X Course Advisor FREE Course Advisor
(Close)
Watch Tutorials
macProVideo.com
Close

Kostenlose Premium-Zugang

Rufen Sie unsere gesamte Bibliothek von Premium-Hub Artikel, Projekt-Dateien und die ersten 10% des jeweiligen Tutorial-Video aus dem Online-Tutorial-Bibliothek .

Erstellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Zugang!

Final Cut Pro X Tutorial: Erstellen der Rough Cut, Teil 1: Anhängen von Clips
Übersetzt von Google Translate

FCP 7 bot eine Reihe von grundlegenden Bearbeitungsfunktionen, mit denen ein Redakteur einen Rohschnitt bauen könnte. FCP X macht das gleiche, und während es einige Ähnlichkeiten gibt es auch einige Unterschiede. Ich werde Sie durch diese Unterschiede berücksichtigen und wo sie Punkt bestehen die Gemeinsamkeiten in einer Reihe von 3 Quick Tip Artikel über die Schaffung eines Rohschnitt in FCP X. Dies ist Teil 1.


Schritt 1 - Starting Out

Beginnen wir, indem Sie den Gegenwert von Beginn einer neuen Sequenz. In FCP X ein neues Projekt anlegen Datei

Project Settings dialogue.

Project Settings Dialog.


Nur um auf die Differenz zwischen dem FCP 7 und FCP X-Workflows deutlich, in 7 erstellten Sequenzen im Inneren Projekte, während in X Sie Projekte mit Veranstaltungen verbundenen erstellen. Sie sind nicht dasselbe wirklich, aber für einfache Übergang denke, eine der Projekt als eine Sequenz hat.

Die Projekt-Einstellungen Dialog enthält auch Einstellungen ähnlich wie die Sequence Menü Einstellungen in FCP 7, sondern für eine Sache, es ist viel einfacher und zum anderen sind die Einstellungen Projekt-spezifischen, nicht mehr zu vergessen, sie zu ändern, wenn Sie ein neues Projekt zu starten.

Video Properties.

Die New Project Dialog Box Video-Eigenschaften.


Die Video-Eigenschaften-Menü ist äquivalent zu 'Easy Set-up' in FCP 7. Bei dieser Übung lassen Sie den Standard des 'Set automatisch auf der Grundlage erster Videoclip ", da dies bedeutet, dass Ihr Projekt ist Arbeit, das von den ersten Clip, den Sie bearbeiten, wie die Open-Source-Timeline-Workflow in der Version 7 wird eingestellt.

Wenn Sie eine spezielle Arbeitsgruppe Format wählen "Custom" und du bist in die Easy Set-up Workflow erneut. FCP X hat noch einen Open-Source-Workflow, das macht es etwas einfacher, denke ich.


Schritt 2 -

Legen Sie einen Clip aus dem Event-Bibliothek in die Event-Browser und Magermilch (Peeling mit der Maus oder Trackpad) auf den gewünschten ersten Frame Ihres erschossen. Drücken Sie I

Marked Clip.

Markierte Clip.


Tip: Viewing your Event Browser Clips in list view brings up a really nice filmstrip for you to work with. To switch click on the List View button at the bottom of the Event Library as indicated in this image.

Tipp: Anzeigen der Event Browser Clips in der Listenansicht öffnet sich ein wirklich schönes Filmstreifen für Sie mit zur Arbeit. So wechseln Sie auf die List View-Taste am unteren Rand des Event-Bibliothek wie in diesem Bild klicken.


Bei der Verwendung von FCP 7, in Ermangelung Ihre Abspielposition an die genaue Position zu bekommen, wo Sie den Clip Drop wollen, können Einführung einer slug Rahmen Mitte bearbeiten oder schneiden Sie die ausgehende Clip leicht an.

In FCP X

Append Edit.

Die Append bearbeiten. Simple.


Versuchen Sie, eine schnelle Bearbeitung selbst und sehen, wie schnell man ein grundlegendes Projekt mit dem Skim, schneide ich

A Growing Time Line.

A Growing Timeline.


Suche Part 2 auf Einfügen Clips hier auf der MPV Hub .

In der Zwischenzeit erfahren Sie mehr über das Bearbeiten mit diesen Tutorials von Redakteur und Experte Michael Wohl:

David Smith

David Smith | Articles by this author

David Smith is Scotland's most qualified Apple and Adobe certified trainer. Having completed his education at Edinburgh College of Art's BAFTA winning Film School, David moved straight into TV production, first as a Vision Mixer then quickly becoming, at the age of just 24, a director of live TV studio productions. In 2001 he moved into Higher Education where he became a lecturer in TV Production, specializing in post-production and live studio production. During this time, and working with the support of the BBC, Channel 4 and independent production companies, David was instrumental in the design, development and implementation of industry-approved vocational courses across Scotland's Colleges. In 2006, after working closely with Apple Computers to create a unique multimedia studio for education at the Music and Media Centre in Perth, David became Scotland's first Apple-Certified Trainer for Pro Apps. This led on to David forming the first Apple Authorized Training Centre for Education, north of Manchester. In 2008 David made the move to full time training and joined the ranks at Academy Class, Ltd. where he continues to train industry professionals as a certified trainer across the Adobe Creative Suite and Apple Pro Apps range.

Comments

You must be logged in to post a comment.
Create an Account  Login Now

What is macProVideo.com?

macProVideo.com is an online education community featuring Tutorial-Videos & Training for popular Audio & Video Applications including Adobe CS, Logic Studio, Final Cut Studio, and more.
© 2018 macProVideo.com
a division of NonLinear Educating Inc.
Link