X Course Advisor FREE Course Advisor
(Close)
Watch Tutorials
macProVideo.com
Close

Kostenlose Premium-Zugang

Rufen Sie unsere gesamte Bibliothek von Premium-Hub Artikel, Projekt-Dateien und die ersten 10% des jeweiligen Tutorial-Video aus dem Online-Tutorial-Bibliothek .

Erstellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Zugang!

FCP X: A Quick Guide zum Hinzufügen und Ändern von Transitions
Übersetzt von Google Translate

Check out our Final Cut Pro: Titles, Effects and Compositing course!

Dies ist eine kleine, schnelle Durchlauf, wie FCP X fügt Übergänge und dann können Sie sie ändern. Gerade genug, um Ihnen den Durst auf mehr, hoffe ich.


Schritt 1 - Hinzufügen einer Transition

Klicken Sie auf einen Schnittpunkt, um es auszuwählen. Stellen Sie sicher, dass die Edit Punkt eins, die Griffe hat, ist, um damit eine Überschneidung für den Übergang stattfinden soll.

Edit selection

Edit-Selektion.


Drücken Sie Befehlstaste-T um die Standardeinstellungen für Cross einfügen auflösen, sonst wählen Sie Bearbeiten

Tipp: 1 Sekunde ist die Standard-Länge, es sei denn es gibt genügend Platz für Griff, dass in diesem Fall der Übergang so lang sein wird, wie es bis zu 1 Sekunde werden kann.

Cross dissolve in

Kreuz aufzulösen in.


Schritt 2 - Ändern der Transition

Wählen Sie einen der Ränder des Übergangs und ziehen hin und her, um seine Länge zu ändern, erscheint ein Tooltip anzeigt, wie viele Frames werden addiert oder subtrahiert, wie Sie.

The Tooltip

Der Tooltip.


Legen Sie den Skimmer in die Mitte des Übergangs und es stellt sich in die Rolle Tool. Dies ermöglicht Ihnen, den Schnittpunkt unter der Übergang hin und her ziehen, um das Timing zu ändern.

Rolling the Edit Point

Rollende Bearbeiten Point.


Um Feineinstellungen, bewegen Sie den Skimmer über den Schnittpunkt, so verwandelt es sich in der Roll-Werkzeug und drücken, (Komma) oder. (Punkt), um einen Frame zu einem Zeitpunkt, zu rollen.


Schritt 3 - Tauschen Sie die Transition

Öffnen Sie den Media-Browser (Command-5) und werfen Sie einen Blick durch die Transitions:

Media Browser, Transitions

Media Browser, Transitions.


Skim über er Thumbnails um eine sofortige Vorschau der Übergänge, bevor Sie einen sehen. Wählen Sie löst

Ziehen Sie den Fade to Farbe Übergang von der Media-Browser und legen Sie es über die Spitze des Kreuzes auflösen eingelegte früher.

Swap Transitions

Swap Transitions.


Wenn die Überblendung Highlights mit einem weißen Kasten Sie die neue Fade to Farbe freisetzen kann, und sie wird dann die Swap (beachten Sie die Dauer und Position bleiben unverändert).

The Inspector

Das Kreuz markiert auflösen.


Schritt 4 - Ändern Sie die Fades Properties

Wählen Sie den Übergang in die Project Timeline und öffnen Sie den Inspector (Command-4).

Midpoint and Hold

Der Inspector.


Der Inspector-Fenster enthält alle editierbaren Parameter für den ausgewählten Übergang. Im Falle dieses Fade to Farbe Sie drei Bereiche steuern kann:

  • Midpoint: The Midpoint parameter decides where in the transition the fade reaches its peak. Try setting the Midpoint handle to 20% and play around (Shift-?) you see the fade dips to the color quicker at the start than at the end. 

The Midpoint

Der Mittelpunkt.


  • Hold: Hold allows the adjustment of how long the Fade holds the Color before fading back to the image again. Try setting the Hold handle to 5%; this creates a short period of full color and keeps the transition smooth. (Tip: to slow down the transition, for a scene change for instance try a Hold of 80%).

  • Color: The Color picker enables the changing of the color that is being faded through. Convention would suggest Black (R:0 G:0 B:0), or White (R:255 G:255 B:255). You can always experiment yourself of course. 

Adjust the fade hold color

Die Farbauswahl.


Schritt 5 - Entfernen von Übergängen

Wählen Sie das Grau Übergang in die Project Timeline, traf löschen und es ist weg!

Transitions in FCP X bieten einige wirklich nette Optionen, experimentieren einige mehr.


Check out our Final Cut Pro: Titles, Effects and Compositing course!

David Smith

David Smith | Articles by this author

David Smith is Scotland's most qualified Apple and Adobe certified trainer. Having completed his education at Edinburgh College of Art's BAFTA winning Film School, David moved straight into TV production, first as a Vision Mixer then quickly becoming, at the age of just 24, a director of live TV studio productions. In 2001 he moved into Higher Education where he became a lecturer in TV Production, specializing in post-production and live studio production. During this time, and working with the support of the BBC, Channel 4 and independent production companies, David was instrumental in the design, development and implementation of industry-approved vocational courses across Scotland's Colleges. In 2006, after working closely with Apple Computers to create a unique multimedia studio for education at the Music and Media Centre in Perth, David became Scotland's first Apple-Certified Trainer for Pro Apps. This led on to David forming the first Apple Authorized Training Centre for Education, north of Manchester. In 2008 David made the move to full time training and joined the ranks at Academy Class, Ltd. where he continues to train industry professionals as a certified trainer across the Adobe Creative Suite and Apple Pro Apps range.

Comments

Nov 07, 2011
Exeterism
it's final cut x. that is, ten in roman numerals, please don't refer to it as final cut x.
You must be logged in to post a comment.
Create an Account  Login Now

What is macProVideo.com?

macProVideo.com is an online education community featuring Tutorial-Videos & Training for popular Audio & Video Applications including Adobe CS, Logic Studio, Final Cut Studio, and more.
© 2018 macProVideo.com
a division of NonLinear Educating Inc.
Link