainer for Pro Apps. This led on to David forming the first Apple Authorized Training Centre for Education, north of Manchester. In 2008 David made the move to full time training and joined the ranks at Academy Class, Ltd. where he continues to train industry professionals as a certified trainer across the Adobe Creative Suite and Apple Pro Apps range.

Comments

You must be logged in to post a comment.
Create an Account  Login Now

What is macProVideo.com?

macProVideo.com is an online education community featuring Tutorial-Videos & Training for popular Audio & Video Applications including Adobe CS, Logic Studio, Final Cut Studio, and more.
© 2018 macProVideo.com
a division of NonLinear Educating Inc.
Link