X Course Advisor FREE Course Advisor
(Close)
Watch Tutorials
macProVideo.com
Close

Kostenlose Premium-Zugang

Rufen Sie unsere gesamte Bibliothek von Premium-Hub Artikel, Projekt-Dateien und die ersten 10% des jeweiligen Tutorial-Video aus dem Online-Tutorial-Bibliothek .

Erstellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Zugang!

Erstellen eindeutiger Seasonal Farbe sieht in FCP X
Übersetzt von Google Translate

Vielleicht kennen Sie mit primären und sekundären Farbkorrektur und Grading Workflow, der den Export Ihrer Aufnahmen beinhaltet Anwendungen wie Final Cut Studio ist Color oder die Color Finesse-Plug-in mit After Effects. Wenn Sie sind, dann werden Sie daran interessiert zu wissen, dass man alternativ erstellen Sie einen abgestuften richtig aussehen in Final Cut Pro X 's Project Timeline ohne Export. Wenn Sie noch nie einem Gehalt von zuvor versucht haben dann sind Sie über Ihren ersten gehen auf ihn zu genießen. Werfen wir einen Blick auf eine Technik, um die Saison in einem Schuss in FCP X. ändern


Versuchen Sie eine Preset First

Natürlich könnten Sie beginnen, indem Sie einen Blick auf einige der neuen Farbeffekten, die mit FCP X. kommen in meiner Timeline Ich habe einen Clip, um die Farbwirkung über gelten ausgewählt.

Selected Clip.

Eines ausgewählten Clips in der Event-Browser.


Der Effekt-Browser enthält eine ziemlich saftige Farbbereich Effektvoreinstellung aussieht. Form die Auswirkungen Browser Kategorien auszuwählen Looks. Einige sind besonders stilisierte wie 50er TV. Andere subtiler wie Cartoon.

Effects Browser.

Der Effekt-Browser zeigt die Looks Kategorie.


Bevor Sie eine Wirkung und ihre Anwendung hat FCP X ein sehr praktisches Verfahren der Vorschau eines Clips Wirkung. Platzierung der Skimmer über den voreingestellten der Miniaturansicht und Skimming hin und her wird in diesem Sinne, ohne tatsächlich anzuwenden Vorschau. Dies ist ein sehr hilfreiches Feature.

So wenden Sie ein Effekt-Preset, um den Clip oder die Clips, einfach auf das verkleinerte doppelklicken Sie darauf.

TIP: Ich habe oft festgestellt, dass die Kombination von zwei oder mehr Effekt-Presets können einige überraschende Wirkungen haben. Nicht immer gute, das stimmt schon, aber es lohnt sich immer zu experimentieren.


Entfernen Presets

Bei dieser Gelegenheit, wie so viele andere Presets sind nicht zu schneiden, so brauche ich, um sie zu entfernen.

Inspector button &Window.

Inspector Knopf


Unter dem Effects Kategorie finden Sie alle die Effekt-Presets Sie gerade versucht anzuwenden. Wählen Sie und drücken Sie Löschen, um sie zu entfernen.

Effects selected in inspector.

Effekte im Inspector ausgewählt.


TIP: Ich habe über die Jahre gelernt es ist eigentlich ganz klug, um sie stattdessen zu deaktivieren, so man sie wechseln können auf beliebig, wenn Sie Ihre Meinung ändern oder möchten weiteres Experiment. So deaktivieren Sie auf das blaue Feld neben dem Effekt (s) klicken, klicken Sie erneut zu reaktivieren.


Schritt 1 - Erstellen der General (Primary) Suchen

Also mit diesem Clip Ich benutze möchte ich die Saison von Sommer bis Herbst (OK, Fall) zu ändern. Zu Beginn möchte ich das allgemeine Aussehen des Clips Farben machen, um sich ein wenig weniger intensiv mit etwas weniger Kontrast.

Summer clip.

Sommer-Clip.


Im

Enhancements menu and color board.

Enhancements Menü und Farbe Bord.


Um besser zu sehen, was ändert bin ich um den Clip zu machen, möchte ich Bereiche sowie mein Auge zu verwenden. Mein Auge zeigt mir, was ich zu sehen, während die Bereiche mir zu zeigen, was ich eigentlich tun, um Farbe, Ebenen und Sättigung wollen.

Schalten Sie die Bereiche in der Event-Browser durch Drücken der Befehlstaste-7.

Scopes panel.

Scopes Panel.


In der Video Scopes Popup-Menü wähle ich Waveform

Meine erste Aufgabe ist es, die Lichtverhältnisse in den Schuss zu reduzieren, so dass es ein kühler, weniger im Sommer-Lust hat.

Exposure color board.

Exposure Farbe Bord.


Unter der Belichtungseinstellungen in der Farbe board kann ich vornehmen, die Helligkeit des Schusses. Um Auswirkungen auf die allgemeine schaue ich versuche zu erreichen bin, werde ich die Mitten auf -19 einstellen. Dadurch verringert sich die Intensität der Mehrheit der Schuss aber ohne übermäßig beeinträchtigen die Schatten oder Lichter, ich will diese unverändert bleiben. Überwachen, wie viel von einer Änderung, die Sie mit dem Waveform bekommen.

Der Schuss sieht nun wie folgt:

Mid point adjust & image affected.

Mid-Punkt einstellen

Schritt 2 - Color Mask

Das Bild ist noch sehr grün, vor allem das Laub. Um diese Aufnahme aussehen Autumnal Ich beabsichtige, die meisten von diesen grünen Blättern, eine Orange / Rot Farbton ab.

Ich brauche die Farbe zu ändern Ich bin zu machen, getrennt zu sein von der Helligkeit zu ändern Ich habe früher in Ordnung, ich kann nur die Grüntöne, anstatt das ganze Bild Ziel. Eine sekundäre Farbkorrektur ermöglicht, dass.

In der Inspektor klicken

Add color correction button.

Farbkorrektur-Taste.


Eine neue Korrektor erscheint im Inspektor-Fenster unter dem ursprünglichen, dies spiegelt die Tatsache wider, dass diese sekundären Farbkorrektur nach der Grundimmunisierung angewendet wird, so dass es Einfluss auf die bereits veränderte Bild weiter.

New color corrector and eyedropper.

New Farbkorrektur und Pipette.


Mit der Pipette, werde ich auf dem Grün der Bäume klicken, damit meine Anpassungen in den Korrektor an, dass Farbpalette beschränkt sind. Zum Erhöhen oder Verringern der Bereich mit dem Schieberegler neben dem Farbtaste.

Tipp: Drücken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der Pipette auf den Bereich direkt aus dem Bild.

In der Color Board I kann diese grünen Bereich, um mehr von einer Orange mit dem Color-Modus einzuschalten. Dieses Mal werde ich die Globale Einstellung gegenüber dem Orange / Rot Töne bewegen und schieben Sie es bis zu erhöhen, bis das Bild sieht eher aus wie dieser bin:

Orange hue applied.

Orange Farbton aufgetragen.


Ändern des Scope-Einstellung zu Vectorscope überwacht diesem Farbton genauer zu verlagern. Die allgemeine Farbton sollte auf die Red [R] und Gelb [YL]-Bereich schwingen. Die bereinigte Farben sind zu intensiv, was ich brauche, kann ich wieder dress dieser durch eine Verringerung der Sättigung in der Color-Vorstand, bis das Bild wie folgt aussieht:

Orange desaturated.

Orange desaturated.


Ich wollte das Laub einstellen, aber wie Sie sehen können habe ich viel mehr von dem Bild Orange als eingeschaltet.


Schritt 3 - Hinzufügen einer Form Mask

In der Inspector, neben der Pipette gibt es auch eine Form Mask Tool. Wenn ich auf sie eine ovale Maske erscheint auf meinem Bild.

shape mask button and oval..

Shape-Maske-Taste und oval.


Die Form Maske Clips die sekundäre Farbkorrektur, so dass die orangen Farbton ich hinzugefügt habe, nur sichtbar in der Form Masken Grenze ist. Die Form Maske können angepasst werden:

  1. The Centre point moves the shape mask around
  2. The Shape handle modifies the shape and size of the mask
  3. The Rotation handle rotates the mask
  4. The Feather handle adjusts how feathered the edges of the mask appear. 

Ich habe meine Maske bewegt, so dass es Masken um das Laub nur, was die Annäherung an das, was ich für diesen Clip gesucht wird.

Mask done.

Mask getan.


Die letzte Stufe ist es, die verbleibenden Grünflächen ein bisschen mehr Blau, um den Clip kälter. Um dies zu erreichen brauche ich nicht zu weiteren Korrekturen oder Schlüssel hinzufügen.

In der Farbe Bord und weil ich eine Form haben, Maske angewendet gibt es jetzt zwei Knöpfe Innen und Außen markiert.

Inside-Outside.

Inside-Outside.


The Inside-Taste steuert die Parameter in das Oval und die Outside steuert sie außerhalb.

Mit außen aktiv und mit der Color-Modus I add blue können subtil, indem Sie die globale Einstellung, um den blauen Farbtönen und mit ein wenig mehr blau. Einstellung der Waveform-Monitor zu "RGB Parade" gibt Ihnen eine klare visuelle Anleitung, wie der Blues wird eingestellt im Vergleich mit den Roten und Grünen.

Finished image..

Fertige Bild ..


Und da haben wir es, ein Herbst-Szene statt eines Sommer ein. Mit der Fähigkeit, Farben zu korrigieren so detailliert in Ihrem bearbeiten Timeline anstatt zu einer anderen Anwendung exportieren ist wirklich ein großer Gewinn für FCP X. Ich hoffe, Sie finden es so nützlich wie ich habe.


Check out Michael Wohl die eingehende Erforschung der Funktionen für die Farbkorrektur in Final Cut Pro X hier .


David Smith

David Smith | Articles by this author

David Smith is Scotland's most qualified Apple and Adobe certified trainer. Having completed his education at Edinburgh College of Art's BAFTA winning Film School, David moved straight into TV production, first as a Vision Mixer then quickly becoming, at the age of just 24, a director of live TV studio productions. In 2001 he moved into Higher Education where he became a lecturer in TV Production, specializing in post-production and live studio production. During this time, and working with the support of the BBC, Channel 4 and independent production companies, David was instrumental in the design, development and implementation of industry-approved vocational courses across Scotland's Colleges. In 2006, after working closely with Apple Computers to create a unique multimedia studio for education at the Music and Media Centre in Perth, David became Scotland's first Apple-Certified Trainer for Pro Apps. This led on to David forming the first Apple Authorized Training Centre for Education, north of Manchester. In 2008 David made the move to full time training and joined the ranks at Academy Class, Ltd. where he continues to train industry professionals as a certified trainer across the Adobe Creative Suite and Apple Pro Apps range.

Comments

You must be logged in to post a comment.
Create an Account  Login Now

What is macProVideo.com?

macProVideo.com is an online education community featuring Tutorial-Videos & Training for popular Audio & Video Applications including Adobe CS, Logic Studio, Final Cut Studio, and more.
© 2018 macProVideo.com
a division of NonLinear Educating Inc.
Link