X Course Advisor FREE Course Advisor
(Close)
Watch Tutorials
macProVideo.com
Close

Kostenlose Premium-Zugang

Rufen Sie unsere gesamte Bibliothek von Premium-Hub Artikel, Projekt-Dateien und die ersten 10% des jeweiligen Tutorial-Video aus dem Online-Tutorial-Bibliothek .

Erstellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Zugang!

FCP X: Introducing Auditions
Übersetzt von Google Translate

Check out our Final Cut Pro: Editing In The Magnetic Timeline course!

Auditions für mich zu einem der coolsten werden (und es gibt viele coole Dinge, die meine coolsten Liste zu machen) Features in FCP X. It 's eine so einfache Idee zur Verfügung gestellt und doch wie die meisten einfachen Ideen, die es macht einen großen Unterschied zu meinen Workflow.

Im gehend, Ihnen den Einstieg über die Verwendung Auditions, und hoffentlich werden Sie gehen, um es zu erforschen, um herauszufinden, wie man am besten, um es in Ihren Workflow zu nutzen.


Schritt 1 - Hinzufügen von Clips

Wählen Sie ein 2-Sekunden-Clip in der Veranstaltung Browser (es ist nicht wichtig, dass es 2 Sekunden, aber für diesen Artikel das ist, was werden wir mit).

A 2 second clip

A 2-Sekunden-Clip.


Ziehen Sie die ausgewählten Clip aus der Event-Browser in die Timeline und legen Sie es über eine vorhandene 2 Sekunden Clip in Ihrem bearbeiten (es ist wichtig, dass dieser Clip die gleiche Dauer wie der Clip, den Sie markiert, in diesem Fall 2 Sekunden).

The White Highlight Clip

The White Highlight Clip.


Wenn die Original-Clip weiß aufleuchtet, lassen Sie den neuen Clip. Achten Sie darauf, um am Ende mit einem eingefügten Clip oder einem verbundenen Clip, es muss doch weiß werden.


Schritt 2 - Wählen Sie, Ersetzen und Audition

Aus dem Kontextmenü, das erscheint, wählen Sie Ersetzen und fügen Audition.

Replace and audition

Ersetzen und Vorsprechen.


Der neue Clip ersetzt den alten Clip, und weil sie die gleiche Dauer (siehe, es sei wichtig ... bis jetzt) ​​sind die Zeitachse ist nicht betroffen.

Replaced 2 second clip

Ersetzt 2-Sekunden-Clip.


Schritt 3 - Change your Mind

Drücken Sie die Umschalttaste - /

Spotlight icon

Spotlight-Symbol


Beachten Sie die Spotlight-Symbol, das neben dem Clip den Namen erschienen ist? Dieses Symbol steht für das Vorsingen, das Sie gerade erstellt haben. Klicken Sie auf das Scheinwerferlicht auf die Audition Clip Container zu öffnen:

Audition container

Audition-Container


Schritt 4 - Switching Clips

Die ursprüngliche 2-Sekunden-Clip und die neue 2-Sekunden-Clip sind beide sichtbar in der Audition Clip Container. Um wieder auf die ursprüngliche, auf die Clip-Thumbnail und wählen Sie Fertig.

Original Restored

Original restaurierte


Die Auditions Clip Container geschlossen, und der Original-Clip wird wiederhergestellt. Wiederholen Sie die Schritte 3

Tipp: Achten Sie darauf, den ganzen Tag auf sie, es könnte sich als Fluch für eine unentschlossene Editor erstellt werden.


Schritt 5 - Hinzufügen weiterer Clip Choices

Dieses Mal wählen Sie einen Clip in der Event-Browser, die 5 Sekunden lang ist.

5 seconds long clip

5-Sekunden langen Clip.


Ziehen Sie den 5-Sekunden-Clip über den gleichen 2-Sekunden-Clip, den Sie früher verwendet. Wenn es weiße Version wird der Clip, wie vorher.

Add to auditions

In den Castings.


Diesmal in dem Kontextmenü wählen Sie Hinzufügen, um Audition. Der Clip ist auf die Auditions Clip Container hinzugefügt, aber es ist nicht als Ersatz.


Schritt 6 - Auswahl aus den 3 Optionen

Es gibt jetzt 3 Clips in der Auditions Clip Container: Zwei auf 2 Sekunden und eine auf 5 Sekunden lang. Diese Zeit kann man tauschen sie um, ohne die Verwendung des Spotlight-Symbol.

Dieses Mal in der Zeitleiste, wählen Sie den Clip und drücken Sie Strg + Pfeil nach rechts, um durch die Clips in der Audition Clip Container nach rechts und Control-Pfeil nach links

Longer Clip

Längere Clip


Beachten Sie, was passiert, wenn Sie Zyklus zu den 5-Sekunden-Clip: Die Magnetic Timeline verschiebt alle Clips in der edit entlang automatisch, um die Variationen in der Länge zwischen den einzelnen vorgesprochen Clip zu kompensieren. Wow!

OK, so haben Sie es, wenn Sie Auditions derzeit lieben, dann vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, was zu sehen! Ansonsten weiter spielen, werden Sie nicht enttäuscht sein.

Check out our Final Cut Pro: Editing In The Magnetic Timeline course!

David Smith

David Smith | Articles by this author

David Smith is Scotland's most qualified Apple and Adobe certified trainer. Having completed his education at Edinburgh College of Art's BAFTA winning Film School, David moved straight into TV production, first as a Vision Mixer then quickly becoming, at the age of just 24, a director of live TV studio productions. In 2001 he moved into Higher Education where he became a lecturer in TV Production, specializing in post-production and live studio production. During this time, and working with the support of the BBC, Channel 4 and independent production companies, David was instrumental in the design, development and implementation of industry-approved vocational courses across Scotland's Colleges. In 2006, after working closely with Apple Computers to create a unique multimedia studio for education at the Music and Media Centre in Perth, David became Scotland's first Apple-Certified Trainer for Pro Apps. This led on to David forming the first Apple Authorized Training Centre for Education, north of Manchester. In 2008 David made the move to full time training and joined the ranks at Academy Class, Ltd. where he continues to train industry professionals as a certified trainer across the Adobe Creative Suite and Apple Pro Apps range.

Comments

You must be logged in to post a comment.
Create an Account  Login Now

What is macProVideo.com?

macProVideo.com is an online education community featuring Tutorial-Videos & Training for popular Audio & Video Applications including Adobe CS, Logic Studio, Final Cut Studio, and more.
© 2018 macProVideo.com
a division of NonLinear Educating Inc.
Link