X Course Advisor FREE Course Advisor
(Close)
Watch Tutorials
macProVideo.com
Close

Kostenlose Premium-Zugang

Rufen Sie unsere gesamte Bibliothek von Premium-Hub Artikel, Projekt-Dateien und die ersten 10% des jeweiligen Tutorial-Video aus dem Online-Tutorial-Bibliothek .

Erstellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Zugang!

Fantastic 5: Essential Final Cut Shortcuts
Übersetzt von Google Translate

In dieser zweiten Ausgabe von Final Cut Wesentliche Shortcuts und Tipps werfen wir einen Blick auf einige weitere Bearbeitung und Navigation Tricks entwickelt, um Ihren Workflow beschleunigen. Ob Sie neu in Final Cut sind oder eine weitere Zwischen-Benutzer lesen Sie unten, um herauszufinden, wie man mehr Zeit auf die kreative Bearbeitung und weniger Zeit manuell um sich in der Schnittstelle zu verbringen!

Wenn Sie den ersten Teil verpasst haben, können Sie es hier: Super 7: Essential Final Cut Shortcuts

01 - Open, Close und wählen Sie Windows

Wie oft haben Sie schon gedrückt "L" oder "Leertaste", um die Wiedergabe des Clips in der Leinwand nur, um den Abspielkopf in das Viewer-Fenster Wiedergabe oder umgekehrt zu sehen? Es kann lästig sein und die meisten Nutzer zu erreichen für die Maus und klicken Sie auf den Viewer oder Canvas oder Timeline, um es als aktives Fenster auszuwählen.

Allerdings, versuchen Sie diese Tastaturbefehle, die standardmäßig wechseln Öffnen und Schließen der vier Hauptfenster, und auch als ein Weg, um die Fenster, wenn bereits geöffnet werden soll.

  • Command+1 Viewer
  • Command+2 Canvas
  • Command+3 Timeline
  • Command+4 Browser

Wenn zum Beispiel der Viewer bereits ausgewählt ist Drücken der Befehlstaste 1 einmal schließt das Fenster. Drücken Sie erneut, und es erscheint wieder. Drücken Command 2 jetzt macht das Canvas-Fenster aktiv. Hier finden Sie die Tastenkombinationen für andere Fenster wie die Effekte und Favoriten-Fenster unter dem Windows-Menü.

02 - Disable Audio Scrubbing

Ähnlich wie in iMovie 08-11 kann man ausschalten Audio-Scrubbing in Final Cut. So nützlich das sein kann bei der Durchführung von Änderungen an einem Voice-over-oder Musik, wenn sie nicht benötigt, kann einfach dazu dienen, eine Ablenkung.

To toggle audio scrubbing choose: View > Audio Scrubbing or hit the shortcut: Shift+S.

03 - Schnell Slow-Motion Wiedergabe-Bedienelemente

Im ersten Artikel " Super 7: Essential Final Cut Shortcuts

Zum Abspielen in Zeitlupe vorwärts gedrückt K und L. Sobald Sie die Tasten loslassen wird die Wiedergabe zu stoppen. Ebenso halten Sie J und K, um rückwärts zu spielen in Zeitlupe.

04 - Ein Bild in einer Zeit

Beim Bewegen der Abspielposition vorwärts oder rückwärts durch einen Rahmen, ist mein Instinkt für den linken und rechten Pfeiltasten zu erreichen. Allerdings gibt es keine Notwendigkeit, Ihre Finger von ihrem J, K, L der Lage, die gleiche Aktion durchführen zu bewegen.

Halten Sie die Taste K und tippen Sie auf L, um den Abspielkopf vorwärts zu bewegen um ein Bild oder tippen Sie auf J, um die Abspielposition zurück um ein Bild zu bewegen.

Dies funktioniert ein Genuss und macht die J, K und L-Tasten unverzichtbar. Ich wünsche, dass Apples anderen Pro Apps wie Logic, hatte eine ähnliche Funktion eingebaut.

05 - Löschen und Lücke

Also, Sie haben alle Ihre Clips perfekt in der Timeline angeordnet, aber Sie merken, dass Sie nicht möchten, einen Ausschnitt aus einem mittleren Clip. Viele Anwender würden wie folgt vor:

  1. Select the Blade tool
  2. Cut twice to separate the section of the clip not wanted
  3. Switch to the Selection tool
  4. Delete the clip - which leaves a gap between two clips!
  5. Select and manually move all the clips in order to close the gap.

Es funktioniert, aber es gibt einen einfacheren Weg! Ripple Delete löscht den ausgewählten Clip oder einen Abschnitt und automatisch verschieben Sie alle Clips, um es gleich wieder, um die Lücke, die erzeugt worden wären zu schließen. Sie können diese in drei einfachen Schritten mit dem Auswahlwerkzeug nur tun!

  1. Move the Playhead to where you would like to make the edit. Press "I".
  2. Move the playhead to the end of where you want to "cut" the clip and press "O".
  3. Shift-Backspace to perform a ripple delete. Done!

Weitere Informationen zu Final Cut sehen Sie sich diese Tutorials und bitte jeden Final Cut Tipps, Tricks und Shortcuts unten zu teilen.

Rounik Sethi

Rounik Sethi | Articles by this author

Rounik is the Executive Editor for Ask.Audio & the macProVideo Hub. As an Apple Certified Trainer for Logic (and a self-confessed Mac fanatic) he's taught teachers, professional musicians and hobbyists how to get the best out of Apple's creative software. He has been a visiting lecturer at Bath Spa University's Teacher training program, facilitating workshops on using music and digital media tools in the classroom. If you're looking for Rounik, you'll most likely find him (and his articles) on Ask.Audio & macProVideo.com.

Comments

Dec 08, 2010
fredwardo
Hey Rounik,

It's funny you should mention Logic when discussing Final Cut shortcuts. I spent several months editing in FCP and when I finally finished and had time to play around with Logic again, I found myself pulling my hair out because I kept trying to use the FCP shortcuts in Logic. It rarely did what I wanted and beeped at me quite often. :)

Anyway, thanks again for the great tips!
Dec 09, 2010
Rounik
Hey Ed, I hear you!! The same has happened to me in the past. Especially when zooming. Hitting Command "+" in Logic doesn't make for a quick way to zoom around Logic... then again, the beauty of Logic is just how customisable the key commands are.

btw, have you noticed in Logic 9.1.x Logic no longer beeps when an unrecognised key command is pressed... it flashes instead!

Thanks
R
You must be logged in to post a comment.
Create an Account  Login Now

What is macProVideo.com?

macProVideo.com is an online education community featuring Tutorial-Videos & Training for popular Audio & Video Applications including Adobe CS, Logic Studio, Final Cut Studio, and more.
© 2018 macProVideo.com
a division of NonLinear Educating Inc.
Link