X Course Advisor FREE Course Advisor
(Close)
Watch Tutorials
macProVideo.com
Close

Kostenlose Premium-Zugang

Rufen Sie unsere gesamte Bibliothek von Premium-Hub Artikel, Projekt-Dateien und die ersten 10% des jeweiligen Tutorial-Video aus dem Online-Tutorial-Bibliothek .

Erstellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Zugang!

Aufenthalt organisiert, während die Erstellung Ihrer Album
Übersetzt von Google Translate

Erstellen oder ein Album zu produzieren ist eine gewaltige Aufgabe. Es kann schwierig sein, genug, um zu schreiben und zu produzieren einen Song, sondern zehn oder dreizehn Songs? Das kann eine Menge zu handhaben sein! Dies gilt insbesondere, wenn Sie an Ihrem ersten Album, das scheint weit mehr kann wie ein Berg als ein Maulwurfshügel arbeiten.

In meinen früheren Arbeiten tendierte ich dazu auf das Gedächtnis angewiesen, mehr als jede Art von schriftlichen Organisation zu halten mein Projekt gehen. Allerdings, wenn ich endlich alles auf einer CD würde ich überrascht zu bemerken sein (zusammen mit meiner zornigen Bandkollegen), die kleinen Details, links wurden.

Dies ist, wenn ich auf eine sehr einfache Tabellenkalkulation für mich, eine Form der Organisation, die ich in der Videospiel-Sound-Design gelernt hatte zu entwickeln begann. Mit einem sehr einfachen Vier Säulen-System, konnte ich auf einen Blick, zu sagen, wo die Songs wurden in ihren verschiedenen Stadien der Produktion. Dies war weitaus effektiver als die Öffnung der Projekt-Datei in Cubase oder Logic, um durch das Hören zu erzählen, etc.

In this tutorial, I'd like to show you how I set up my spreadsheets using Numbers to help me keep track of where I am in any particular album.

Schritt 1

Beginne ich immer durch die Kennzeichnung meinen ersten Spalte als einfach 'Song'. Allerdings kann es 'Track', etc. werden

Schritt 2

Der nächste Teil ist sehr wichtig, weil wir es Ihnen leicht Blick, wo Sie sich auf einen bestimmten Weg sind. Dies ist die Spalte 'Status'. Ich habe drei Beschreibungen, die ich nutzen. "Recorded", "Mischen" und "fertig". Fühlen Sie sich frei, um mit mehreren mehr. Einige andere Beschreibungen, die ich in der Vergangenheit verwendet habe, waren, "Needs Texte", "Needs Guitar ', etc.

Schritt 3

Meine dritte Säule ist nicht notwendig für alle Arten von Projekten, aber sehr relevant für die meisten Pop-Alben. Der Remix Spalte ist einfach ein Kontrollkästchen lassen Sie mich wählen, welche Strecke ein remixed Single aus diesem Album sein. Wenn ein Song ist, wird dies die vierte Spalte führen.

Schritt 4

Die vierte Spalte ist, wo ich die Remix-Künstler, abzutreten oder Künstler werden remix dieser Strecke. Remixes sind ein guter Weg, um Ihre Tracks raus zu anderen Massen, die normalerweise nicht auf Ihre Musik ausgesetzt sein können.

Und das ist es wirklich. Zugegeben, können Sie weitere Spalten hinzufügen, wie Sie wollen, aber ich versuche, es ist sehr einfach. Sie sind auch Farbcode Ihre verschiedenen Spuren sowie willkommen, und die Beseitigung der Status-Spalte, wenn Sie möchten. Obwohl, wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, eine Legende am unteren Rand hervorgeht, bedeutet, welche Farbe was. Zum Beispiel:

  • Red = Recorded
  • Blue = Written (also the color of sadness)
  • Green = Finished (Also the color of money!)

Wie Sie mit dieser Methode mehr Arbeit zu beginnen, würde ich auch empfehlen, die aktuelle Spreadsheet-Datei mit Ihrem Album-Datei. Die Idee dahinter ist, dass, wenn Ihr Computer abstürzt, Ihre Organisation, zusammen mit Ihrem Album sind alle auf dem sekundären Laufwerk!

... Sie haben Ihr Projekt auf einem sekundären Laufwerk, richtig?

G.W. Childs IV

G.W. Childs IV | Articles by this author

Sound Designer, Musician, Author... G.W. Childs has worn many hats. Beginning in the U.S. Army back in 1991, at the age of 18, G.W. began learning electronics, communications and then ultimately audio and video editing from the Department of Defense. Upon leaving the military G.W. went on to work for many exciting companies like LucasArts, Lucasfilm, Propellerheads, Cakewalk, Midway, MTV. With all of these exciting companies he's either worked as an editor, or sound designer, even sometimes as an actor. G.W. is currently working as an author for Cengage Publishing. He has written the titles 'Creating Music and Sound for Video Games', 'Rewire: Skill Pack', and 'Using Reason on Stage: Skill Pack'. As a musician G.W. has played for years in the band Soil & Eclipse on COP International Records. Additionally, he's worked as a remix artist for acts like Gene Loves Jezebel, Ray Charles, James Brown, Chiazm, Razed in Black, and more.

Comments

You must be logged in to post a comment.
Create an Account  Login Now

What is macProVideo.com?

macProVideo.com is an online education community featuring Tutorial-Videos & Training for popular Audio & Video Applications including Adobe CS, Logic Studio, Final Cut Studio, and more.
© 2018 macProVideo.com
a division of NonLinear Educating Inc.
Link