X Course Advisor FREE Course Advisor
(Close)
Watch Tutorials
macProVideo.com
Close

Kostenlose Premium-Zugang

Rufen Sie unsere gesamte Bibliothek von Premium-Hub Artikel, Projekt-Dateien und die ersten 10% des jeweiligen Tutorial-Video aus dem Online-Tutorial-Bibliothek .

Erstellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Zugang!

Rasieren Jordan Rudesss Head in Photoshop
Übersetzt von Google Translate

Mein Freund und Nachbar Jordan Rudess , Keyboarder mit Dream Theater (und ! macProVideo Instruktor ) fragte mich ein paar Jahren, ihm zu helfen mit einem schnellen Projekt - Dreharbeiten einige Promo-Bilder von ihm mit einem neuen Roland-Tastatur. Es kam bis sehr kurzfristig, so dass am Nachmittag haben wir in meinem Vorgarten ging und verwendet eine kleine Sony Digitalkamera, um einige Bilder zu schießen. In der Eile, obwohl gelang Jordan zu vergessen, den Kopf zu rasieren, und wenn wir die Aufnahmen überprüft, fragte mich, ob ich loswerden könnte seine Bartstoppeln.

In this tutorial, I'm going to show you one quick 'n' easy Photoshop approach to this problem.

Schritt 1 - Öffnen Sie die Image-und Zoom In

Wir müssen auf die maximale Auflösung zur Verfügung, um eine gute Arbeit, gründliche Rasur hier.

Schritt 2 - Wählen Sie den Kopierstempel

The Clone Stamp Tool (die Sie auch, indem Sie auf "S" auf Ihrer Tastatur wählen) können Sie in ein Bild malen mit Pixeln holen Sie aus anderen Bereichen in das Bild, und ist das ideale Werkzeug für diese Aufgabe - wir sind zu gehen nutzen, um Farbe auf die stoppelig Kopfhaut mit sauberen Haut aus anderen Teilen des Jordan auf den Kopf.

Schritt 3 - Stellen Sie die Pinselgröße

Der nächste Schritt ist, um die Größe und Härte des Kopierstempel-Werkzeug, das Sie festlegen, wie groß ein Bereich der Pixel werden wir abgeholt und malen mit gesetzt. Um dies zu erreichen, klicken Sie auf

Diese Bürste wird uns eine relativ kleine Lack-Bereich im Vergleich zu Jordan den Kopf, so dass wir genau malen, und eines, in dem die gemalten Pixel wird glatt in den Hintergrund Pixel.

Schritt 4 - Stellen Sie die Clone Punkt und Start Painting

Hier ist der wichtigste Schritt - die Festlegung der Gegend, aus der Sie gehen, um die Pixel kopieren, mit dem Lack sind. Um den tatsächlichen Klon Punkt, halten Sie die Wahltaste (Mac) oder Alt (Windows) gedrückt, so dass Sie sehen das Fadenkreuz-Symbol, bewegen Sie den Kopierstempel zu dem Punkt, von dem Sie klonen möchten, und klicken Sie auf den Klon-Bereich eingestellt.

Was wir versuchen, hier zu tun ist, finden haarlose Bereiche der Jordan den Kopf, dass der Rest seiner nackten Schädel übereinstimmen, um zu malen die Stoppeln mit klaren Haut. Jeder Ort auf dem Kopf, dass die Farbe und Helligkeit der Haut neben der stoppelig Bereich Spiele funktionieren wird, und Sie können das Spiel, indem Sie den Kopierstempel in der Gegend, wo Sie wollen Farbe zu testen:

Wenn die Probe innerhalb des Kopierstempel Kreis sieht aus wie es ein gutes Spiel werden, klicken und ziehen, um Farbe aus den Stoppeln mit klaren Haut:

Verwenden Sie kurze Striche, und beachten Sie, dass Sie den Kopierstempel Klon Bereich parallel zu dem Bereich, wo Sie Malerei (Standard) sind bewegt. Schließlich werden Sie schlagen ein Gebiet, wo der Klon nicht die richtigen Arten von Pixel betragen. Wenn Sie das tun, nur einen Schritt zurück und resample der Klon Punkt aus einem anderen Bereich des Kopfes.

Schritt 5 - Weiter Malerei, um alle Haare zu entfernen

Also, einfach weiter Malerei und Anpassung der Klon Punkt nach Bedarf, bis alle Haare entfernt. Möglicherweise müssen Sie den Klon Punkt so oft wie jedem Schlag bewegen, um den Farbton und Schattierung der Haut entsprechen. Mit ein wenig Farbkorrektur am Ende, um das Bild zu verbessern und den Hautton ein wenig reicher, werden Sie am Ende mit einem überzeugenden rasieren:

Und das ist es!

Sie benötigen weitere Photoshop Bild Re-berühren-Know-how? Aktivieren Sie dieses Tutorial aus !

Richard Lainhart

Richard Lainhart | Articles by this author

Richard Lainhart is an award-winning composer, filmmaker, and author. His compositions have been performed in the US, Europe Asia, and Australia, and recordings of his music have appeared on the Periodic Music, Vacant Lot, XI Records, Airglow Music, Tobira Records, Infrequency, VICMOD, and ExOvo labels. His animations and short films have been shown in festivals in the US, Europe, and Asia, and online at ResFest, The New Venue, The Bitscreen, and Streaming Cinema 2.0. He has authored over a dozen technical manuals for music and video hardware and software, served as Contributing Editor for Interactivity and 3D Design Magazines, and contributed to books on digital media production published by IDG, Peachpit Press, McGraw Hill, and Miller Freeman Books. Previously an Adobe Certified Expert in After Effects and Premiere, a demo artist for Adobe Systems, and co-founder of the official New York City After Effects User Group, he was, from 2000-2009, Technical Director for Total Training Productions, an innovative digital media training company based in New York and California.

Comments

Feb 16, 2011
Rounik
Well... I really need a haircut. This will help me a lot. Although I might need more of the content aware fill tool to help me out!

Thanks Richard! Great tut & kudos to Jordan Rudess too!
Feb 18, 2011
fredwardo
Neat post Richard! I have a feeling I'm going to have an awful lot of bald friends in the near future! :)

Keep 'em coming!
Feb 23, 2011
Hrmonik
lol...you just shaved his head
You must be logged in to post a comment.
Create an Account  Login Now

What is macProVideo.com?

macProVideo.com is an online education community featuring Tutorial-Videos & Training for popular Audio & Video Applications including Adobe CS, Logic Studio, Final Cut Studio, and more.
© 2018 macProVideo.com
a division of NonLinear Educating Inc.
Link